PERU TOUR OPERATOR

Wir erkunder Amazonas Tours und Andean Treks seit 2007
inca ruins of moray in cusco
sacred valley of the incas by andean great treks
RAINBOW MOUNTAINS OF CUSCO BY ANDEAN GREAT TREKS
main plaza of cusco
Safe Travels Tour nach Machu Picchu, Cusco, Heiliges Tal, 7-Farben-Berg 4 Tage Secure Payment Tour nach Machu Picchu, Cusco, Heiliges Tal, 7-Farben-Berg 4 Tage

Tour nach Machu Picchu, Cusco, Heiliges Tal, 7-Farben-Berg 4 Tage

APR 2024 - DEC 2025 Preis ab $ 580 USD pp $ 620 USD
Reiseart foodKultur & Abenteuer
Schwierigkeitsgrad Herausfordernd/Hart
Gruppengröße 2-8 Personen
JETZT BUCHEN Oder anrufen +51 981488207 Rufen Sie uns an +51 981488207
Safe Travels Tour nach Machu Picchu, Cusco, Heiliges Tal, 7-Farben-Berg 4 Tage Secure Payment Tour nach Machu Picchu, Cusco, Heiliges Tal, 7-Farben-Berg 4 Tage Andean Great Treks Since 2007:
AUTHENTISHE REISEN IN PERU
Entdecken Sie die besten Attraktionen von Cusco, Machu Picchu, das Heilige Tal und den Regenbogenberg

Reiseübersicht

Wenn Sie daran denken, Cusco und das Heilige Tal der Inkas zu besuchen, fällt Ihnen sofort die berühmte Inka-Zitadelle Machu Picchu ein. Es ist vom ersten Moment an sehr beeindruckend, wenn Sie dieses heilige Heiligtum betreten. Wenn Sie an einer geführten Tour teilnehmen, werden Sie sich für alle sehr freuen. die Geheimnisse und merkwürdigen Fakten, die Ihnen Ihr Site-Guide erklärt. Weil es vielleicht eine der wenigen archäologischen Stätten ist, die noch ihr ursprüngliches Design bewahrt hat, das in mehr als 500 Jahren die Harmonie und Ästhetik seiner Tempel und Gehege der Adelsklasse des Inka-Reiches nicht verändert hat.

Wenn man in der Hauptstadt der Inkas und Machu Picchu jeden Tag etwas genießen kann, dann ist es die Gastronomie, die weltweit größtes Ansehen genießt. Dies liegt daran, dass Cusco eine Region mit unterschiedlichen Mikroklimas ist, die die Produktion feiner Zutaten erleichtern und eine regionale Küche ermöglichen, die auf der Zubereitung schmackhafter Eintöpfe basiert. Cusco verfügt über die beste Auswahl an Obst, Gemüse, Getreide und exotischen Andenkörnern, die Sie brauchen sollte versuchen.

Eine Attraktion im globalen Trend ist auch der berühmte farbenfrohe Berg Vinicunca, dessen Ursprung auf die orogenen Prozesse der Andenkette zurückzuführen ist. Dieser Ort ist leicht zu erreichen, obwohl er auf über 5.000 Metern liegt. Dort angekommen können Sie ein paar Erinnerungsfotos mit den Einheimischen und ihren in bunte Wolle gekleideten Lamas machen. Erkunden Sie in Ihrem nächsten Urlaub Peru, das heilige Tal der Inkas, die atemberaubende Aussicht auf das Rote Tal und Machu Picchu.

INBEGRIFFEN

IN DER TOUR ENTHALTEN:

  • Stadtrundfahrt in Cusco (Abholung vom Hotel, Transport, Reiseführer, Eintrittskarten)
  • Tour durch das Heilige Tal (Abholung vom Hotel, Transport, Führer, Eintrittskarten)
  • Bahntickets von Ollantaytambo – Aguas Calientes – Ollantaytambo
  • Hotel in Aguas Calientes 1 Nacht (Hotel Retama)
  • Bustickets Aguas Calientes – Machu Picchu (Hin- und Rückfahrt)
  • Eintrittskarte für die Zitadelle Machu Picchu (Öffnungszeiten 6:00 oder 7:00 Uhr)
  • Tour zum Vinicunca-Berg der 7 Farben und zum roten Tal (Abholung vom Hotel, Transport, Reiseführer, Eintrittskarten)

NICHT ENTHALTEN:

  • Internationale und inländische Flüge
  • Getränke und Mahlzeiten sind nicht aufgeführt
  • Hotels in Cusco
  • Sonstige private Ausgaben und freiwillige Trinkgelder
  • Berg Huayna Picchu (80 USD pro Person; erkundigen Sie sich vor der Verfügbarkeit bei Ihrem Reisebüro)
  • Reiseversicherung
  • Tipps für den Guide, Fahrer

Höhepunkte der Reise

  • Das Heilige Tal der Inkas ist eines der wichtigsten Reiseziele in Südamerika. Es ist die Heimat wunderschöner traditioneller Städte, die seit der Kolonialzeit besiedelt sind, wie zum Beispiel die Gemeinde Maras. Dort bauten die Inkas antike Zitadellen wie Pisac, Ollantaytambo und Chinchero. Auf Terrassen wie Moray wurde auch eine große Vielfalt landwirtschaftlicher Produkte angebaut.
  • Derzeit ist das Geheimnis seiner Gebäude und der Reichtum seiner Geschichte einer der Gründe, warum viele Touristen Cusco besuchen. Wie haben die Inkas, ohne das Rad oder moderne westliche Techniken zu kennen, ihre Städte so perfekt aus Hunderten von Kilo schweren Steinen gebaut? Obwohl es viele Theorien gibt, ist die Wahrheit über diese große Zivilisation immer noch nicht sicher bekannt.
  • Der Besuch von Machu Picchu in Cusco-Peru ist für viele zum Traum geworden. Das klassische Postkartenfoto des Weltwunders mit dem Berg Huayna Picchu. Im Jahr 2007 wurde Machu Picchu zu einem der 7 Weltwunder der Moderne gewählt. Die Inka-Zitadelle ist ein Muss für Reisende. Es ist eines der Dinge, die jeder Mensch tun muss, bevor er stirbt.

