PERU TOUR OPERATOR

Wir erkunder Amazonas Tours und Andean Treks seit 2007

Entdecken Sie die besten Touren nach Machu Picchu

Auf einem Berg inmitten eines tropischen Waldes gelegen, gilt es als die beste Touristenattraktion in Peru. Das historische Heiligtum von Machu Picchu ist ein Ort, der Touristen nicht nur wegen seiner schillernden architektonischen Schönheit fasziniert, sondern auch wegen seines wichtigen historisch-kulturellen Erbes, das dazu geführt hat, dass es auf der ganzen Welt anerkannt und bewundert wird.
Diese alte Inkastadt ist einer der wertvollsten Schätze Perus. Es wurde Mitte des 15. Jahrhunderts erbaut und es wird angenommen, dass es eine der Residenzen des neunten Inkas von Tahuantinsuyo, Pachacútec, war, obwohl es auch die Überreste eines Heiligtums gibt. Sein Name bedeutet alter Berg und bezieht sich auf den Ort, an dem er sich auf etwa 2.453 Metern über dem Meeresspiegel auf einem felsigen Vorposten zwischen Machu Picchu und Huayna Picchu befindet.

Derzeit ist dieses Inka-Juwel eines der touristischen Zentren des Landes. Reisende gehen nach Aguas Calientes, um die Inka-Route zu beginnen, die Hiram Bingham, Professor von Yale, zu Beginn des 20. Jahrhunderts populär gemacht hat. Das historische Heiligtum von Machu Picchu gilt als eines der sieben neuen Weltwunder der Moderne und wurde 1983 zum Weltkulturerbe erklärt. Es ist wahrscheinlich das erstaunlichste architektonische Bauwerk des Inka-Reiches. Diese Zitadelle besteht aus Tempeln, Palästen, Terrassen, Denkmälern, Ensembles und Mauern; Neben Wasserkanälen, gebaut mit großen Steinblöcken, ohne jede Art von Amalgam, ein Beweis für die große Weisheit der Inka-Zivilisation.

Die Flora und Fauna von Machu Picchu sind nicht nur wegen ihrer natürlichen Schönheit, sondern auch wegen ihres ökologischen und kulturellen Wertes von großer Bedeutung. Die reiche Artenvielfalt in der Region ist für die Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts und der Nachhaltigkeit der Region von entscheidender Bedeutung. Die Flora und Fauna des Machu Picchu-Gebietes wird seit Jahrhunderten von den Einheimischen sowohl als Nahrung als auch für traditionelle Medizin genutzt. Die Flora von Machu Picchu ist vielfältig und umfasst mehr als 2.000 Pflanzenarten, die in der Gegend identifiziert wurden. Zu den häufigsten Pflanzen zählen Orchideen, Bromelien, Farne, Moose und Flechten. Im gesamten Tal wächst auch eine große Vielfalt an Bäumen wie Erle, Zeder, Chinarinde und Molle.

Die Fauna von Machu Picchu ist gleichermaßen beeindruckend und vielfältig. In der Region wurden mehr als 400 Vogelarten identifiziert. Zu den häufigsten Vögeln zählen der Kolibri, der Quetzal und der Felsenhahn. Außerdem findet man hier eine große Vielfalt an Säugetieren, wie zum Beispiel den Brillenbären, das Lama, den Puma. Auch Reptilien und Amphibien kommen in der Gegend vor. Zu den häufigsten Säugetieren in Machu Picchu gehören Brillenbären, die sich „normalerweise von Früchten, Blättern, Insekten und kleinen Säugetieren ernähren“. Diese Tiere sind für das Ökosystem der Region von entscheidender Bedeutung.

CUSCO, HEILIGES TAL, MACHU PICCHU, HUMANTAY LAGUNE UND BERG DER 7 FARBEN 5T/4N

Die wundervollen Ruinen von Machu Picchu sind eine der besten Attraktionen in Südamerika. Diese alte Inka-Stätte ist von Gipfeln und Bergen umgeben und bietet eine unglaubliche Aussicht. Außerdem wurde es als eines der sieben Weltwunder der Moderne eingestuft.

Die Machu Picchu-Tourpakete, die wir unten anbieten, fassen die Höhepunkte der wichtigsten Touristenattraktionen in Südamerika zusammen und geben Ihnen ein umfassendes Verständnis des Inka-Reiches, des Erbes, der Naturschönheiten und des lokalen Lebens. Von der Majestät alter Inka-Denkmäler bis zum mystischen Charme traditioneller Quechua-Zeremonien, erkunden Sie die weite Natur des Inka-Trail-Treks nach Machu Picchu. Jede Reiseroute, die den unglaublichen Reichtum an Andenschönheiten vereint, ist eine wahre Expedition, die auf Sie wartet und Erfahrung!

Höhepunkte unserer Touren nach Machu Picchu

Mit 15 Jahren Erfahrung in der Gestaltung von Privatreisen für unsere großartigen Kunden konzentrieren sich unsere Machu Picchu-Experten immer auf die Qualität von Machu Picchu-Touren, um den Reisenden die unvergesslichen Momente und Höhepunkte jedes Reiseziels zu bieten.

