inti raymi or the sun fest of the incas

Inti Raymi: Sonnenfest der Inkas 24th juni 2023

24th Juni 2023 Preis ab $ 340 USD pp $ 360 USD
Reiseart foodKultur & Abenteuer
Schwierigkeitsgrad Gemächlich/Mäßig
Gruppengröße 2-8 Personen
JETZT ONLINE BUCHEN Oder anrufen +51 981488207
Rufen Sie uns an +51 981488207

Seien Sie Teil der Tour des INTY RAYMI oder des Festivals der Sonne in der Hauptstadt des alten Reiches der Inkas. Das Fest der Sonne ist eine Bühne für die rituelle Zeremonie der Inkas zum Sonnengott. Sie findet jedes Jahr am 24. Juni in der Stadt Cusco statt. Unsere Firma organisiert eine Tour mit den besten lokalen Führern mit umfangreicher Erfahrung in der Inkakultur. Im Inti Raymi oder Festival der Sonne erfahren Sie mehr über die Riten, Lieder, Kleider und Tänze der Inkas bei maximaler Kraft. Diese Tradition ist einzigartig, da sie nur einmal im Jahr stattfindet. Da die Plätze in der Regel sehr schnell ausverkauft sind, müssen Sie nur Ihre persönlichen Daten eingeben und eine Anzahlung leisten.

ENTHALTEN IM INTI RAYMI FESTIVAL – FEST DER SONNE

  • Abholung von Ihrem Hotel in Cusco
  • Reservierte Plätze im Sonnentempel und am Cusco-Platz
  • Ticket für Ihren Sitz in der Festung von Sacsayhuaman
  • Professioneller Guide mit Quechua / Englischkenntnissen
  • Nahrhaftes Lunchpaket
  • Hin- und Rücktransfer nach Sacsayhuaman

NICHT INBEGRIFFEN:

  • Extra Getränke wie Bier, Limo oder Wasserflaschen
  • Sonstige nicht genannte Aufwendungen
  • Nehmen Sie an der größten religiösen Feier der Inka-Kultur teil. Das Inti Raymi ist der beste Ausdruck der Kultur und Tradition der Menschen in Cusco. Während seiner Inszenierung wird an die alten Riten der Sonnenverehrung erinnert, die vom Inka Pachacuteq auferlegt wurden.
  • Andenlieder sind in Quechua zu hören, Anbetung des Sonnengottes, der „Acllas“-Frauen von einzigartiger Schönheit, die ausgewählt wurden, um dem Inka und dem Sonnengott oder Inti zu dienen; Sie sind diejenigen, die dafür verantwortlich sind, ihren Gott mit süßen Stimmen anzubeten, der Inka spricht mit der Sonne, auch in Quechua, wie in der Vergangenheit.
  • Die Darstellung jedes der Künstler ist tadellos, all diese in Cusco geborenen Schauspieler und Schauspielerinnen; Sie werden in typische Inka-Kostüme gekleidet, meist aus Lama-, Alpaka-, Vicuña-Wolle usw., so wie sie waren.
  • 3 Orte von großer Bedeutung innerhalb der Stadt Cusco werden besucht: Der Gruß an die Sonne im alten Tempel von Qorikancha, heute das Kloster von Santo Domingo; dann das zweimalige Treffen zwischen dem Inka und dem derzeitigen Bürgermeister von Cusco in Haucaypata oder Plaza Mayor und schließlich die zentrale Zeremonie auf der Esplanade von Saqsayhuaman.
  • Während der Inti Raymi-Zeremonie werden Orte in großer Höhe besucht. Daher wird empfohlen, Tage vorher in der Stadt Cusco anzukommen und sich akklimatisieren zu können.
  • Diese Aktivität findet in einer gemeinsamen Gruppe statt, was bedeutet, dass Sie die Tour mit anderen Personen teilen. Aber unser lokaler Führer wird Ihnen alles über diese wichtige Inka-Zeremonie erklären.
  • Auf der Esplanade von Sacsayhuaman sitzen Sie in einigen klimatisierten Sitzen, von wo aus Sie die Zeremonie der Sonnenanbetung beobachten können. Es wird empfohlen, einen breitkrempigen Hut zu tragen, um einen Sonnenstich zu vermeiden.