Aktivitäten

Cusco liegt auf einer Höhe von 3350 m über dem Meeresspiegel. Wenn Sie also aus einem Ort auf Meereshöhe kommen, kann die Höhenkrankheit Sie ein wenig beeinträchtigen. Wir empfehlen daher die Einnahme einer Pille, um Symptomen wie Kopfschmerzen vorzubeugen. Dieses Medikament muss vor der Ankunft eingenommen werden. Der erste Tag wird ein 4- bis 5-stündiger Besuch der Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Stadt Cusco sein. Das Wetter ist sehr wechselhaft, am Vormittag gibt es schönes Wetter; aber in der Dämmerung wird es langsam kalt, daher sollte es sehr warm sein.

Die Touren durch das Heilige Tal sind sehr ruhig; Da fast die gesamte Strecke im Kleinbus zurückgelegt wird, geht es am Nachmittag dann mit dem Zug in die Stadt Aguas Calientes, wo man in einem schönen Hotel übernachtet; Am nächsten Tag steht der Besuch des Weltwunders Machu Picchu an. Am Nachmittag Rückkehr nach Cusco. Der vierte Tag ist eine sehr frühe Tour zu den berühmten bunten Bergen von Vinicunca und dem Aussichtspunkt des Roten Tals; Der Höhepunkt der Reiseroute ist Cusco um 17:00 Uhr. Anschließend können Sie einen Abendflug nach Lima nehmen oder eine weitere Nacht in Cusco verbringen.

Unterkünfte

  • Hotel Retama Machu Picchu (1 Nacht): Das Hotel liegt an der Av. Hermanos Ayar Nr. 1303, Machu Picchu, es ist die schönste und ruhigste Gegend der Stadt, im Wiñaywayna-Park, drei Blocks vom peruanischen Bahnhof und nur 5 Minuten von den Thermalbädern mit Blick auf den Fluss und die Berge entfernt. Es verfügt über geräumige und komfortable Zimmer mit LED-TV und Frühstücksbuffet.

Reiseablauf

Niveau Gemächlich/Mäßig
Höhe max 3400 m

Heute sollten Sie morgens mit einem Flug von der Stadt Lima nach Cusco ankommen. Am Flughafen erwartet Sie unser Personal, holt Sie ab und bringt Sie dann zu Ihrem Hotel. Wenn Sie die Höhe nicht beeinträchtigt, wird eine Tour zu den Ruinen von Sacsayhuaman, dem Sonnentempel, Quenqo, Puca Pucara und Tambomachay organisiert. Diese Tour beginnt um 13:00 Uhr und endet nach 6 Stunden.
Falls Sie sich ausruhen und sich in Ruhe an die Höhe gewöhnen möchten, wird Ihnen eine Stadtrundfahrt angeboten, bei der Sie in Begleitung unseres lokalen Reiseführers die traditionellen Straßen und Märkte besuchen. Am Ende jeder Tour werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht oder können sich auch für einen Besuch in einem typischen Restaurant entscheiden, wo Sie ein glamouröses Abendessen genießen.

Niveau Gemächlich/Mäßig
Höhe max 2600 m

Heute erfolgt die Abholung um 7:00 Uhr von Ihrem Hotel in Cusco. Anschließend unternehmen wir eine Tour zum heiligen Tal der Inkas. Der erste Ort, den wir besuchen, sind die Ruinen von Chinchero Gelegenheit, die traditionellen Weber von Cusco-Textilien zu treffen, die ausschließlich natürliche Farbstoffe verwenden, um handgefertigte Decken und Pullover aus Alpakawolle herzustellen.

Anschließend besuchen wir den Aussichtspunkt des Heiligen Tals der Inkas in der Stadt Raqchi, von wo aus Sie den Fluss Vilcanota und die schneebedeckten Berge Veronica, Chicon und Pitusiray sehen können. Dreißig Minuten entfernt liegen die Attraktionen der kreisförmigen Terrassen von Moray und die Salzminen von Maras. Mittags kommen Sie in der Stadt Urubamba an, wo Sie ein Mittagsbuffet genießen.

Um 13:00 Uhr fahren wir zu den Ruinen von Ollantaytambo, hier können Sie die spektakulärsten Inka-Tempel der Inkas erkunden, und am Nachmittag müssen Sie um 16:12 Uhr den Zug nehmen, der bei der Ankunft vom Bahnhof Ollantaytambo abfährt In der Stadt Aguas Calientes werden Sie vom Personal des Retama Hotels empfangen. Abends können Sie Ihr Abendessen in dem Restaurant genießen, das Ihnen am besten gefällt.

Niveau Gemächlich/Mäßig
Höhe max 2400 m

Der heutige Tag wird etwas ganz Besonderes sein, da wir die Wunder der Welt Machu Picchu besichtigen werden. Nach einer kurzen Zeit zum Frühstück machen wir uns auf den Weg zum Busbahnhof Consettur. Die Fahrt zum Zugangstor zur Zitadelle dauert etwa 30 Minuten. Gemeinsam mit dem ortskundigen Reiseleiter besuchen Sie zwei Stunden lang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Anschließend müssen Sie losfahren und mit dem Bus in die Stadt Aguas Calientes absteigen, wo Sie ein Restaurant für Ihr Mittagessen suchen. Am Nachmittag fährt der Rückzug um 14:30 Uhr in Richtung Ollantaytambo-Bahnhof, wo Sie von einem Bus abgeholt werden, der gegen 19:30 Uhr in der Stadt Cusco ankommt.