Reiche Geschichte &  Antike Tempel

Reiche Geschichte & Antike Tempel

Die Zitadelle von Machu Picchu ist ein sehr privilegierter Ort für diejenigen, die Geschichte lieben, da sie eine der wenigen Inka-Konstruktionen ist, die noch intakt sind, als die alten Inka-Kaiser sie hinterlassen haben, man kann immer noch ihre Tempel, Häuser, Paläste und Meditationsplätze sehen die von den königlichen Familien des Inka-Reiches verwendet wurden.

Gutes Klima

Gutes Klima

Das historische Heiligtum von Machu Picchu hat zwei klar definierte Jahreszeiten, die Regenzeit, die von Dezember bis März dauert, und die Trockenzeit, die am meisten von April bis November empfohlen wird, während Machu Picchu das ganze Jahr über ein gemäßigtes Klima von 10 ° C aufweist ° bis 24 C°.

Auffallende Natürliche Landschaft

Auffallende Natürliche Landschaft

Das architektonische Wunderwerk eines der mächtigsten Imperien Südamerikas sucht seinesgleichen. Kaiser Pachakuteq baute diesen wunderschönen kaiserlichen Palast auf den Klippen des Berges Machu Picchu, umgeben vom Fluss Vilcanota und mitten im Nebelwald, mit herrlichem Blick auf die schneebedeckten Berge Veronica, Pumasillo und Salkantay.

Erstaunliche Tierwelt

Erstaunliche Tierwelt

Wenn Sie sich entscheiden, die Zitadelle von Machu Picchu zu besuchen und einen Spaziergang wie den klassischen Inkapfad oder den Salkantay Trek zu unternehmen, werden Sie viele endemische Vogelarten, Schmetterlinge, Orchideen und mit etwas Glück Brillenbären, Pumas, Hirsche und Chinchillas finden . Machu Picchu ist auch ein Naturwunder für Liebhaber des Ökotourismus.

DIE BESTEN TOUREN NACH MACHU PICCHU 2024-2025

Machu Picchu bietet eine Fülle wunderbarer Aussichten und Erlebnisse. Eine Reise nach Machu Picchu wird definitiv Ihre Sinne erfreuen, indem Sie das köstliche Essen probieren und einige alte Inka-Tempel erkunden. Bei unseren meistverkauften privaten Führungen durch Machu Picchu tauchen Sie ein in die reichen Kulturen und Traditionen an einer Vielzahl herausragender Ziele wie dem Berg Huayna Picchu, der Puerta del Sol, dem Tempel der drei Fenster, dem der Kondor. , etc.

AMAZONAS REGENWALD & INKA TRAIL WANDERUNG 12 TAGE

Erkunden Sie die Amazonas-Regenwald- und Inkapfad-Wanderung von Manu nach Machu Picchu. Sie werden die besten Abenteuer in Peru genießen und mit unseren lokalen Reiseleitern in kleinen Gruppen erstaunliche Inka-Pfadrouten und die beste Amazonas-Tierwelt erkunden.

12 Tage von $ 1290 USD
ANSICHT

KUELAP & INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU 14 TAGE

Peru wurde von den größten Zivilisationen Südamerikas bewohnt, wie den Chachapoyas und Inkas. Diejenigen, die die besten Ingenieursleistungen gebaut haben, arbeiten auf großen Flächen der wunderschönen Landschaft der Anden und des Dschungels. Diese Tour führt Sie in die entlegensten Regionen Perus, wo Sie mehr über seine außergewöhnlichen Traditionen und seine reiche Geschichte erfahren.

14 Tage von $ 4560 USD
ANSICHT

CUSCO, HEILIGES TAL DER INKAS, MACHU PICCHU 6 TAGE

Genießen Sie einen unglaublichen Urlaub, im Herzen des Inkareichs, Cusco, unser Reiseprogramm führt Sie in sehr gemütlichen Hotels zu den berühmtesten Touristenattraktionen von Cusco, wie dem Heiligen Tal der Inkas, Machu Picchu.

6 Tage von $ 1250 USD
ANSICHT
Alle Reisen ansehen

MACHU PICCHU TOURS: Überprüfen Sie die Verfügbarkeit

DIE BESTEN AUSFLÜGE
Wählen Sie die Anzahl der Passagiere aus
2 Mengenbegrenzung!
Wählen Sie ein Datum im Kalender aus!

WAS SIE ÜBER DIE TICKETS NACH MACHU PICCHU WISSEN SOLLTEN

Die Inka-Zitadelle von Machu Picchu hat eine Besucherkapazität von 4.500 Personen täglich. Aber in letzter Zeit ist diese Anzahl von Tickets für den Besuch von Machu Picchu sehr gering, was auf die große Nachfrage zurückzuführen ist, die es weltweit gibt. Dafür hat die peruanische Regierung die Besuche in Machu Picchu auf unterschiedliche Zeiten von 6:00 bis 16:00 Uhr aufgeteilt.
Derzeit wird das Inka-Heiligtum durch die internationalen Standards der UNESCO geschützt, die den peruanischen Staat bereits vor der ernsthaften Verschlechterung gewarnt hat, unter der das Wunder der Inkas leidet. Und in Anbetracht dessen wird bereits daran gedacht, die darin verbrachte Zeit zu reduzieren. Andean Great Treks empfiehlt, dass Sie Ihren Besuch in Machu Picchu mindestens 6 Monate im Voraus planen. Denn die Tickets sind sehr schnell vergriffen und weisen auch darauf hin, dass eine Person, die sie gekauft hat, nicht mehr stornieren oder auf eine andere Person übertragen kann.

