BESTE PERU REISEN

Explorez les Meilleures Voyages & Attractions du Pérou avec Andean Great Treks

Jeder kennt Machu Picchu, die von Mythen und Nebel umhüllte Inka-Zitadelle, aber lassen Sie sich nicht vom Rest des Landes in den Schatten stellen. Peru hat mehr archäologische Stätten als jedes andere Land in Südamerika und sein riesiger, grüner Dschungelteppich beherbergt die größte Vielfalt an Pflanzen und Wildtieren auf dem Planeten.
Es gibt mehr. Peru ist der Geburtsort des Surfens auf pazifischen Wellen, seine Flüsse bieten das gruseligste Wildwasser-Rafting überhaupt und ein Großteil der peruanischen Anden ist bis heute kaum erforscht.
Wenn Sie nur eine Stadt besuchen, muss es Cusco sein. Hoch in den Anden ist sie eine der faszinierendsten Städte der Welt. Koloniale Gebäude wurden auf Inkamauern gebaut, auf allen Seiten gibt es Inkaruinen und die Straßen sind voller einheimischer Bergbewohner, die immer noch in traditioneller Kleidung gekleidet sind.
Perus bekannteste archäologische Stätte, Machu Picchu, ist zu Recht die Hauptattraktion für Besucher. Stellen Sie Ihren Wecker und stehen Sie früh auf, um die Menschenmassen zu besiegen und den Sonnenaufgang über den Bergen zu beobachten und die Zitadelle mit Licht zu füllen.
Übersehen Sie nicht die anderen Attraktionen der Anden. Der Colca Canyon ist einer der spektakulärsten der Welt, ein natürlicher Riss, der es mit jedem auf der Welt aufnehmen kann, aber noch bezaubernder wird er durch Kondore, die die Thermik über einheimischen Frauen schweben, die mit Melonen die Felder bestellen.
Fahren Sie nach Westen und die Anden fallen in das schwüle Flachland ab, das sich bis zum Pazifik erstreckt. Hier finden Sie die Nasca-Linien, die auf dem Wüstenboden und der Hauptstadt Lima geschrieben sind. Fahren Sie nach Norden zum eleganten Trujillo an der Nordküste Perus und finden Sie Chan Chan, die größte Lehmziegelstadt der Welt.
In der Cordillera Blanca, tief in den nördlichen Anden, liegt die architektonische Pracht des 2.500 Jahre alten Festungstempels von Chavín de Huántar. Die umliegenden Gipfel bieten einige der besten Wanderungen, Wildwasser-Rafting, Bergsteigen und Mountainbiken auf dem Kontinent.
Östlich der Anden ist der peruanische Amazonas der vielfältigste und naturreichste des gesamten Amazonas-Deltas. Öko-Lodges, die von indigenen Gemeinschaften betrieben werden, personalisieren Ihr Verständnis und stellen die Vorkommen der Region vor. Die Gateway-Stadt ist Iquitos, der einzige Ort in Peru, an dem Sie morgens rosa Flussdelfine sehen und nachmittags die Hektik eines hektischen Amazonas-Hafens erleben können.