Hinweis: Wenn Sie den Berg Huayna Picchu besuchen möchten, wenden Sie sich bitte bei der Reservierung an Ihr Reisebüro, um die Verfügbarkeit von Tickets für diese Attraktion zu erfahren.

Niveau Herausfordernd/Hart
Höhe max 5100 m
Gehweite 8 km
Ungefähre Gehzeit 5 hrs

Heute werden Sie um 4:20 Uhr von Ihrem Hotel abgeholt und fahren dann mit dem Touristentransport in die Stadt Cusipata, die 2 Stunden von der Stadt Cusco entfernt liegt. Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie ein nahrhaftes Frühstück. Anschließend fuhren wir mit dem Van in die Stadt Phulawasipata, die auf 4.626 Metern über dem Meeresspiegel liegt. (15.177,17 Fuß) und von dort aus beginnen Sie die etwa 1 Stunde und 30 Minuten dauernde Wanderung entlang eines wunderschönen Baches. Unterwegs sehen Sie Gruppen von Andenkamelidenherden wie Lamas und Alpakas. Während der Reise können Sie mit den Bewohnern der Region interagieren und etwas über deren Alltag erfahren. Sie werden verschiedene Ackerfelder beobachten, die in der Gegend bewirtschaftet werden, insbesondere Kartoffeln in ihren verschiedenen Sorten.

Nach der 1 Stunde und 30 Minuten langen Wanderung werden Sie von der herrlichen Aussicht auf Vinicunca, den Berg der Farben (5.020 m.ü.M. / 16.466 Fuß), überrascht sein. Bereiten Sie Ihre Kamera vor. Der großartige Schnee, den Sie sehen werden, ist der höchste in der Region, der „Apu Ausangate“. Seine Majestät und Mystik werden Sie daran erinnern, dass Sie sich an einem einzigartigen und magischen Ort befinden. Sie haben genügend Zeit, die Gegend zu erkunden und eine Pause einzulegen, um neue Energie zu tanken (ca. 30 Minuten oben).

Wenn es an der Zeit ist, den Abstieg entlang der gleichen Aufstiegsroute zu beginnen, dauert der Rückweg etwa eine Stunde, bis Sie den Ort erreichen, an dem der Rücktransport auf Sie wartet. Nach einer Stunde erreichen Sie Cusipata zum Mittagessen. Dann geht es weiter zurück nach Cusco, wo wir nach etwa 2 Stunden ankommen. Sie werden gegen 17:00 Uhr wieder in Cusco sein.

PACKLISTE

WAS SIE FÜR DEN URLAUB IN CUSCO MITBRINGEN MÜSSEN

Das Klima in Cusco ist das ganze Jahr über unterschiedlich; Morgens und abends ist es kalt. Es wird empfohlen, Jacken, einen Mantel, Handschuhe, eine Mütze, einen Schal und Kleidung mitzubringen, die Sie warm hält. Von 9:00 bis 15:00 Uhr ist es in den Monaten April bis Oktober meist mild mit vollen Sonnentagen. Die durchschnittliche Temperatur liegt in dieser Jahreszeit bei 18 °C, nachts sinkt sie teilweise auf ein Minimum von 2 °C. Wenn Sie planen, in den Regenmonaten November bis März zu reisen, ist es auch möglich, diese Touristenattraktionen zu besuchen, Sie müssen jedoch mit Regenjacken, Regenschirmen und Stiefeln ausgestattet sein. Das Wichtigste ist, dass Sie nicht vergessen, Ihre Dokumente wie Ihren Reisepass mitzubringen. Dieser ist am Flughafen, in Machu Picchu und bei den Zugkontrollen von entscheidender Bedeutung.

MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N warme Jacken
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Trinkblase
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Wollsocken
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Kamera
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Schal
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Erste-Hilfe-Kasten
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Wanderschuhe
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Trockenbeutel
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Wanderstock
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Sonnencreme
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Snack
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Sonnenhut
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Badeanzug
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Regenjacke
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Sandalen
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Insektenspray
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Reisepass
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Daunenjacken
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Toilettenpapier
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Tagesrucksack
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Wollmütze
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Stirnlampe
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Handschuhe
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Sonnenbrille
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Deckel
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N zusätzliches Geld
MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N Trekkinghosen

WICHTIGE REISEINFORMATIONEN

WICHTIGE REISEINFORMATIONEN ESSENTIAL TRIP INFORMATION

Möchten Sie einen detaillierten Einblick in diese Reise? Essential Trip Information bietet alles, was Sie über dieses Abenteuer wissen müssen und mehr.

Wichtige Reiseinformationen Anzeigen

BESTE JAHRESZEIT ZUM REISEN

Die beste Reisezeit für Peru ist während der Trockenzeit zwischen Mai und November, wenn das Wetter trocken und hell ist und zwischen November und April häufiger Regen fällt.