WAS SIE ÜBER DIE TICKETS NACH MACHU PICCHU WISSEN SOLLTEN

BESTE JAHRESZEIT, UM MACHU PICCHU ZU BESUCHEN

Die Hochsaison für Machu Picchu ist Juni, Juli und August. Diese Monate fallen mit der Trockenzeit der Region zusammen, wenn sonnige Bedingungen am wahrscheinlichsten sind und von vielen als beste Reisezeit für Machu Picchu angesehen werden. Hotels, Eintrittskarten und andere Dienstleistungen sind schnell ausgebucht, also reservieren Sie rechtzeitig.

Die Nebensaison für Machu Picchu ist von Dezember bis Februar während der Regenzeit. Es gibt weniger Touristen und weniger Gedränge um Attraktionen innerhalb der Zitadelle. Der Kompromiss ist jedoch eine viel höhere Wahrscheinlichkeit für Regen, also vergessen Sie nicht Ihre Regenkleidung.

JANUAR
Warm - Starker Regen Warm - Starker Regen 20 °C / 7 °C
FEBUAR
Warm - Starker Regen Warm - Starker Regen 20 °C / 6 °C
MÄRZ
Warm - Leichter Regen Warm - Leichter Regen 20 °C / 5 °C
APRIL
Heiß - Warm Heiß - Warm 21 °C / 4 °C
MAÍ
Heiße Heiße 21 °C / 0 °C
JUNI
Heiße Heiße 20 °C / -5 °C
JULI
Heiße Heiße 21 °C / -3 °C
AUGUST
Heiße Heiße 21 °C / -1 °C
SEPTEMBER
Heiße Heiße 21 °C / 3 °C
OKTOBER
Heiß - Warm Heiß - Warm 22 °C / 5 °C
NOVEMBER
Heiß - Warm Heiß - Warm 23 °C / 6 °C
DEZEMBER
Warm - Leichter Regen Warm - Leichter Regen 21 °C / 7 °C
DIE BESTEN AUSFLÜGE

Was erwartet Sie bei unseren

Machu Picchu Tours

Nichts bringt Sie einem Land näher, als es zu Fuß zu durchqueren, und wir haben Reisen für Reisende aller Interessen.

WIE FIT MUSS ICH SEIN?

Alle unsere Touren nach Machu Picchu sind von „einfach“ bis „herausfordernd bis schwierig“ eingestuft. Auf unseren Online-Reiserouten finden Sie eine Tabelle mit den täglichen Wanderentfernungen, Zeitangaben und Informationen zur Route, einschließlich des Geländes und der Höhe. Im Allgemeinen ist kein spezielles Training erforderlich, aber Sie fühlen sich vielleicht wohler, wenn Sie im Vorfeld Ihrer Reise ein paar Mal zu Fuß unterwegs sind.

WIE WIRD DIE GRUPPE SEIN?

Wie bei allen unseren Reisen ist jede Gruppe anders, aber die „durchschnittliche“ Gruppe besteht ungefähr zur Hälfte aus Paaren und zur Hälfte aus Alleinreisenden – alle teilen die Leidenschaft, die Welt zu Fuß zu erkunden. Sie haben immer jemanden, der Ihnen auf der Strecke Gesellschaft leistet, aber Sie müssen nicht immer zusammen gehen. Wo immer möglich, wird Ihr Reiseleiter von Andean Great Treks jedem erlauben, in seinem eigenen Tempo zu wandern und sich entlang der Route regelmäßig neu zu gruppieren.

BENÖTIGEN SIE EIN VISUM FÜR PERU?

Peru ist ein Land mit grundsätzlich freiem Zugang. Die meisten Länder Amerikas und Westeuropas benötigen für die Einreise nach Peru kein Touristenvisum, und die von den Behörden gewährte maximale Aufenthaltsdauer beträgt 183 Tage (sie kann nicht verlängert werden). Für einen längerfristigen Aufenthalt mit anderen Zielen (Geschäft, Studium, Arbeit etc.) ist es notwendig, vorher das entsprechende Visum bei den peruanischen Konsulaten zu beantragen.
Für die Einreise nach Peru ist die Vorlage eines gültigen Reisepasses mit einer Mindestgültigkeit von sechs Monaten ab Ihrer Einreise in das Staatsgebiet zwingend erforderlich. Bürger von Argentinien, Brasilien, Paraguay, Uruguay, Ecuador, Kolumbien, Bolivien und Chile können mit ihrem nationalen Ausweisdokument einreisen.

