Salkantay Trek nach Machu Picchu ist die zweite beste Option für die Reisenden, die nach Machu Picchu und bietet eine völlig voller natürlicher Kulissen wollen, durch die Ausläufer des majestätischen Salkantay Schneeberg, bunte Dörfer, in denen Spanisch die zweite Sprache, und wo die Anden Menschen immer noch hält Traditionen, die bis in die Antike zurückreichen. Im Gegensatz zu der klassischen Inca Trail, wird Salkantay Tour weniger besuchten Orten und mit sehr wenig Präsenz von Touristen, so dass wirklich in Kontakt mit der Anden-Welt kommen und die Interaktion mit Menschen.

Wenn Sie Abenteuerlust haben und einige der besten Wanderrouten der Welt genießen, ist unser Salkantay Trek 5 Tage genau das Richtige für Sie. Es kombiniert die aufregendsten Trekking-Strecken mit der unglaublichsten Landschaft, die Sie sich vorstellen können. Kommen Sie alleine, zu zweit oder in einer Gruppe zu uns.

Erwarten Sie, schneebedeckte Berggipfel zu durchqueren, bevor Sie bei diesem einmaligen Abenteuer durch den Nebelwald hinuntergehen. Am Ende wandern Sie durch den üppigen peruanischen Dschungel, während Sie sich dem Weltwunder Machu Picchu nähern. Der dramatische Wandel von Klima und Umgebung ist einer der Aspekte, die diesen spannenden Weg so besonders machen.

Sie werden nicht nur die Landschaft umhüllen, sondern auch einige wundervolle Ziele sehen, die auf der Bucket-Liste vieler Reisender stehen. Am ersten Tag wandern Sie zum atemberaubenden Humantay Lake, der wie ein blaues Juwel inmitten der verschneiten Kulisse liegt. Am zweiten Tag begeben Sie sich auf den anspruchsvollen Weg zum Salkantay-Pass, um den majestätischen Salkantay-Berg zu sehen. Am dritten Tag wandern Sie durch einen Dschungel, Wälder und Berge von Santa Maria und Lucmabamba. Sie gehen einen Weg am Ufer eines Flusses entlang und passieren mehrere Städte, die noch ihre Traditionen und Aktivitäten der biologischen Landwirtschaft wie Kaffee, Obst und Kakao pflegen. An Tag 4 besuchen Sie die faszinierende archäologische Stätte der Inka von Llactapata und erhalten einen ersten Blick auf Machu Picchu.

Wenn das immer noch nicht genug ist, um Ihr Blut in Schwung zu bringen, gibt es keinen besseren Weg, die ultimative Reise zu beenden, als mit einem Besuch in der Verlorenen Stadt der Inkas, Machu Picchu. Genießen Sie eine 2-stündige Führung zu den wichtigsten Inka-Stätten wie dem Sonnentempel, dem Heiligen Felsen, den Hauptplätzen und Schreinen. Am Nachmittag besteigen Sie eine Zugfahrt in die Stadt Ollantaytambo, während dieser Fahrt können Sie die Andenlandschaften bei Sonnenuntergang und den mythischen Fluss Vilcanota genießen. Im Allgemeinen umfasst diese Tour die besten Landschaften Perus, die vom Inter-Anden-Tal, den Bergen mit ihren schneebedeckten Gipfeln und den Nebelwäldern reichen. Kommen Sie und genießen Sie den Salkantay Trek nach Machu Picchu.

Salkantay Trek nach Machu Picchu ist die zweite beste Option für die Reisenden, die nach Machu Picchu und bietet eine völlig voller natürlicher Kulissen wollen, durch die Ausläufer des majestätischen Salkantay Schneeberg, bunte Dörfer, in denen Spanisch die zweite Sprache, und wo die Anden Menschen immer noch hält Traditionen, die bis in die Antike zurückreichen. Im Gegensatz zu der klassischen Inca Trail, wird Salkantay Trek weniger besuchten Orten und mit sehr wenig Präsenz von Touristen, so dass wirklich in Kontakt mit der Anden-Welt kommen und die Interaktion mit Menschen.