JANUAR
Warm - Starker Regen 20 °C / 7 °C
FEBUAR
Warm - Starker Regen 20 °C / 6 °C
MÄRZ
Warm - Leichter Regen 20 °C / 5 °C
APRIL
Heiß - Warm 21 °C / 4 °C
KÖNNEN
Heiße 21 °C / 0 °C
JUNI
Heiße 20 °C / -5 °C
JULI
Heiße 21 °C / -3 °C
AUGUST
Heiße 21 °C / -1 °C
SEPTEMBER
Heiße 21 °C / 3 °C
OKTOBER
Heiß - Warm 22 °C / 5 °C
NOVEMBER
Heiß - Warm 23 °C / 6 °C
DEZEMBER
Warm - Leichter Regen 21 °C / 7 °C

PREIS & VERFÜGBARKEIT

PREIS & VERFÜGBARKEIT

APR 2024 - DEC 2025 Preis ab
$ 580 USD Per Person $ 620 USD
Nota

Für die Buchung dieser Tour ist ein Mindestbetrag von $ 200 USD pro Person erforderlich. Der Restbetrag wird bei der Ankunft in Peru im Büro von Cusco bezahlt.

Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihr Reisebüro.

Wählen Sie Ihr bevorzugtes Abreisedatum, um fortzufahren.
Wählen Sie die Anzahl der Passagiere aus
2 Mengenbegrenzung!
Wählen Sie ein Datum im Kalender aus!

WAS SIE ÜBER DIE TICKETS NACH MACHU PICCHU WISSEN SOLLTEN

Die Inka-Zitadelle von Machu Picchu hat eine Besucherkapazität von 4.500 Personen täglich. Aber in letzter Zeit ist diese Anzahl von Tickets für den Besuch von Machu Picchu sehr gering, was auf die große Nachfrage zurückzuführen ist, die es weltweit gibt. Dafür hat die peruanische Regierung die Besuche in Machu Picchu auf unterschiedliche Zeiten von 6:00 bis 16:00 Uhr aufgeteilt.
Derzeit wird das Inka-Heiligtum durch die internationalen Standards der UNESCO geschützt, die den peruanischen Staat bereits vor der ernsthaften Verschlechterung gewarnt hat, unter der das Wunder der Inkas leidet. Und in Anbetracht dessen wird bereits daran gedacht, die darin verbrachte Zeit zu reduzieren. Andean Great Treks empfiehlt, dass Sie Ihren Besuch in Machu Picchu mindestens 6 Monate im Voraus planen. Denn die Tickets sind sehr schnell vergriffen und weisen auch darauf hin, dass eine Person, die sie gekauft hat, nicht mehr stornieren oder auf eine andere Person übertragen kann.

WAS SIE ÜBER DIE TICKETS NACH MACHU PICCHU WISSEN SOLLTEN

Was erwartet Sie bei unseren

Machu Picchu Tours

Nichts bringt Sie einem Land näher, als es zu Fuß zu durchqueren, und wir haben Reisen für Reisende aller Interessen.

WIE FIT MUSS ICH SEIN?

Alle unsere Touren nach Machu Picchu sind von „einfach“ bis „herausfordernd bis schwierig“ eingestuft. Auf unseren Online-Reiserouten finden Sie eine Tabelle mit den täglichen Wanderentfernungen, Zeitangaben und Informationen zur Route, einschließlich des Geländes und der Höhe. Im Allgemeinen ist kein spezielles Training erforderlich, aber Sie fühlen sich vielleicht wohler, wenn Sie im Vorfeld Ihrer Reise ein paar Mal zu Fuß unterwegs sind.

WIE WIRD DIE GRUPPE SEIN?

Wie bei allen unseren Reisen ist jede Gruppe anders, aber die „durchschnittliche“ Gruppe besteht ungefähr zur Hälfte aus Paaren und zur Hälfte aus Alleinreisenden – alle teilen die Leidenschaft, die Welt zu Fuß zu erkunden. Sie haben immer jemanden, der Ihnen auf der Strecke Gesellschaft leistet, aber Sie müssen nicht immer zusammen gehen. Wo immer möglich, wird Ihr Reiseleiter von Andean Great Treks jedem erlauben, in seinem eigenen Tempo zu wandern und sich entlang der Route regelmäßig neu zu gruppieren.

BENÖTIGEN SIE EIN VISUM FÜR PERU?

Peru ist ein Land mit grundsätzlich freiem Zugang. Die meisten Länder Amerikas und Westeuropas benötigen für die Einreise nach Peru kein Touristenvisum, und die von den Behörden gewährte maximale Aufenthaltsdauer beträgt 183 Tage (sie kann nicht verlängert werden). Für einen längerfristigen Aufenthalt mit anderen Zielen (Geschäft, Studium, Arbeit etc.) ist es notwendig, vorher das entsprechende Visum bei den peruanischen Konsulaten zu beantragen.
Für die Einreise nach Peru ist die Vorlage eines gültigen Reisepasses mit einer Mindestgültigkeit von sechs Monaten ab Ihrer Einreise in das Staatsgebiet zwingend erforderlich. Bürger von Argentinien, Brasilien, Paraguay, Uruguay, Ecuador, Kolumbien, Bolivien und Chile können mit ihrem nationalen Ausweisdokument einreisen.

IST PERU SICHER ZU REISEN

Wie in vielen anderen Entwicklungsländern stehen der Schönheit und Einzigartigkeit der Region Ungleichheit und mangelnde Investitionen entgegen. Dies hat dazu geführt, dass Kriminalitätsraten (hauptsächlich Diebstahl und Betrug) in den größeren Städten keine Seltenheit sind. Wir wissen, dass das nicht sehr attraktiv klingt, aber es ist trotzdem wichtig, es zu erwähnen. Die meisten erfahrenen und weit gereisten Besucher werden dies gut verstehen und sich keine allzu großen Sorgen machen. Trotzdem ist es unsere Pflicht, uns während Ihres Besuchs um Sie zu kümmern. Deshalb stellen wir Ihnen hier einige Empfehlungen vor, um besonders sicher zu sein. Vermeiden Sie es, nachts allein auf leeren Straßen zu gehen. Stellen Sie keine Wertsachen zur Schau! Wenn Sie spazieren gehen oder öffentliche Verkehrsmittel benutzen, seien Sie vernünftig und vermeiden Sie es, teure Gegenstände wie teure Uhren und Schmuck zu zeigen. Vorsicht vor Taschendieben! Lassen Sie Ihr Gepäck nirgendwo liegen, wo es nicht sicher aussieht, und nehmen Sie es unbedingt mit.