IST PERU SICHER ZU REISEN

Wie in vielen anderen Entwicklungsländern stehen der Schönheit und Einzigartigkeit der Region Ungleichheit und mangelnde Investitionen entgegen. Dies hat dazu geführt, dass Kriminalitätsraten (hauptsächlich Diebstahl und Betrug) in den größeren Städten keine Seltenheit sind. Wir wissen, dass das nicht sehr attraktiv klingt, aber es ist trotzdem wichtig, es zu erwähnen. Die meisten erfahrenen und weit gereisten Besucher werden dies gut verstehen und sich keine allzu großen Sorgen machen. Trotzdem ist es unsere Pflicht, uns während Ihres Besuchs um Sie zu kümmern. Deshalb stellen wir Ihnen hier einige Empfehlungen vor, um besonders sicher zu sein. Vermeiden Sie es, nachts allein auf leeren Straßen zu gehen. Stellen Sie keine Wertsachen zur Schau! Wenn Sie spazieren gehen oder öffentliche Verkehrsmittel benutzen, seien Sie vernünftig und vermeiden Sie es, teure Gegenstände wie teure Uhren und Schmuck zu zeigen. Vorsicht vor Taschendieben! Lassen Sie Ihr Gepäck nirgendwo liegen, wo es nicht sicher aussieht, und nehmen Sie es unbedingt mit.

KANN ICH IN MACHU PICCHU HÖHENKRANKHEIT BEKOMMEN?

Die Höhe von Machu Picchu beträgt 7.970 Fuß (2430 m). Diese Höhe ist deutlich niedriger als Cusco (um etwa 3.300 Fuß oder 1.000 m), aber bei einem Besuch in Machu Picchu und Aguas Calientes ist dennoch Höhenkrankheit möglich. Viele Menschen leiden nur unter leichten Symptomen wie Kopfschmerzen und Atemnot, die normalerweise innerhalb von ein oder zwei Tagen abklingen.

WIE VIEL ZEIT BRAUCHE ICH FÜR DEN BESUCH VON MACHU PICCHU?

Viele Besucher verbringen nur einen Tag in Machu Picchu. Dies ist genug Zeit, um den archäologischen Komplex zu erkunden und eine geführte Tour zu machen, aber es ist ein langer Reisetag, wenn Sie alle Transportwege von und nach Cusco oder dem Heiligen Tal berücksichtigen. Vielleicht möchten Sie in Aguas Calientes übernachten und für einen zweiten Besuch nach Machu Picchu zurückkehren. So kannst du Machu Picchu entspannter genießen und vielleicht sogar eine Wanderung unternehmen. Für den Fall, dass das Wetter an einem der Tage besonders stürmisch ist, empfiehlt es sich, während der Regenzeit (Dezember bis März) zwei Tage in Machu Picchu einzuplanen.

WAS SIND DIE BERGE HUAYNA PICCHU UND MACHU PICCHU?

Der Berg Huayna Picchu ist der Gipfel neben der Inkastadt Machu Picchu. Die Spitze dieses Berges bietet einige der spektakulärsten Luftaufnahmen von Machu Picchu. Auf den Gipfel des Huayna Picchu zu gelangen, ist ein unglaubliches Abenteuer. Es geht eine steile Straße hinauf, die an der Seite des Berges gebaut wurde. Der größte Teil der Straße verläuft zwischen den Bergwänden und den Klippen.

In Huayna Picchu errichteten die Inkas neben Hunderten von Steintreppen auch den berühmten Mondtempel. Personen unter 12 Jahren ist der Zutritt nicht gestattet. Es wird nicht für Personen empfohlen, die unter Schwindel leiden. Begrenzt auf 400 Besucher täglich zu zwei Eintrittszeiten (7-8 Uhr und 10-11 Uhr), Tickets für den Wanderweg müssen gleichzeitig mit Ihrem Eintritt zu Machu Picchu gekauft werden, der beschwerlichen, schwindelerregenden Wanderung eine steile, schmale Reihe hinauf Die inkageschnitzte Treppe zum Gipfel und zurück dauert zwischen 2 und 3 Stunden hin und zurück.

Der Berg Machu Picchu liegt auf 3.082 Metern über dem Meeresspiegel und dient als weiterer Aussichtspunkt auf das berühmte historische Heiligtum. Die Wanderung zu seinem Gipfel ist jedoch deutlich weniger anspruchsvoll als der Berg Huayna Picchu. Um einen dieser Berge zu besteigen, müssen Sie rechtzeitig im Voraus eine zusätzliche Eintrittskarte kaufen, der Eintritt ist zwischen 7:00 und 8:00 Uhr und zwischen 9:00 und 10:00 Uhr gestattet.

GIBT ES EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DEN BESUCH VON MACHU PICCHU?

Ja, um das Erlebnis innerhalb der archäologischen Stätte zu optimieren, hat die peruanische Regierung die folgenden Maßnahmen ergriffen:

  • Die Dauer ist auf 2 Stunden pro Ticket begrenzt.
  • Sie können die Zitadelle nicht ohne Führer betreten.
  • In der archäologischen Stätte sind nur kleine Rucksäcke erlaubt.
  • Alkohol, Drogen und Tabak sind nicht erlaubt.
  • Drohnen sind aus dem historischen Heiligtum verbannt.
  • Stative, große Regenschirme, Selfie-Sticks sind nicht erlaubt.
  • Kinderautos sind nicht erlaubt.
  • Professionelle Kameras benötigen eine Sondergenehmigung.