Wenn Sie Abenteuerlust haben und einige der besten Wanderrouten der Welt genießen, ist unser Salkantay Trek 5 Tage genau das Richtige für Sie. Es kombiniert die aufregendsten Trekking-Strecken mit der unglaublichsten Landschaft, die Sie sich vorstellen können. Kommen Sie alleine, zu zweit oder in einer Gruppe zu uns.

Erwarten Sie, schneebedeckte Berggipfel zu durchqueren, bevor Sie bei diesem einmaligen Abenteuer durch den Nebelwald hinuntergehen. Am Ende wandern Sie durch den üppigen peruanischen Dschungel, während Sie sich dem Weltwunder Machu Picchu nähern. Der dramatische Wandel von Klima und Umgebung ist einer der Aspekte, die diesen spannenden Weg so besonders machen.

Die Salkantay Trek & Inka Trail nach Machu Picchu führt durch die majestätischsten Orte der Anden von Cusco. Es ist eine Wanderung, die nur wenige Besucher besuchen. Der höchste Berg während der Expedition ist der Salkantay (6.271 m / 20.574 ft). Dieser Heilige Berg ist höher als jeder andere Berg in Nordamerika. Auf dieser Wanderung sehen Sie wunderschöne blaue Seen, beeindruckende Gletscher, Nebelwald mit grüner Vegetation und viele archäologische Ruinen.

Diese Wanderung ist eine tolle Kombination der beiden sehr beliebten Wanderungen, mit einer unvergleichlichen Vielfalt an Flora und Fauna. Jeder, der etwas über Peru weiß, kennt also den Inka Trail , und das aus gutem Grund. Es ist eine erstaunliche Möglichkeit, nach Machu Picchu zu gelangen und gleichzeitig das Beste aus dem zu machen, was dieser alte Weg zu bieten hat: faszinierende Inka-Ruinen, Nebelwälder, subtropischer Regenwald, ganz zu schweigen von den unglaublichen Lamas und Alpakas, die Sie unterwegs finden und die lokale Flora Sie werden begeistert sein.

Der Salkantay Trek nach Machu Picchu wurde kürzlich auf die National Geographic Ultimate Adventure-Wunschliste aufgenommen, die als „Die 20 extremsten, gruseligsten und legendärsten Abenteuer auf dem Planeten“ definiert wurde. Und weil wir wissen, dass es auch zwischen diesen eine schwierige Wahl sein würde, haben wir sorgfältig eine unglaubliche Trekkingtour zusammengestellt, die Ihnen das Beste von beiden bietet: den Salkantay Trek und den Inka Trail nach Machu Picchu. Bei dieser Wanderung werden Sie die ersten 2 Tage die beeindruckende Landschaft des Salkantay-Treks genießen, dann betreten Sie den Inka-Pfad, auf dem die Inkas die heilige Zitadelle von Machu Picchu besuchen. Diese Route wurde nur von der Oberschicht des Inka-Reiches bereist. Nachdem Sie die schneebedeckten Gipfel von Salkantay genossen haben, steigen Sie in das Huayllabamba-Tal ab, wo Ihre Träger auf Sie warten und Sie offiziell den klassischen Inka Trail  nach Machu Picchu . beginnen .

Am vierten Tag steigen Sie durch den üppigen Andenwald auf, wo Sie die Wasserfälle, das Rauschen der Natur und die Blumen der Felder genießen können, die diesen in der Tiefe der Berge verlorenen Weg schmücken. Wenn Sie ein Liebhaber der Vogelbeobachtung sind, befinden Sie sich auf einer der geeigneten Routen für eine solche Aktivität. Das historische Heiligtum von Machu Picchu hat 406 registrierte Wildvogelarten; die entlang des Inka Trails und auf seinen 32.592 Hektar zu sehen ist; Es gilt als Paradies für Vogelbeobachter.