Niveau Gemächlich/Mäßig
Höhe max 3000 m
Ungefähre Gehzeit 1 hrs

Die Tour beginnt mit der Abholung von Ihrem Hotel in der Stadt Cusco um 8:00 Uhr. Dann gehen wir zum Sonnentempel, der sehr nahe am Stadtzentrum liegt. Dort werden wir uns auf Bänken niederlassen, um die erste Zeremonie des Festivals der Sonne zu würdigen. Dies ist ein Gruß des Inkakönigs an seine Hauptgottheit, an der die vier Regionen des alten Inkareichs teilnehmen werden. Dann werden wir zur Plaza del Cusco gehen, wo uns die zweite Zeremonie erwartet, die aus dem Opfer der heiligen Kokablätter und der Einladung besteht, den größten Sonnenkult Perus in den Hügeln des Sacsayhuaman zu machen. Um 13:00 Uhr beginnt die dritte Etappe des Inti Raymi auf der großen Esplanade von Sacsayhuaman. Wir haben einen der besten Plätze, die im Voraus reserviert werden. In diesem Sektor beginnt der Inka-Kaiser die wichtigsten Rituale wie den Gruß an die Berge und Götter mit dem Toast seines heiligen Getränks la Chicha, dann die Zeremonie des Sanqhu „Inka-Muffins“ und das Anzünden des heiligen Feuers. Abschließend gipfelt es um 15:00 Uhr in einer Party der Freude und des Tanzes. Dann werden Sie zu Ihrem Hotel zurückgebracht.

Alle Zeremonien werden von einem fachkundigen Führer in der Kultur der Inkas begleitet, der alles erklärt und übersetzt, was die Priester und wichtigen Leute der Inka-Elite in der Sprache der Inkas, Quechua, sprechen.

WAS SIE ZUM INTI RAYMI MITBRINGEN SOLLTEN

INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 warme Jacken
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Trinkblase
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Wollsocken
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Kamera
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Schal
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Erste-Hilfe-Kasten
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Wanderschuhe
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Trockenbeutel
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Wanderstock
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Sonnencreme
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Snack
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Sonnenhut
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Badeanzug
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Regenjacke
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Sandalen
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Insektenspray
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Reisepass
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Daunenjacken
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Toilettenpapier
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Tagesrucksack
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Wollmütze
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Stirnlampe
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Handschuhe
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Sonnenbrille
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Deckel
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 zusätzliches Geld
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023 Trekkinghosen

URSPRUNG DES FESTES DER SONNE ODER INTI RAYMI

Während der Inkazeit war Cusco Schauplatz von vier großen Festivals, von denen das wichtigste das Inti Raymi war. Dieses Fest hatte seinen ersten Auftritt beim Inka Pachacútec um 1430.

Die Inkas trafen sich zu jeder Wintersonnenwende in der Kaiserstadt, um den Sonnengott zu begrüßen. In der Nacht vom 21. auf den 24. Juni wurden die Fackeln von Tahuantinsuyo gelöscht, um auf den Sonnenaufgang zu warten, der an diesem Tag seinen Höhepunkt erreicht. weiter von der Erde entfernt.

Zu dieser Zeit kamen bis zu 50.000 Menschen aus dem ganzen Reich nach Cusco, um an den rund 15-tägigen Feierlichkeiten teilzunehmen. Während dieser zwei Wochen trafen sich alle Teilnehmer, darunter der Inka und seine Familie, Priester, Adlige und andere Persönlichkeiten von Tahuantinsuyo, auf der heutigen Plaza de Armas. An diesem Ort wurde getanzt, Chicha getrunken, Kokablätter verbrannt und laut Historikern rund 200 Lamas zu Ehren des Gottes Inti geopfert.

Alle diese Feierlichkeiten wurden abgehalten, um besagtem Gott für die Ernten des Jahres und für alles, was auf der Erde ermöglicht wurde, zu danken. So kam der Inka am 24. Juni auf der Plaza de Armas an, um den Sonnenaufgang abzuwarten und mit einem Glas Chicha anzustoßen, von dem auch seine Familie trank und dessen Überreste zu Boden geworfen wurden. Danach wurde zum Qorikancha-Tempel gepilgert, wo die Feierlichkeiten fortgesetzt wurden.

Aufgrund der Bedeutung dieser Feier markierten für die Inkas der 24. Juni und das Inti Raymi Fest den Beginn eines neuen Jahres.

WAS IST DAS INTI RAYMI?

Das Inti Raymi oder Fest der Sonne ist eine Feier, die die Inka-Tradition in den Andenregionen, insbesondere in der Stadt Cusco, aufwertet.

Dieses Fest basiert auf der alten Inka-Zeremonie, die als Wawa Inti Raymi bekannt ist. Dieses alte Ritual wurde ungefähr in den 1430er Jahren von Pachacutec eingeführt.

Ziel war die Neuordnung des Reiches mit der kulturellen Unterwerfung der eroberten Völker. Im Laufe der Zeit wurde diese Zeremonie von den spanischen Eroberern verboten.

Seit 1944 feiert die Stadt Cusco dieses Fest als Bestätigung der Inka-Kultur und als Touristenattraktion. Obwohl dieses Fest auch in Ecuador und anderen Andenregionen gefeiert wird; Heute ist eines der wichtigsten Feste in Peru.