KANN ICH IN MACHU PICCHU HÖHENKRANKHEIT BEKOMMEN?

Die Höhe von Machu Picchu beträgt 7.970 Fuß (2430 m). Diese Höhe ist deutlich niedriger als Cusco (um etwa 3.300 Fuß oder 1.000 m), aber bei einem Besuch in Machu Picchu und Aguas Calientes ist dennoch Höhenkrankheit möglich. Viele Menschen leiden nur unter leichten Symptomen wie Kopfschmerzen und Atemnot, die normalerweise innerhalb von ein oder zwei Tagen abklingen.

WIE VIEL ZEIT BRAUCHE ICH FÜR DEN BESUCH VON MACHU PICCHU?

Viele Besucher verbringen nur einen Tag in Machu Picchu. Dies ist genug Zeit, um den archäologischen Komplex zu erkunden und eine geführte Tour zu machen, aber es ist ein langer Reisetag, wenn Sie alle Transportwege von und nach Cusco oder dem Heiligen Tal berücksichtigen. Vielleicht möchten Sie in Aguas Calientes übernachten und für einen zweiten Besuch nach Machu Picchu zurückkehren. So kannst du Machu Picchu entspannter genießen und vielleicht sogar eine Wanderung unternehmen. Für den Fall, dass das Wetter an einem der Tage besonders stürmisch ist, empfiehlt es sich, während der Regenzeit (Dezember bis März) zwei Tage in Machu Picchu einzuplanen.

WAS SIND DIE BERGE HUAYNA PICCHU UND MACHU PICCHU?

Der Berg Huayna Picchu ist der Gipfel neben der Inkastadt Machu Picchu. Die Spitze dieses Berges bietet einige der spektakulärsten Luftaufnahmen von Machu Picchu. Auf den Gipfel des Huayna Picchu zu gelangen, ist ein unglaubliches Abenteuer. Es geht eine steile Straße hinauf, die an der Seite des Berges gebaut wurde. Der größte Teil der Straße verläuft zwischen den Bergwänden und den Klippen.

In Huayna Picchu errichteten die Inkas neben Hunderten von Steintreppen auch den berühmten Mondtempel. Personen unter 12 Jahren ist der Zutritt nicht gestattet. Es wird nicht für Personen empfohlen, die unter Schwindel leiden. Begrenzt auf 400 Besucher täglich zu zwei Eintrittszeiten (7-8 Uhr und 10-11 Uhr), Tickets für den Wanderweg müssen gleichzeitig mit Ihrem Eintritt zu Machu Picchu gekauft werden, der beschwerlichen, schwindelerregenden Wanderung eine steile, schmale Reihe hinauf Die inkageschnitzte Treppe zum Gipfel und zurück dauert zwischen 2 und 3 Stunden hin und zurück.

Der Berg Machu Picchu liegt auf 3.082 Metern über dem Meeresspiegel und dient als weiterer Aussichtspunkt auf das berühmte historische Heiligtum. Die Wanderung zu seinem Gipfel ist jedoch deutlich weniger anspruchsvoll als der Berg Huayna Picchu. Um einen dieser Berge zu besteigen, müssen Sie rechtzeitig im Voraus eine zusätzliche Eintrittskarte kaufen, der Eintritt ist zwischen 7:00 und 8:00 Uhr und zwischen 9:00 und 10:00 Uhr gestattet.

GIBT ES EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DEN BESUCH VON MACHU PICCHU?

Ja, um das Erlebnis innerhalb der archäologischen Stätte zu optimieren, hat die peruanische Regierung die folgenden Maßnahmen ergriffen:

  • Die Dauer ist auf 2 Stunden pro Ticket begrenzt.
  • Sie können die Zitadelle nicht ohne Führer betreten.
  • In der archäologischen Stätte sind nur kleine Rucksäcke erlaubt.
  • Alkohol, Drogen und Tabak sind nicht erlaubt.
  • Drohnen sind aus dem historischen Heiligtum verbannt.
  • Stative, große Regenschirme, Selfie-Sticks sind nicht erlaubt.
  • Kinderautos sind nicht erlaubt.
  • Professionelle Kameras benötigen eine Sondergenehmigung.

WIE KOMMT MAN NACH MACHU PICCHU?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nach Machu Picchu zu gelangen. Je nachdem, wie viel Zeit Sie haben und welche Erfahrung Sie suchen, können Sie sich entweder für eine fabelhafte Zugfahrt entscheiden oder sich auf einem authentischen Inka-Pfad zur berühmten Inka-Zitadelle wagen.

Züge nach Machu Picchu

  • Die Zugfahrt ist die beliebteste Art, um nach Machu Picchu zu gelangen, nicht nur wegen der zeitlichen Effizienz, sondern auch, weil sie durch das peruanische Hochland führt und in den beeindruckenden Nebelwald und seine imposanten Berge übergeht. Ebenso gibt es verschiedene Arten von Zügen und Routen, um die berühmte Stadt Machu Picchu zu erreichen.