Der Salkantay Trek ist nach dem Berg Salkantay (6.271 m / 20.574 Fuß) benannt. Dieser Heilige Berg ist höher als jeder andere Berg in Nordamerika. Auf dieser Wanderung sehen Sie wunderschöne blaue Seen, atemberaubende Gletscher, Nebelwälder mit grüner Vegetation und viele archäologische Ruinen. Dieser Trek ist eine großartige Mischung aus den beiden sehr beliebten Wanderungen mit einer unvergleichlichen Vielfalt an Flora und Fauna. Jeder, der etwas über Peru weiß, kennt also den Inka-Trail, und das aus gutem Grund. Es ist eine erstaunliche Möglichkeit, nach Machu Picchu zu gelangen und gleichzeitig das Beste aus dem zu machen, was dieser alte Weg zu bieten hat: faszinierende Inka-Ruinen, Nebelwälder, subtropischer Dschungel, ganz zu schweigen von den erstaunlichen Lamas und Alpakas, die Sie auf dem Weg treffen und die lokale Flora werden Sie bestaunen.

Was Salkantay betrifft, war es früher nur eine Alternative zum Inka-Trail, als dieser ausverkauft war, aber heute ist es eine Wahl für sich. Der Salkantay-Trek nach Machu Picchu verläuft unter dem herrlichen Salkantay-Berg (6.271 m), einem der höchsten und schönsten der Anden. Der Salkantay Trek wurde kürzlich auf der National Geographic Ultimate Adventure Bucket List genannt – definiert als „Die 20 extremsten, haarsträubendsten, legendären Abenteuer auf dem Planeten. Und weil wir wissen, dass es auch zwischen diesen eine schwierige Wahl sein würde, haben wir sorgfältig eine erstaunliche Trekkingtour zusammengestellt, die Ihnen das Beste von beiden bietet: den 5-tägigen, 4-tägigen Salkantay-Trek mit kurzem Inka-Trail nach Machu Picchu. Bei diesem Trek genießen Sie an den ersten 2 Tagen die atemberaubende Landschaft, die der Salkantay-Trek bietet, und am dritten Tag verlassen Sie die ausgetretenen Pfade auf einem Pfad, der Sie mit dem Inka-Trail verbindet, dem Sie dann folgen am vierten Tag, um zu Fuß eines der sieben Weltwunder, Machu Picchu, zu erreichen. Der Salkantay-Teil des Treks beinhaltet das Gesamtpaket: atemberaubende Gletscher, kristallklare Seen, Nebelwald und Regenwald, der sich im letzten Teil in reiche Vegetation und rätselhafte Ruinen verwandelt und Ihnen so das Beste aus Natur und Kultur bietet. Bei dieser Wanderung, die nur von Andean Path Trek angeboten wird, campen Sie für 3 Nächte mitten in der Natur, umgeben von der Majestät der Berge, während Sie andererseits im Hotel in der Stadt Aguas Calientes übernachten. Sie erhalten auch eine sehr angenehme Zugfahrt am 4. Tag von Ollantaytambo bis km 104, Abendessen in einem schönen Restaurant am 4. Tag in Aguas Calientes, Pferde, die 8 kg Ihrer persönlichen Gegenstände während des Salkantay-Treks tragen, die Genehmigung zum Wandern kurzer Inka Trail und vieles mehr.

Dies ist eine sehr einzigartige Version des klassischen Salkantay-Treks und des kurzen Inka-Trails nach Machu Picchu. Die ersten beiden Tage folgen einem der üblichen Salkantay-Pfade, aber am dritten Tag verlassen wir die Salkantay-Pfade, um den ersten Tagesabschnitt des klassischen Inka-Pfades zu genießen, und der vierte Tag ist die Wanderung auf dem kurzen Inka-Pfad nach Machu Picchu.


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/andeangreattreks.com/httpdocs/wp-content/themes/ecopath/index.php on line 18