GESCHICHTE VON INTI RAYMI

Die Geschichte von Inti Raymi reicht zurück bis zum Beginn von Tawantinsuyu, dem Quechua-Begriff für das Inka-Reich. Inti Raymi war das wichtigste Fest der Inkas, da es ihr Neujahrsfest war. Das Fest feierte die Rückkehr der Sonne (Inti) während der Wintersonnenwende und die Verbindung des Sapa Inka mit seinem Volk. Früher beinhaltete das Fest viele Menschen- und Tieropfer, aber die moderne Wiederbelebung betont symbolische Opfergaben von Figuren und Bildnissen. Diese Opfergaben sollten den Inti an seinem erdfernsten Punkt erfreuen und ihn überzeugen, zurückzukehren, um dem Land Leben zu geben.

Das Inti Raymi wurde von Pachacuti Inca Yupanqui, dem neunten Sapa Inca und einem der größten Eroberer des Reiches, gegründet. Pachacuti nahm das kleine Königreich mit dem Mittelpunkt Cusco und baute es zu einem riesigen Imperium aus, das sich über die Anden erstreckte. Um seine Errungenschaften zu feiern und seine Position als Sohn von Inti zu festigen, veranstaltete er 1412 zusammen mit seiner Frau, die die legendäre Mama Ocllo symbolisierte, die erste Inti-Raymi-Feier.

Das letzte offizielle Inti Raymi von Tawantinsuyu wurde 1535, dem Jahr vor der spanischen Eroberung, vom dem Untergang geweihten Inka Atahualpa gehalten.

Die ersten drei Tage des Festivals begannen mit einer gewaltigen Prozession vom Inka-Sonnentempel Coricancha (heute das katholische Kloster Santo Domingo) durch die Stadt Cusco, die Inka-Hauptstadt, zur Festung Sacsayhuaman. Arbeiter liefen der Prozession voraus, fegten die Straße und bedeckten sie mit Blumen, damit sie sauber und weich für die Füße des Gefolges der Sapa-Inka war. Zu dieser Zeit gab es in Sacsayhuaman einen massiven goldenen Turm, auf den die Inka kletterten, um sich an die Menschen des Reiches zu wenden. Die Priester von Inti würden die Menschen segnen und die Prozession würde nach Cusco zurückkehren.

Am vierten Tag, in der Mitte des Festes, wurden bis zu zweihundert Lamas und Alpakas geopfert. In schwierigen Zeiten wie Erdbeben oder Pest wurden auch zwei Kinder aus jeder der vier Regionen des Reiches geopfert. Die Eingeweide der schwarzen Lamas würden von Priestern auf Omen für das kommende Jahr hin untersucht. Zwei große, feine goldene Kelche mit dem besten Chicha wurden gegossen. Eines wurde Inti gegeben und in ein Gefäß gegossen, das im Tempel stand, und das andere würde zuerst vom Sapa-Inka getrunken, der es dann unter dem Adel herumreichte, um das Band der Loyalität zwischen Herrscher und Untertan zu festigen.

1572 wurde die Inti Raymi vom spanischen Vizekönig Francisco de Toledo verboten, da sie als heidnische Zeremonie galt und dem katholischen Glauben widersprach, obwohl sie weiterhin heimlich gefeiert wurde. Die katholische Kirche verbot mit Unterstützung des spanischen Reiches das Festival, obwohl es verdeckt und in abgelegenen Gebieten fortgesetzt wurde, in denen die Spanier und die Kirche wenig Macht hatten. In Gebieten, in denen die Kirche mächtiger war, wurde das Sonnenfest mit dem Festtag des heiligen Johannes des Täufers verschmolzen und in einer für die Priester und Konquistadoren akzeptablen Gestalt gefeiert.

Der Feiertag wurde 1944 von Faustino Espinoza Navarro, einem Quechua-Schriftsteller, Schauspieler und Regisseur, wiederbelebt, der die Feier in Cusco wiederbelebte, als Teil der Bemühungen, den Stolz und die Identität des Quechua-Volkes wiederherzustellen. Navarro selbst porträtierte den Sapa-Inka zwölf Jahre lang, bevor er die Rolle an einen Nachfolger übergab, der aufgrund seiner Eloquenz, Würde und Anmut handverlesen wurde. Heute zieht die jährliche Feier, die in Quechua stattfindet, Tausende von Touristen aus der ganzen Welt an und ist nach dem Karneval in Rio de Janeiro das zweitgrößte Fest Südamerikas.

Früher verließ der Inka am Eröffnungstag der Zeremonie sehr früh morgens seinen Palast auf dem Weg zum Haucaypata-Platz mit einer Prozession von mehr als 300 Orejones, Mitgliedern der Inka-Elite, die diesen Namen trugen, weil sie ihn trugen große und auffällige Ohrringe. aus reinem Gold. Sie wurden von niemandem angesprochen, der nicht von ihrem Blut war. Aus dieser Gruppe kamen zwei Chöre, die hin und her sangen.