Wanderungen nach Machu Picchu

  • Wenn Sie ein abenteuerlustiger Reisender sind, könnte dies die am besten geeignete Option für Sie sein! Es gibt verschiedene Wanderungen zu diesem Weltwunder. Ob Sie alte Inka-Siedlungen, die imposante Bergkette der Anden oder ein Abenteuer durch den Dschungel erkunden möchten, es gibt verschiedene Möglichkeiten für jeden Geschmack und jedes Alter.

GIBT ES EIN BEGRENZUNG FÜR DEN VERKAUF VON MACHU PICCHU-TICKETS?

Die große Nachfrage nach Tickets in Machu Picchu hat dazu geführt, dass ein Limit für Personen festgelegt wurde, die Machu Picchu betreten dürfen.

Hier ist die Anzahl der verfügbaren Tickets für jede Art von Ticket:

Ticket Machu Picchu Solo: 2.500 Plätze pro Tag.

  • Gruppe 1 : Einlass ab 6 Uhr
  • Gruppe 2 : Einlass ab 7 Uhr
  • Gruppe 3 : Einlass ab 8 Uhr
  • Gruppe 4 : Einlass ab 9 Uhr
  • Gruppe 5 : Einlass ab 10 Uhr
  • Gruppe 6 : Einlass ab 11 Uhr
  • Gruppe 7 : Einlass ab 12 Uhr
  • Gruppe 8 : Einlass ab 13 Uhr
  • Gruppe 9 : Einlass ab 14 Uhr

Ticket Machu Picchu + Huayna Picchu: 400 Plätze pro Tag.

  • Gruppe 1 : Einlass ab 6 Uhr / ein Waynapicchu von 7 bis 8 Uhr
  • Gruppe 2 : Einlass ab 7 Uhr / ein Waynapicchu von 7 bis 8 Uhr
  • Gruppe 3 : Einlass ab 8.00 Uhr / ein Waynapicchu von 10.30 bis 11.30 Uhr

Ticket Machu Picchu + Berg:

  • Gruppe 1 : Einlass ab 6 Uhr / ein Berg von 7 bis 8 Uhr
  • Gruppe 2 : Einlass ab 7 Uhr / ein Berg von 7 bis 8 Uhr
  • Gruppe 3 : Einlass ab 8.00 Uhr / ein Berg von 9.00 bis 10.00 Uhr
ANDEAN GREAT TREKS TOUREN UNTERSCHIED

ANDEAN GREAT TREKS TOUREN UNTERSCHIED

UNÜBERTROFFENES WISSEN & ERFAHRUNG

Jeder Andean Great Treks-Urlaub wurde von unseren Spezialisten sorgfältig geplant und gestaltet. Sie greifen auf ihre eigene umfangreiche Reiseerfahrung und die Anleitung und das Fachwissen unserer Partner vor Ort zurück, um hervorragende Ferien zu gestalten. Unsere Spezialisten sind bestrebt, jeden Aspekt reibungslos und angenehm zu gestalten; Sie möchten wirklich sicherstellen, dass die von ihnen kreierten Ferien Ihnen wundervolle, bleibende Erinnerungen hinterlassen.

ERSTAUNLICHE TOUREN & AUTHENTISCHE

Jeder Reisende von Andean Great Treks wird von einem erfahrenen Reiseleiter begleitet, Sie werden in historische Städte, antike Ruinen und unbekannte Landschaften eintauchen, die alle von unseren sorgfältig ausgewählten lokalen Reiseleitern zum Leben erweckt werden. Sie möchten ihr Fachwissen teilen und Ihnen helfen, auch Ihre eigenen Entdeckungen zu machen; Ihre einzige Mission ist es, dafür zu sorgen, dass Sie jeden Moment genießen.

FLEXIBILITÄT & AUSWAHL

So haben Sie die Freiheit, Ihren Urlaub noch unvergesslicher zu gestalten. Wir wissen, wie sehr sich unsere Kunden auf ihren Urlaub freuen, und wir sind stolz auf die Auswahl und Flexibilität, die wir bieten, um jeden Aspekt Ihres Erlebnisses zu verbessern. Ob es darum geht, zum Flughafen zu gelangen, Ihr Zimmer aufzuwerten oder einen zusätzlichen Ausflug zu buchen, wir können Ihnen helfen.

GEFÜHRT VON DEN LOKALEN GUIDES, WAHREN EXPERTEN!

GEFÜHRT VON DEN LOKALEN GUIDES, WAHREN EXPERTEN!

Unsere Guides sind die Stars der Show; Es ist ihr unvergleichliches Wissen, ihre Leidenschaft und ihr Fachwissen, die Ihr Tourerlebnis von gut zu wirklich außergewöhnlich verwandeln werden!

Weil sie in der Gegend aufgewachsen sind und sie wie ihre Westentasche kennen, können sie Ihnen helfen, die Aspekte zu erleben, die Sie am meisten interessieren. Sie sind leidenschaftlich daran interessiert, ihre Ecke der Welt mit Ihnen zu teilen, und während Sie sie gemeinsam erkunden, werden sie Ihnen die Augen für die komplizierten Details öffnen, Hintergrundinformationen liefern, um Ihr Verständnis dessen zu verbessern, was Sie sehen, und Geschichten erzählen, die Sie mit sich bringen werden alles zum Leben.