WIE KOMMT MAN NACH MACHU PICCHU?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nach Machu Picchu zu gelangen. Je nachdem, wie viel Zeit Sie haben und welche Erfahrung Sie suchen, können Sie sich entweder für eine fabelhafte Zugfahrt entscheiden oder sich auf einem authentischen Inka-Pfad zur berühmten Inka-Zitadelle wagen.

Züge nach Machu Picchu

  • Die Zugfahrt ist die beliebteste Art, um nach Machu Picchu zu gelangen, nicht nur wegen der zeitlichen Effizienz, sondern auch, weil sie durch das peruanische Hochland führt und in den beeindruckenden Nebelwald und seine imposanten Berge übergeht. Ebenso gibt es verschiedene Arten von Zügen und Routen, um die berühmte Stadt Machu Picchu zu erreichen.

Wanderungen nach Machu Picchu

  • Wenn Sie ein abenteuerlustiger Reisender sind, könnte dies die am besten geeignete Option für Sie sein! Es gibt verschiedene Wanderungen zu diesem Weltwunder. Ob Sie alte Inka-Siedlungen, die imposante Bergkette der Anden oder ein Abenteuer durch den Dschungel erkunden möchten, es gibt verschiedene Möglichkeiten für jeden Geschmack und jedes Alter.

GIBT ES EIN BEGRENZUNG FÜR DEN VERKAUF VON MACHU PICCHU-TICKETS?

Die große Nachfrage nach Tickets in Machu Picchu hat dazu geführt, dass ein Limit für Personen festgelegt wurde, die Machu Picchu betreten dürfen.

Hier ist die Anzahl der verfügbaren Tickets für jede Art von Ticket:

Ticket Machu Picchu Solo: 2.500 Plätze pro Tag.

  • Gruppe 1 : Einlass ab 6 Uhr
  • Gruppe 2 : Einlass ab 7 Uhr
  • Gruppe 3 : Einlass ab 8 Uhr
  • Gruppe 4 : Einlass ab 9 Uhr
  • Gruppe 5 : Einlass ab 10 Uhr
  • Gruppe 6 : Einlass ab 11 Uhr
  • Gruppe 7 : Einlass ab 12 Uhr
  • Gruppe 8 : Einlass ab 13 Uhr
  • Gruppe 9 : Einlass ab 14 Uhr

Ticket Machu Picchu + Huayna Picchu: 400 Plätze pro Tag.

  • Gruppe 1 : Einlass ab 6 Uhr / ein Waynapicchu von 7 bis 8 Uhr
  • Gruppe 2 : Einlass ab 7 Uhr / ein Waynapicchu von 7 bis 8 Uhr
  • Gruppe 3 : Einlass ab 8.00 Uhr / ein Waynapicchu von 10.30 bis 11.30 Uhr

Ticket Machu Picchu + Berg:

  • Gruppe 1 : Einlass ab 6 Uhr / ein Berg von 7 bis 8 Uhr
  • Gruppe 2 : Einlass ab 7 Uhr / ein Berg von 7 bis 8 Uhr
  • Gruppe 3 : Einlass ab 8.00 Uhr / ein Berg von 9.00 bis 10.00 Uhr
FAQ
ANDEAN GREAT TREKS TOUREN UNTERSCHIED

ANDEAN GREAT TREKS TOUREN UNTERSCHIED

UNÜBERTROFFENES WISSEN & ERFAHRUNG

Jeder Andean Great Treks-Urlaub wurde von unseren Spezialisten sorgfältig geplant und gestaltet. Sie greifen auf ihre eigene umfangreiche Reiseerfahrung und die Anleitung und das Fachwissen unserer Partner vor Ort zurück, um hervorragende Ferien zu gestalten. Unsere Spezialisten sind bestrebt, jeden Aspekt reibungslos und angenehm zu gestalten; Sie möchten wirklich sicherstellen, dass die von ihnen kreierten Ferien Ihnen wundervolle, bleibende Erinnerungen hinterlassen.

ERSTAUNLICHE TOUREN & AUTHENTISCHE

Jeder Reisende von Andean Great Treks wird von einem erfahrenen Reiseleiter begleitet, Sie werden in historische Städte, antike Ruinen und unbekannte Landschaften eintauchen, die alle von unseren sorgfältig ausgewählten lokalen Reiseleitern zum Leben erweckt werden. Sie möchten ihr Fachwissen teilen und Ihnen helfen, auch Ihre eigenen Entdeckungen zu machen; Ihre einzige Mission ist es, dafür zu sorgen, dass Sie jeden Moment genießen.

FLEXIBILITÄT & AUSWAHL

So haben Sie die Freiheit, Ihren Urlaub noch unvergesslicher zu gestalten. Wir wissen, wie sehr sich unsere Kunden auf ihren Urlaub freuen, und wir sind stolz auf die Auswahl und Flexibilität, die wir bieten, um jeden Aspekt Ihres Erlebnisses zu verbessern. Ob es darum geht, zum Flughafen zu gelangen, Ihr Zimmer aufzuwerten oder einen zusätzlichen Ausflug zu buchen, wir können Ihnen helfen.