Zu Inkazeiten kamen bis zu 50.000 Menschen aus dem ganzen Reich nach Cusco, um an den Feierlichkeiten teilzunehmen, die etwa 15 Tage dauerten.

Nachdem die Party im Zentrum der Hauptstadt eröffnet worden war, verlegte der Inka seinen Wohnsitz nach Manturcalla oder Matucalla und blieb dort bis Ende des Monats, und als diese Zeit vorbei war, kam er auf den Platz namens Aucaypatá, der vor dem Cuzco-Platz liegt (derzeit bekannt als Rejoice).

Früher dauerte das Inti Raymi mehrere Tage und begann mit der Wintersaison. Heute dauert es etwa 7 Stunden.

WIE WIRD INTI RAYMI FEIERT?

Heute ist sein Hauptmerkmal die farbenfrohe und geschichtsträchtige Darstellung der alten Inti Raymi-Zeremonie.

Diese Inszenierung wird von Hunderten von Schauspielern mit typischer Kleidung der Inkas aufgeführt. Die Hauptrolle spielt der Hohepriester Willaq Umo, der Inka-Adel, der Inka und seine Frau die Coya.

Darüber hinaus gibt es Personifikationen des Gefolges des Inkas, seiner Delegierten aus den vier eigenen oder Ecken von Tahuantinsuyo. Diese Inszenierung dauert 1 Tag, an dem die gesamte ‚Kaiserstadt‘ das Sonnenfest mit Freude lebt.

Ziel ist es, die Kultur der Inka-Vorfahren aufzuwerten und Touristen zu einem Besuch in Peru zu motivieren. Jedes Jahr wird die Teilnahme von mehr als 700 Künstlern auf der Bühne und mehr als 100.000 Zuschauern zwischen Touristen und Einheimischen erwartet.

WANN WIRD INTI RAYMI FEIERT?

Am 24. Juni eines jeden Jahres feiert Cusco das Inti Raymi. Dieses Datum ist darauf zurückzuführen, dass es mit dem Tag des Bauern zusammenfällt.

In Cusco wurde dieses Datum zum Feiertag erklärt. Der Juni gilt als Jubiläumsmonat von Cusco, nicht nur wegen der Feier dieses Festes, sondern auch wegen des berühmten Fronleichnams.

WO WIRD INTI RAYMI GEFEIERT?

Die Inszenierung findet an 3 spezifischen Orten in Cusco mit großer historischer Bedeutung statt:

Coricancha: Der Sonnentempel oder Coricancha beginnt in den frühen Morgenstunden mit dem Sonnenfest. Diese Darstellung findet im sogenannten goldenen Garten statt. Es beginnt mit dem Erscheinen des Inkas. Die ersten Rituale bieten Kokablätter, Lamas, Alpakas und mehr. Die Inszenierung ist kostenlos. Sie sollten sich der Avenida El Sol nur in den ersten Stunden des Tages nähern. Die Inszenierung beginnt um 09:00 Uhr und dauert durchschnittlich 45 Minuten.

Plaza de Armas: Das historische Zentrum von Cuzco ist das Nervenzentrum der Feierlichkeiten der Fiesta del Sol. Die Plaza de Armas ist abgesperrt. Der Inka wird von acht Dienern auf einer Tragbahre getragen und führt die sogenannte Coca-Zeremonie durch. Es gibt eine Plattform für Touristen, die ihr Ticket gekauft haben. Die meisten Besucher müssen jedoch stehen und die Inszenierung des Rituals beobachten. Die Zeremonie beginnt um 11:00 Uhr und dauert etwa eine Stunde.

Sacsayhuaman: Die Chuquipampa-Esplanade in der Sacsayhuaman-Festung ist die Hauptbühne für die Repräsentation von Inti Raymi. Dieser Ort genoss während des Inkareiches große Bedeutung. Heute ist der öffentliche Zutritt nur noch mit Eintrittskarte gestattet. Es gibt 3 Plattformen oder Tribünen, die für Touristen ausgestattet sind. Die Inszenierung beginnt um 13:30 Uhr. Und es dauert fast zwei Stunden.

WAS IST DAS INTI RAYMI FESTIVAL WIRKLICH?

Das Inti Raymi war eine religiöse Zeremonie des Inka-Reiches zu Ehren des Gottes (Inti), einer der am meisten verehrten Gottheiten in der Inka-Religion. Es war die Feier der Wintersonnenwende und wurde zu einem wichtigen Fest für das religiöse, zeremonielle, soziale und politische Ambiente, das sich über das gesamte Tahuantisuyo (Inka-Reich) erstreckte. Nach der spanischen Eroberung verbot die katholische Kirche die Inti Raymi Feiern in den 1570er Jahren und drängte sie in den Untergrund und fast in die Vergessenheit.