ALLE UNSERE NATIONALEN REISEFÜHRER…

  • Mindestens fünf Jahre Führungserfahrung haben
  • Sprechen fließend Englisch
  • Sind in Cusco, Lima, Manu Jungle, Puno geboren und aufgewachsen
  • Gehen Sie durch strenge und kontinuierliche Schulungsprogramme
  • Sind 24 Stunden am Tag für Sie da

UNSERE REISEN GESTALTEN IHRE ABENTEUER

UNSERE REISEN GESTALTEN IHRE ABENTEUER

Ihre Inspiration für eine Reise kann ein einzelnes Wort oder ein hoch entwickelter Entwurf sein, aber es sind die Gespräche, die wir führen, die uns helfen, die Erfahrung zu verstehen, nach der Sie suchen. Inzwischen blicke ich auf die Zeit zurück, die ich am Zielort verbracht habe. Wenn Sie anfangen, Ihre Ideen mit Ihrem Spezialisten zu teilen, wird er sie sofort mit einer Zeit auf ihren eigenen Reisen verbinden. Ein Bild von der Ruhezeit heraufbeschwörend machten sie dieselbe Entdeckung und erinnerten sie daran, wie es sich anfühlte.

Ihr Spezialist versteht, dass, wenn die Reise richtig ist, sie die Kraft hat, Ihre Emotionen auf die tiefgreifendste Weise zu erregen, schließlich war dies die Wirkung auf sie. Sie tragen eine Schatzkiste von Momenten, die auf vielen Reisen eingefangen wurden, in jedem Vorschlag Sie teilen es mit Ihnen, wenn sie Sie fragen, wie Sie sich auf Ihrer Reise fühlen möchten.

BEDEUTENDE ERFAHRUNGEN, ECHTE VERBINDUNGEN

BEDEUTENDE ERFAHRUNGEN, ECHTE VERBINDUNGEN

ERFAHRUNGEN, DIE SIE RUFEN

Was Sie an einem Reiseziel tun, trägt dazu bei, es zum Leben zu erwecken. Aus diesem Grund bemühen wir uns, Erfahrungen auszuwählen, die Ihnen helfen, sich mit einem Ort zu verbinden und ein wenig von seinem komplexen Charakter aufzunehmen. Wo auch immer Ihre Leidenschaften liegen, wir empfehlen Ihnen Erlebnisse, die Sie ansprechen, und wir empfehlen den Reiseführer oder lokalen Experten, der am besten qualifiziert ist, Ihnen beim Erkunden zu helfen. Wenn Sie Ihren Urlaub voller besonderer Erlebnisse packen, bedeutet dies einige frühe Starts und lange Tage, aber Sie können sicher sein, dass Sie mit vielen unglaublichen Erinnerungen nach Hause zurückkehren werden! Lesen Sie unsere Touren und überprüfen Sie die körperlichen Bewertungen, um zu sehen, ob das Tempo und das Aktivitätsniveau für Sie richtig sind.

HOTELS  MIT UNTERSCHIED

Wir wissen, dass Ihre Unterkunft ein wertvoller Teil Ihrer Reise ist. Deshalb unternehmen wir große Anstrengungen, um Unterkünfte zu finden, die die Erwartungen übertreffen oder über das Gewöhnliche hinausgehen, sei es in ihrem Charakter, ihrer Gastfreundschaft oder ihrer Lage. Im Laufe der Jahre haben wir die allerbesten Eigenschaften entdeckt, ausprobiert und getestet, damit wir die richtige für Sie auswählen können. Wir pflegen langjährige Beziehungen zu diesen Einrichtungen und den Menschen, die sie gegründet haben, und wir waren schon oft dort, wir werden sogar wissen, welche Zimmer die beste Aussicht haben (und sie für Sie reservieren).

AUF DEN RICHTIGEN WEG REISEN

AUF DEN RICHTIGEN WEG REISEN

Unser Reisestil – authentisch, durchdacht und darauf ausgerichtet, sinnvolle Verbindungen zu den Menschen und Orten aufzubauen, die Sie besuchen – ist von Natur aus respektvoll und rücksichtsvoll gegenüber den Reisezielen, die wir lieben. Wir gestalten jeden Aspekt Ihrer Reise genau so, wie Sie es wünschen, einschließlich der Nachhaltigkeit. Das kann bedeuten, eine Zugreise statt eines Fluges zu wählen, in umweltfreundlichen Wildtier-Lodges zu übernachten oder sich für Erlebnisse zu entscheiden, die den Gemeinden, die Sie besuchen, etwas zurückgeben. Es ist deine Entscheidung.

Verantwortungsbewusstes Reisen war schon immer das Herzstück unseres Handelns. In erster Linie, weil es Ihnen das beste Erlebnis bietet, aber auch, weil es hilft, die Gemeinden und Landschaften, die Sie besuchen, zu erhalten. Das ist nicht neu für uns, wir haben mit lokalen Gemeinschaften und externen Experten zusammengearbeitet, damit wir uns zu besseren Botschaftern entwickeln können.

Die authentischsten und interessantesten Erlebnisse kommen oft direkt den Menschen vor Ort zugute. Wir kaufen bevorzugt lokale Produkte, die auf den Bio-Farmen des Heiligen Tals hergestellt werden, wir haben auch Allianzen mit lokalen Handwerksorganisationen, die uns mit Souvenirartikeln für unsere Kunden versorgen, Ihr Geld kommt direkt der lokalen Wirtschaft zugute.

Unser Reisestil – authentisch, durchdacht und darauf ausgerichtet, sinnvolle Verbindungen zu den Menschen und Orten aufzubauen, die Sie besuchen – ist von Natur aus respektvoll und rücksichtsvoll gegenüber den Reisezielen, die wir lieben. Wir gestalten jeden Aspekt Ihrer Reise genau so, wie Sie es wünschen, einschließlich der Nachhaltigkeit. Das kann bedeuten, eine Zugreise statt eines Fluges zu wählen, in umweltfreundlichen Wildtier-Lodges zu übernachten oder sich für Erlebnisse zu entscheiden, die den Gemeinden, die Sie besuchen, etwas zurückgeben. Es ist deine Entscheidung.