GEFÜHRT VON DEN LOKALEN GUIDES, WAHREN EXPERTEN!

GEFÜHRT VON DEN LOKALEN GUIDES, WAHREN EXPERTEN!

Unsere Guides sind die Stars der Show; Es ist ihr unvergleichliches Wissen, ihre Leidenschaft und ihr Fachwissen, die Ihr Tourerlebnis von gut zu wirklich außergewöhnlich verwandeln werden!

Weil sie in der Gegend aufgewachsen sind und sie wie ihre Westentasche kennen, können sie Ihnen helfen, die Aspekte zu erleben, die Sie am meisten interessieren. Sie sind leidenschaftlich daran interessiert, ihre Ecke der Welt mit Ihnen zu teilen, und während Sie sie gemeinsam erkunden, werden sie Ihnen die Augen für die komplizierten Details öffnen, Hintergrundinformationen liefern, um Ihr Verständnis dessen zu verbessern, was Sie sehen, und Geschichten erzählen, die Sie mit sich bringen werden alles zum Leben.

ALLE UNSERE NATIONALEN REISEFÜHRER…

  • Mindestens fünf Jahre Führungserfahrung haben
  • Sprechen fließend Englisch
  • Sind in Cusco, Lima, Manu Jungle, Puno geboren und aufgewachsen
  • Gehen Sie durch strenge und kontinuierliche Schulungsprogramme
  • Sind 24 Stunden am Tag für Sie da

UNSERE REISEN GESTALTEN IHRE ABENTEUER

UNSERE REISEN GESTALTEN IHRE ABENTEUER

Ihre Inspiration für eine Reise kann ein einzelnes Wort oder ein hoch entwickelter Entwurf sein, aber es sind die Gespräche, die wir führen, die uns helfen, die Erfahrung zu verstehen, nach der Sie suchen. Inzwischen blicke ich auf die Zeit zurück, die ich am Zielort verbracht habe. Wenn Sie anfangen, Ihre Ideen mit Ihrem Spezialisten zu teilen, wird er sie sofort mit einer Zeit auf ihren eigenen Reisen verbinden. Ein Bild von der Ruhezeit heraufbeschwörend machten sie dieselbe Entdeckung und erinnerten sie daran, wie es sich anfühlte.

Ihr Spezialist versteht, dass, wenn die Reise richtig ist, sie die Kraft hat, Ihre Emotionen auf die tiefgreifendste Weise zu erregen, schließlich war dies die Wirkung auf sie. Sie tragen eine Schatzkiste von Momenten, die auf vielen Reisen eingefangen wurden, in jedem Vorschlag Sie teilen es mit Ihnen, wenn sie Sie fragen, wie Sie sich auf Ihrer Reise fühlen möchten.

BEDEUTENDE ERFAHRUNGEN, ECHTE VERBINDUNGEN

BEDEUTENDE ERFAHRUNGEN, ECHTE VERBINDUNGEN

ERFAHRUNGEN, DIE SIE RUFEN

Was Sie an einem Reiseziel tun, trägt dazu bei, es zum Leben zu erwecken. Aus diesem Grund bemühen wir uns, Erfahrungen auszuwählen, die Ihnen helfen, sich mit einem Ort zu verbinden und ein wenig von seinem komplexen Charakter aufzunehmen. Wo auch immer Ihre Leidenschaften liegen, wir empfehlen Ihnen Erlebnisse, die Sie ansprechen, und wir empfehlen den Reiseführer oder lokalen Experten, der am besten qualifiziert ist, Ihnen beim Erkunden zu helfen. Wenn Sie Ihren Urlaub voller besonderer Erlebnisse packen, bedeutet dies einige frühe Starts und lange Tage, aber Sie können sicher sein, dass Sie mit vielen unglaublichen Erinnerungen nach Hause zurückkehren werden! Lesen Sie unsere Touren und überprüfen Sie die körperlichen Bewertungen, um zu sehen, ob das Tempo und das Aktivitätsniveau für Sie richtig sind.

HOTELS  MIT UNTERSCHIED

Wir wissen, dass Ihre Unterkunft ein wertvoller Teil Ihrer Reise ist. Deshalb unternehmen wir große Anstrengungen, um Unterkünfte zu finden, die die Erwartungen übertreffen oder über das Gewöhnliche hinausgehen, sei es in ihrem Charakter, ihrer Gastfreundschaft oder ihrer Lage. Im Laufe der Jahre haben wir die allerbesten Eigenschaften entdeckt, ausprobiert und getestet, damit wir die richtige für Sie auswählen können. Wir pflegen langjährige Beziehungen zu diesen Einrichtungen und den Menschen, die sie gegründet haben, und wir waren schon oft dort, wir werden sogar wissen, welche Zimmer die beste Aussicht haben (und sie für Sie reservieren).