Das Inti Raymi Festival wurde wiederbelebt und gehört zu den spektakulärsten Attraktionen Perus. Jeden Juni bereitet sich die Stadt Cusco neun Tage lang auf das Festival vor. In den ersten Tagen geht es mehr um Feiern und Feiern als um alte Traditionen, aber am 24. Juni findet das eigentliche Fest von Inti Raymi statt. Die Innenstadt von Cusco ist für den Verkehr gesperrt, da sich Schauspieler, Tänzer, Sänger und andere Künstler aus allen vier Suyu oder „Provinzen“ des ehemaligen Inka-Reiches versammeln.

Die beiden begehrtesten Rollen sind die des Sapa Inca und seiner Gemahlin Mama Oclla. Sie werden sehr sorgfältig aus den talentiertesten und berühmtesten Quechua-Schauspielern und -Darstellern ausgewählt, um die Würde und Größe des Kaisers und der Kaiserin darzustellen.

Nachdem sich die Darsteller versammelt haben, beginnt die Zeremonie in Coricancha, wo der Sapa-Inka die aufgehende Sonne anspricht. Der Kaiser und sein Gefolge beginnen dann eine Prozession durch das Zentrum von Cusco und folgen dem alten Pfad, der vor über 600 Jahren von Pachacúti Inca Yupanqui festgelegt wurde.

DIE ZEREMONIE VON INTI RAYMI

Die Hauptzeremonie findet statt, wenn die Prozession die Ruinen von Sacsayhuaman erreicht. Hier berichten Vertreter der vier Suyu dem Kaiser über den Zustand des Reiches und bekräftigen ihre Treue. Der Sapa Inca hält genau um 13:30 Uhr eine Rede vor den Menschen und eine weitere vor der Inti, der Sonne. Chicha, eine Art Maisbier, das dem alten Inka heilig war, wird vom Sapa-Inka an seinen Hof weitergegeben.

Schließlich, nach einigen weiteren Ritualen, wird ein Lama-Opfer inszeniert (es findet kein Töten statt), um die Sonne zu besänftigen und dafür zu sorgen, dass die Tage wieder länger werden. Es werden Tänze und Aufführungen abgehalten, die einmal mehr die einheimischen Traditionen und die Kultur der vier Regionen des alten Reiches und seiner unterschiedlichen Menschen repräsentieren. Dann endet die Party und alle kehren für verschiedene After-Partys und Feierlichkeiten ins Zentrum von Cusco zurück.

DAS INTI RAYMI INKA FESTIVAL HEUTE

Zuerst gibt es eine morgendliche Zusammenkunft im schönen, großen Garten des Koricancha-Tempels in der Innenstadt von Cusco City, dem wichtigsten religiösen Ort des alten Reiches, buchstäblich wie der Vatikan für die Katholiken, wo lokale Schauspieler den Inka-Hof und den Inka-Hof wunderbar nachstellen Würdenträger, die nach Cusco reisten. Der Inka-Kaiser selbst gebietet dem Sonnengott (Inti in Quechua, ihrer Amtssprache), Beschützer des Reiches, Spender von Licht, Wärme und Leben für alle, Dankbarkeit und Ehrfurcht.

Zweitens machen alle außer dem Kaiser, der auf seinem Thron getragen wird, vom Garten des Koricancha aus einen sehr kurzen Spaziergang zum Plaza de Armas (Hauptplatz), wo zu Zeiten der Inkas der königliche Palast stand. Dort geht das Ritual weiter. Ein sehr typischer Teil ist das Lesen von Kokablättern, denn die Inkas glaubten, dass sie eine pflanzliche Verbindung zur spirituellen Welt herstellen könnten, daher gab es Priester, die darauf spezialisiert waren, anhand der oft geworfenen Blätter die Zukunft zu sagen. Die Priester führten dann eine Lesung durch, um etwas über den Wohlstand des Reiches zu erfahren.

Drittens und letztens führt die Inti Raymi weiter zur massiven Festung Sacsayhuaman, etwas außerhalb nördlich von Cusco City. Der Inka-Kaiser führt durch all die farbenfrohen Zeremonien und Tänze und spricht dann die Menge vor dem rituellen Opfer eines weißen Lamas an, dessen Fleisch und Blut dem Sonnengott und auch der Pachamama (Mutter Erde) geopfert werden, um so eine Zeit zu sichern von üppigen Ernten, denn der Inti Raymi, obwohl für uns der 24. Juni, markierte eigentlich den ersten Tag des Jahres für die Inkas.

Natürlich ist die rituelle Opferung des Lamas heutzutage nur noch eine Show, es wird überhaupt kein Tier verletzt, aber die Schauspieler bringen wirklich die großartige, mächtige, feierliche Atmosphäre des Inka-Festes zurück. Und schließlich endet das Inti Raymi wie in alten Zeiten mit festlicher Musik, gespielt von einer typischen Andenkapelle, in einer Prozession hinunter nach Cusco City.