Verantwortungsbewusstes Reisen war schon immer das Herzstück unseres Handelns. In erster Linie, weil es Ihnen das beste Erlebnis bietet, aber auch, weil es hilft, die Gemeinden und Landschaften, die Sie besuchen, zu erhalten. Das ist nicht neu für uns, wir haben mit lokalen Gemeinschaften und externen Experten zusammengearbeitet, damit wir uns zu besseren Botschaftern entwickeln können.

Die authentischsten und interessantesten Erlebnisse kommen oft direkt den Menschen vor Ort zugute. Wir kaufen bevorzugt lokale Produkte, die auf den Bio-Farmen des Heiligen Tals hergestellt werden, wir haben auch Allianzen mit lokalen Handwerksorganisationen, die uns mit Souvenirartikeln für unsere Kunden versorgen, Ihr Geld kommt direkt der lokalen Wirtschaft zugute.

WIR ERKUNDEN, OHNE DAS ÖKOSYSTEM ZU BEEINTRÄCHTIGEN

WIR ERKUNDEN, OHNE DAS ÖKOSYSTEM ZU BEEINTRÄCHTIGEN

Wir wollen, dass das Reisen uns verändert und nicht die Welt

„Es gibt ein Sprichwort: Wir erben die Erde nicht von unseren Vorfahren, wir leihen sie uns von unseren Kindern. Wenn wir Ihnen unser Land zeigen, leitet diese Philosophie alles, was wir tun. Es liegt in unserer Verantwortung, die Umwelt und die Tierwelt zu erhalten und Gemeinschaften zu unterstützen. Das bedeutet, dass Sie langsamere Verkehrsmittel wie das Radfahren nutzen, Einheimische beschäftigen und mit Gemeinden zusammenarbeiten, die direkt von Ihrem Besuch profitieren. So erhalten Sie auch den besten und authentischsten Eindruck von den Orten, die wir mit Ihnen teilen möchten.

Wir bevorzugen es, lokale Produkte in ökologischen Tüten zu kaufen, um die Verwendung von Plastiktüten zu vermeiden, ebenso lehren wir die Verwendung von Seifen und ökologischen Produkten bei jeder von uns organisierten Tour. Wir arbeiten auch an Wiederaufforstungsprojekten mit lokalen Gemeinschaften, die sich um Landschaftsressourcen wie kommunale Reservate und Nationalparks kümmern.

Wir wollen, dass das Reisen uns verändert und nicht die Welt

„Es gibt ein Sprichwort: Wir erben die Erde nicht von unseren Vorfahren, wir leihen sie uns von unseren Kindern. Wenn wir Ihnen unser Land zeigen, leitet diese Philosophie alles, was wir tun. Es liegt in unserer Verantwortung, die Umwelt und die Tierwelt zu erhalten und Gemeinschaften zu unterstützen. Das bedeutet, dass Sie langsamere Verkehrsmittel wie das Radfahren nutzen, Einheimische beschäftigen und mit Gemeinden zusammenarbeiten, die direkt von Ihrem Besuch profitieren. So erhalten Sie auch den besten und authentischsten Eindruck von den Orten, die wir mit Ihnen teilen möchten.

Wir bevorzugen es, lokale Produkte in ökologischen Tüten zu kaufen, um die Verwendung von Plastiktüten zu vermeiden, ebenso lehren wir die Verwendung von Seifen und ökologischen Produkten bei jeder von uns organisierten Tour. Wir arbeiten auch an Wiederaufforstungsprojekten mit lokalen Gemeinschaften, die sich um Landschaftsressourcen wie kommunale Reservate und Nationalparks kümmern.

ENTDECKEN SIE WEITERE ÄHNLICHE TOUREN: MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N

MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N

MACHU PICCHU, HEILIGES TAL, CUSCO, 7 FARBEN BERG 4T/3N

Von $ 620 US $ 580 USD

Besuchen Sie die besten Touristenattraktionen in Cusco. Bereisen Sie das heilige Tal der Inkas, reisen Sie mit dem Zug nach Machu Picchu, erkunden Sie gemeinsam mit unseren lokalen Guides in kleinen Gruppen den Berg der 7 Farben Vinicunca.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
CUSCO, MACHU PICCHU & HEILIGE TAL DER INKAS 3 TAGE
BEST SELLER

CUSCO, MACHU PICCHU & HEILIGE TAL DER INKAS 3 TAGE

Von $ 450 US $ 420 USD

Lernen Sie die majestätische Stadt Cusco, Wiege der größten Zivilisation Südamerikas, die Inkas und ihre großartigen Ingenieurswerke, die Zitadelle von Machu Picchu mit dem Zug kennen.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
CUSCO, HEILIGES TAL, MACHU PICCHU, HUMANTAY LAGUNE UND BERG DER 7 FARBEN 5T/4N

CUSCO, HEILIGES TAL, MACHU PICCHU, HUMANTAY LAGUNE UND BERG DER 7 FARBEN 5T/4N

Von $ 680 US $ 640 USD

Genießen Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie die besten Attraktionen in Cusco, lernen Sie Machu Picchu, das Heilige Tal der Inkas, Berge in 7 Farben und die Humantay-Lagune kennen – und das alles in nur 5 Tagen mit den besten Reiseführern.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer

ARTIKEL IN ANDEAN GREAT TREKS

Was unsere Kunden über uns sagen

SIEHE MEHR BEWERTUNGEN
error: Content is protected !!