AUF DEN RICHTIGEN WEG REISEN

AUF DEN RICHTIGEN WEG REISEN

Unser Reisestil – authentisch, durchdacht und darauf ausgerichtet, sinnvolle Verbindungen zu den Menschen und Orten aufzubauen, die Sie besuchen – ist von Natur aus respektvoll und rücksichtsvoll gegenüber den Reisezielen, die wir lieben. Wir gestalten jeden Aspekt Ihrer Reise genau so, wie Sie es wünschen, einschließlich der Nachhaltigkeit. Das kann bedeuten, eine Zugreise statt eines Fluges zu wählen, in umweltfreundlichen Wildtier-Lodges zu übernachten oder sich für Erlebnisse zu entscheiden, die den Gemeinden, die Sie besuchen, etwas zurückgeben. Es ist deine Entscheidung.

Verantwortungsbewusstes Reisen war schon immer das Herzstück unseres Handelns. In erster Linie, weil es Ihnen das beste Erlebnis bietet, aber auch, weil es hilft, die Gemeinden und Landschaften, die Sie besuchen, zu erhalten. Das ist nicht neu für uns, wir haben mit lokalen Gemeinschaften und externen Experten zusammengearbeitet, damit wir uns zu besseren Botschaftern entwickeln können.

Die authentischsten und interessantesten Erlebnisse kommen oft direkt den Menschen vor Ort zugute. Wir kaufen bevorzugt lokale Produkte, die auf den Bio-Farmen des Heiligen Tals hergestellt werden, wir haben auch Allianzen mit lokalen Handwerksorganisationen, die uns mit Souvenirartikeln für unsere Kunden versorgen, Ihr Geld kommt direkt der lokalen Wirtschaft zugute.

Unser Reisestil – authentisch, durchdacht und darauf ausgerichtet, sinnvolle Verbindungen zu den Menschen und Orten aufzubauen, die Sie besuchen – ist von Natur aus respektvoll und rücksichtsvoll gegenüber den Reisezielen, die wir lieben. Wir gestalten jeden Aspekt Ihrer Reise genau so, wie Sie es wünschen, einschließlich der Nachhaltigkeit. Das kann bedeuten, eine Zugreise statt eines Fluges zu wählen, in umweltfreundlichen Wildtier-Lodges zu übernachten oder sich für Erlebnisse zu entscheiden, die den Gemeinden, die Sie besuchen, etwas zurückgeben. Es ist deine Entscheidung.

Verantwortungsbewusstes Reisen war schon immer das Herzstück unseres Handelns. In erster Linie, weil es Ihnen das beste Erlebnis bietet, aber auch, weil es hilft, die Gemeinden und Landschaften, die Sie besuchen, zu erhalten. Das ist nicht neu für uns, wir haben mit lokalen Gemeinschaften und externen Experten zusammengearbeitet, damit wir uns zu besseren Botschaftern entwickeln können.

Die authentischsten und interessantesten Erlebnisse kommen oft direkt den Menschen vor Ort zugute. Wir kaufen bevorzugt lokale Produkte, die auf den Bio-Farmen des Heiligen Tals hergestellt werden, wir haben auch Allianzen mit lokalen Handwerksorganisationen, die uns mit Souvenirartikeln für unsere Kunden versorgen, Ihr Geld kommt direkt der lokalen Wirtschaft zugute.

WIR ERKUNDEN, OHNE DAS ÖKOSYSTEM ZU BEEINTRÄCHTIGEN

WIR ERKUNDEN, OHNE DAS ÖKOSYSTEM ZU BEEINTRÄCHTIGEN

Wir wollen, dass das Reisen uns verändert und nicht die Welt

„Es gibt ein Sprichwort: Wir erben die Erde nicht von unseren Vorfahren, wir leihen sie uns von unseren Kindern. Wenn wir Ihnen unser Land zeigen, leitet diese Philosophie alles, was wir tun. Es liegt in unserer Verantwortung, die Umwelt und die Tierwelt zu erhalten und Gemeinschaften zu unterstützen. Das bedeutet, dass Sie langsamere Verkehrsmittel wie das Radfahren nutzen, Einheimische beschäftigen und mit Gemeinden zusammenarbeiten, die direkt von Ihrem Besuch profitieren. So erhalten Sie auch den besten und authentischsten Eindruck von den Orten, die wir mit Ihnen teilen möchten.

Wir bevorzugen es, lokale Produkte in ökologischen Tüten zu kaufen, um die Verwendung von Plastiktüten zu vermeiden, ebenso lehren wir die Verwendung von Seifen und ökologischen Produkten bei jeder von uns organisierten Tour. Wir arbeiten auch an Wiederaufforstungsprojekten mit lokalen Gemeinschaften, die sich um Landschaftsressourcen wie kommunale Reservate und Nationalparks kümmern.

Wir wollen, dass das Reisen uns verändert und nicht die Welt

„Es gibt ein Sprichwort: Wir erben die Erde nicht von unseren Vorfahren, wir leihen sie uns von unseren Kindern. Wenn wir Ihnen unser Land zeigen, leitet diese Philosophie alles, was wir tun. Es liegt in unserer Verantwortung, die Umwelt und die Tierwelt zu erhalten und Gemeinschaften zu unterstützen. Das bedeutet, dass Sie langsamere Verkehrsmittel wie das Radfahren nutzen, Einheimische beschäftigen und mit Gemeinden zusammenarbeiten, die direkt von Ihrem Besuch profitieren. So erhalten Sie auch den besten und authentischsten Eindruck von den Orten, die wir mit Ihnen teilen möchten.