Vergessen Sie nicht, eine Mütze oder einen Hut, eine Sonnenbrille, Sonnencreme und Mineralwasser mitzubringen, da die Veranstaltung unter freiem Himmel stattfindet. Und natürlich bringen Sie Ihre Kamera für tolle Bilder mit! Derzeit wird das Inka-Festival des Inti Raymi auf drei Bühnen durchgeführt.

WARUM SIE DAS INTI RAYMI MIT ANDEAN GREAT TREKS SEHEN SOLLTEN

Wir bieten Ihnen alle Anleitungen und Unterstützung für Ihr erstklassiges Inti Raymi-Erlebnis. Unsere professionellen Guides haben genug Erfahrung, um unseren Kunden die besten Positionen zu verschaffen, um das Inka-Festival an jedem der drei Veranstaltungsorte zu genießen. Wir stellen die besten muttersprachlichen Übersetzer zur Verfügung, da die gesamte Feier auf Quechua gesprochen wird. Sie benötigen außerdem fachkundiges Reisepersonal, um das zu erklären komplexe Bedeutungen dieser Zeremonie. Sie können auch die Gelegenheit nutzen, Ihre guten Zeiten hier in Peru zu erweitern, indem Sie eine Machu Picchu-Tour oder einen unserer Top-Inka-Trails buchen.

WAS IST DAS INTI RAYMI INKA FESTIVAL?

Die Inka-Religion basierte auf einer Anbetung der Natur und die Sonne war der Hauptgott. Sie glaubten fest daran, dass die ganze Natur eine spirituelle Energie hat, die Ehrfurcht brauchte, also wurden eine Reihe von Ritualen entwickelt. Das Inti Raymi war damals vielleicht das wichtigste Inka-Fest, das die Wintersonnenwende in diesem Teil der Welt feierte, wenn die Sonne am Mittag am niedrigsten und der Erde am nächsten steht. In unserem aktuellen Kalender wird das Ritual jeden 24. Juni durchgeführt. Alle Inkas in Cusco City versammelten sich, die Könige und Priester führten die Liturgie fort und viele Opfergaben wurden der Sonne dargebracht: Fleisch und Blut von Lamas, Coca-Blätter und Chicha (typisches Inka-Gebräu). Auch die Mumien der früheren Kaiser wurden in einer feierlichen Prozession mitgenommen. Für weitere Informationen über ihre Spiritualität lesen Sie den Artikel über das Chakana oder Inka-Kreuz.

WIE LANGE VORHER MUSS ICH INTI RAYMI TICKETS RESERVIEREN

Um einen guten Platz zu haben, um die Inszenierungszeremonie des Sonnenfestes in den Ruinen von Sacsayhuaman zu sehen, müssen Sie dieses Kulturprogramm mindestens einen Monat vor dem 24. Juni buchen. Tatsächlich werden die Tickets für das Inti Raymi Festival von EMUFEC verkauft, dem Unternehmen, das für die Ausrichtung des aufwendigsten Festivals seit der Zeit der Inkas verantwortlich ist. Wenn Sie sich entscheiden, die inti raymi Tour nur wenige Tage vor dem Datum der Party zu kaufen, ist es nicht garantiert, dass Sie Zugang zu den besten Plätzen erhalten.
Aufgrund der Beliebtheit von Inti Raymi sollten Sie Ihre Inti Raymi-Tickets im Voraus buchen. Sie können Ihre Inti Raymi-Tickets einfach und sicher kaufen und erhalten Ihre offizielle Eintrittskarte, die von der Municipal Organization of Cusco Festivities ausgestellt wurde. Wenn das Festival aus irgendeinem Grund aufgrund von Covid-Einschränkungen abgesagt wird, erhalten Sie eine Rückerstattung des Ticket- oder Tourwerts abzüglich der Bearbeitungsgebühren für Kreditkarten, die ungefähr 3,6 % betragen.

WO UND ZU WELCHER ZEIT WIRD DAS INTI RAYMI FEIERT?

Das Inti Raymi, das Fest der Sonne, findet jedes Jahr am 24. Juni statt und findet in 3 historischen und natürlichen Etappen statt:

  • 9 Uhr – Der Qorikancha oder Tempel der Sonne in Cusco
  • 11 Uhr – auf dem Hauptplatz von Cusco
  • 13 Uhr – bei der Inka-Festung Sacsaywaman

WIE IST DER TICKET-SITZPLAN FÜR INTI RAYMI 2022?

Hier fügen wir den Sitzplan von Inti Raymi bei. Der orangefarbene Bereich ist, dass Sie die beste Sicht haben und mit der wir diese Tour organisieren. Dann gibt es die rote Farbe mit geringeren Kosten. Und grün, das ist am sparsamsten, aber die Zeremonie ist nicht ausreichend sichtbar.

WICHTIGE REISEINFORMATIONEN

Möchten Sie einen detaillierten Einblick in diese Reise? Essential Trip Information bietet alles, was Sie über dieses Abenteuer wissen müssen und mehr.