Wir bevorzugen es, lokale Produkte in ökologischen Tüten zu kaufen, um die Verwendung von Plastiktüten zu vermeiden, ebenso lehren wir die Verwendung von Seifen und ökologischen Produkten bei jeder von uns organisierten Tour. Wir arbeiten auch an Wiederaufforstungsprojekten mit lokalen Gemeinschaften, die sich um Landschaftsressourcen wie kommunale Reservate und Nationalparks kümmern.

WICHTIGE ARTIKEL

ALLES ÜBER AUSANGATE TREK PERU

WEITERLESEN

Der atemberaubende Ausangate Trek: Ein vollständiger Leitfaden für Abenteuersuchende Der Ausangate Trek ist ein kleines“ Juwel unter den Attraktionen der Region Cusco in Peru. 100 km südöstlich von Cusco liegt die beeindruckende Vilcanota-Bergkette. Die Bergkette hat mehrere Gipfel über 6.000 Metern, darunter den heiligen Ausangate (6.372 m), den höchsten Berg in der Region Cusco. Es […]

DIE 8 SCHÖNSTEN WANDERUNGEN NACH MACHU PICCHU

WEITERLESEN

Epische Reisen: Rangliste der 8 besten Wanderungen nach Machu Picchu Peru ist ein atemberaubendes Land. Das Andenhochland, wo unsere Reisen angesiedelt sind, ist buchstäblich so. Aber mehr als nur die dünne Luft der hochgelegenen Städte, das gut erhaltene alte Mauerwerk, die unglaublichen Textilien und die freundlichsten Menschen, denen Sie begegnen können, werden Ihnen gleichermaßen den […]

ERKUNDEN SIE DEN LARES TREK NACH MACHU PICCHU

WEITERLESEN

LARES TREK NACH MACHU PICCHU, EINE ECHTE VERBINDUNG MIT DEN QUECHUAS, WEISE DER ANDEN! Der Inka Trail durch Lares ist eine der vielen Optionen des Inka-Trails, der nach Machu Picchu führt. Jeder Lares Trek nach Machu Picchu beinhaltet einen Transport von Huaran nach Ollantaytambo und von dort aus nehmen Sie einen Zug nach Aguas Calientes, […]

Besuchen Sie Machu Picchu

DIE BESTEN WANDERUNGEN NACH MACHU PICCHU

BESTE WANDERUNGEN NACH MACHU PICCHU

Während es unzählige Routen nach Machu Picchu gibt, ist der Inkapfad die beste. Aber warum ist dieser eine Trek in Peru so besonders, dass jeden Tag mehr als 500 Permits ausverkauft sind? Das liegt daran, dass der Inkapfad direkt durch das Sonnentor nach Machu Picchu wandert, anstatt mit einer Busfahrt zu enden. Sie müssen sie […]

ERKUNDEN SIE DEN INKA TRAIL WANDERN NACH MACHU PICCHU

INKA TRAIL HIKE

Die Wanderung auf dem Inka Trail nach Machu Picchu gilt aufgrund ihrer exquisiten Schönheit und natürlichen Umgebung als eine der besten Wanderungen der Welt. Dies umfasst verschiedene ökologische Bereiche von hohen Andenhügeln bis hin zu Regenwäldern. Folgen Sie dieser alten Inka-Trail-Wanderung, vorbei an mysteriösen archäologischen Inka-Trail-Häusern, Inka-Trail-Tempeln und königlichen Inka-Trail-Residenzen, die von Vegetationsumgebungen bedeckt sind […]

ENTDECKEN SIE DIE WUNDERSCHÖNEN ORCHIDEEN VON MACHU PICCHU

ORCHIDEEN VON MACHU PICCHU

Orchideen von Machu Picchu. Wenn Sie nach Machu Picchu reisen, werden Sie vielleicht überrascht sein, auf so viele Orchideenarten zu stoßen, In Peru gibt es eine große Vielfalt an Orchideenarten, von denen einige auf ihre natürlichen Regionen beschränkt sind. Sie sind epiphytisch oder terrestrisch. Sie wachsen zwischen 100 und 4.600 Metern über dem Meeresspiegel. Viele […]

VÖGEL VON MACHU PICCHU PERU

VOGELBEOBACHTUNG IN MACHU PICCHU

Vogel von Machu Picchu. Die außergewöhnlichen Ruinen von Machu Picchu auf einer Höhe von über 2400 m gehörten zu den erstaunlichsten Schöpfungen des Inka-Reiches auf seinem Höhepunkt: Seine riesigen Mauern, Terrassen und Rampen scheinen aus durchgehenden Felswänden herausgeschnitten worden zu sein. Dieser abgelegene Ort liegt am Osthang der Anden am Oberlauf des Amazonasbeckens in einer […]

Was unsere Kunden über uns sagen

SIEHE MEHR BEWERTUNGEN
error: Content is protected !!