Wichtige Reiseinformationen Anzeigen

Die beste Reisezeit für Peru ist während der Trockenzeit zwischen Mai und November, wenn das Wetter trocken und hell ist und zwischen November und April häufiger Regen fällt.

JANUAR Warm - Starker Regen
FEBUAR Warm - Starker Regen
MÄRZ Warm - Starker Regen
APRIL Warm - Leichter Regen
KÖNNEN Heiße
JUNI Heiße
JULI Heiße
AUGUST Heiße
SEPTEMBER Heiß - Warm
OKTOBER Heiß - Warm
NOVEMBER Warm - Leichter Regen
DEZEMBER Warm - Starker Regen

PREIS & VERFÜGBARKEIT

24th Juni 2023 Preis ab
$ 340 USD Per Person $ 360 USD
Tour für 2 - 4 Menschen $ 340USD pro Person
Tour für 5 - 8 Menschen $ 340USD pro Person
Nota

Für die Buchung dieser Tour ist ein Mindestbetrag von $ 340 USD pro Person erforderlich. Der Restbetrag wird bei der Ankunft in Peru im Büro von Cusco bezahlt.

Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihr Reisebüro.

Wählen Sie Ihr bevorzugtes Abreisedatum, um fortzufahren.
verfügbare Termine Ausverkauft
Wählen Sie ein Datum im Kalender aus!

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Wir haben Reservierungen für die Manu-Nationalpark-Tour vorgenommen, die sich im Amazonas-Dschungel von Peru befindet. Der Ausflug war wunderbar, wir konnten viele Vogelarten, Insekten beobachten und auch unser Guide hat uns sehr gut über die Flora und Fauna des Amazonas-Waldes aufgeklärt. Die Amazon Lodges sind super rustikal aber man schläft mit unglaublicher Ruhe. Ich empfehle, diese Tour mit Andean Great Treks zu machen.
    Sophia Meyer Manu Amazonas Regenwald 4 Tage
    recommendations of Manu Amazonas Regenwald 4 Tage
  • Me and my partner did the express inca trail tour for 1 day. A great experience, since Machu Picchu and the short Inca trail are visited in just one day. It was amazing! Javier our tour guide is an absolute legend, very happy to have him as a tour guide!!, Our Lunch was very delicious and abundant, I definitely recommend doing this tour with Andean Great Treks.
    Monica Habib Inca Trail Express 1 Day
    recommendations of Inca Trail Express 1 Day
  • Mon ami et moi avons fait le tour du parc national de Manu dans la jungle amazonienne du Pérou. Ce fut une expérience formidable de pouvoir ressentir le véritable esprit de la grande Amazonie, les paysages sont totalement magnifiques, je recommande de faire ce voyage avec les guides locaux de Andean Great Treks, ce sont des experts. Notre guide Silverio nous a montré un grand nombre d'animaux, toujours très attentif à répondre à nos questions. La nourriture était variée et très délicieuse.
    Orane Decaesteker Manu National Park 4 Days
    recommendations of Manu National Park 4 Days
  • Me and a group of friends booked the Salkantay Trek to Machu Picchu with Andean Great Treks, the organization of the tour was very good, our guide Willy was super friendly and told us many stories about the Incas, the landscapes and their culture. The tour is impressive since you can enjoy the turquoise lagoon of Humantay, the great snow-capped Salkantay and the tropical valley of Santa Teresa, as a finishing touch is without a doubt to do Machu Picchu with the Mountain because you will have unique views of this Wonder of the World. I recommend doing the tour with Andean Great Treks, their costs are very affordable.
    Kiki Custers Salkantay Trek to Machu Picchu 5 Days
    recommendations of Salkantay Trek to Machu Picchu 5 Days
  • The tour has exceeded all our expectations!, The food has been plentiful delicious, we were served 3 great meals every day. The accomodations were a component that made this trip so relaxing due to being amongst nature. We had the best nights sleep at the Bamboo Lodge. The itinerary was great with activities that allowed us to experience Manu National Park, we recommend highly Andean Great Treks.
    Rachel Turner Manu Amazon Rainforest Tour 4 Days
    recommendations of Manu Amazon Rainforest Tour 4 Days
  • If you are planning to take a vacation in Peru, without a doubt this Rainbow Mountain tour is a place that should be on your bucket list, the landscape is unique; what I liked the most was the walk to the highest point of the Vinicunca mountain surrounded by alpacas and having the best photos to remember, 100% recommended doing it with Andean Great Treks.
    Victor Massias Tour a la Montaña Vinicunca
    recommendations of Tour a la Montaña Vinicunca

Warum mit Andean Great Treks reisen?

INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023
LOKAL INSPIRIERT, KÖSTLICHE AROMEN
Die handwerkliche Landwirtschaft in den Anden hat etwas Magisches. Die reichen Böden und das einzigartige Klima verleihen den Produkten einen sonst unerreichbaren Geschmack. Unsere Köche servieren lokale und internationale Speisen. Mit unvergleichlichem Blick auf die fabelhaften Anden inmitten der Hochlandwälder von Ihrem Tisch aus genießen Sie köstliche Gourmetgerichte und neue Variationen klassischer peruanischer Spezialitäten. Wir verwenden ausschließlich regionale Produkte und frische Zutaten.
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023
UNSERE LEIDENSCHAFTLICHEN REISEFÜHRER
Enthülle die Geheimnisse von Perus berühmtestem Abenteuerziel. Unser Team sorgt mit Leidenschaft dafür, dass Ihre Erlebnisse einzigartig sind – einige aufregend, andere entspannend, alle beeindruckend. Unsere privaten Guides lassen Sie die Anden und den Regenwald in Ihrem eigenen Tempo erkunden, einen Snack einlegen, wenn Sie hungrig sind, oder auf die Spitze eines Hügels rasen, wenn Sie Lust haben.
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023
IHRE SICHERHEIT UNSERE PRIORITÄT
Wir arbeiten mit zertifizierten Guides, modernster Hightech-Ausrüstung und Satellitenkommunikation, um Ihre Sicherheit bei jedem Schritt auf dem Trail zu gewährleisten. Jedes Jahr machen wir mit unserem gesamten Wanderteam (Guides, Köche, Reiter, Fahrer) den Rettungs- und Erste-Hilfe-Kurs. Der Kurs ist umfassend und praktisch und beinhaltet alle wesentlichen Prinzipien und Fähigkeiten, die erforderlich sind, um medizinische Probleme in isolierten und extremen Umgebungen zu beurteilen und zu bewältigen.
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023
UMWELTEMPFINDLICHKEIT
Wir haben tiefe Liebe und Respekt für unsere Mutter Erde oder Pachamama, da wir ein 100%iges Unternehmen aus Cusco sind. Wir wissen um die Bedeutung unserer Andenkultur und tun wie gute Kinder der Erde alles, um eine Kontamination zu vermeiden.
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023
CAMPING-AUSRÜSTUNG
Beim Wandern in den Bergen ist die beste Ausrüstung unabdingbar. Aufgrund der ständigen Klimaveränderungen in der Region verwenden wir Zelte, die für alle vier Jahreszeiten geeignet sind.
INTI RAYMI-SONNENFEST DER INKAS 24th JUNI 2023
KLEINE GRUPPEN & GROSSE ABENTEUER
Mit einer maximalen Gruppengröße von 8 bei den meisten Touren fühlt es sich eher an wie mit Freunden zu reisen als an einer organisierten Tour. Sie werden Gleichgesinnte treffen, bei denen garantiert jeder die Leidenschaft für das Reisen teilt.

VERWANDTE TOUREN

AUSFLUG INS HEILIGE TAL DER INKAS 1 TAG

AUSFLUG INS HEILIGE TAL DER INKAS 1 TAG

Erkunden Sie das Heilige Tal der Inkas. Besuchen Sie die besten archäologischen Überreste der Inkas in Chinchero, Moray, Ollantaytambo und Pisac. Wunderschöne Landschaften, umgeben von schneebedeckten Gipfeln und Maisfeldern.

food Kultur & Abenteuer
Aktivitätslevel: Gemächlich/Mäßig Gruppengröße 8-20 Personen
Preis von $ 60 US PP
QUESWACHAKA INKA BRÜCKE & RAQCHI INKA TEMPEL 1 TAG

QUESWACHAKA INKA BRÜCKE & RAQCHI INKA TEMPEL 1 TAG

Die Tour zur letzten Inka-Brücke in Queswachaka und zum Tempel von Wiraqocha ist eine neue Route, auf der Sie einzigartige Orte entdecken können, die weniger befahren sind. Cusco hat viele Dinge für Sie, kommen Sie und genießen Sie diese schönen Inkaseiten.

food Kultur & Abenteuer
Aktivitätslevel: Gemächlich/Mäßig Gruppengröße 2-8 Personen
Preis von $ 190 US PP
TOUR INS SÜDLICHE TAL VON CUSCO, TIPON, PIKILLAQTA, HALBTAGS

TOUR INS SÜDLICHE TAL VON CUSCO, TIPON, PIKILLAQTA, HALBTAGS

Erkunden Sie das wunderschöne Südtal von Cusco. Dieser Rundgang bietet Ihnen die Möglichkeit, die hydraulische Technologie der Inkas, der antiken Stadt der Wari-Kultur, zu schätzen. Die majestätische Sixtinische Kapelle von Andahuaylillas, in einer halbtägigen Tour mit den besten Führern in Cusco.

food Kultur & Abenteuer
Aktivitätslevel: Gemächlich/Mäßig Gruppengröße 2-8 Personen
Preis von $ 55 US PP

ZUM THEMA PASSENDE ARTIKEL

error: Content is protected !!