PERU TOUR OPERATOR

Epische Abenteuer | Authentische lokale Erlebnisse | Spezialist für kleine Gruppen
37166
10 GRÜNDE DEN AMAZONAS REGENWALD ZU BESUCHEN

10 GRÜNDE DEN AMAZONAS REGENWALD ZU BESUCHEN

35 Aufrufe

WARUM SOLLTEN SIE IN IHREM NÄCHSTEN URLAUB DEN AMAZONAS REGENWALD ERKUNDEN?

Der Besuch des Amazonas Regenwald erfreut sich großer Beliebtheit, und das aus gutem Grund. Es ist eines der artenreichsten Gebiete der Welt. Der Amazonas-Regenwald ist der größte der Welt, er erstreckt sich über neun Länder und bedeckt fast 7 Millionen Quadratkilometer Südamerikas. Es gibt sie in Brasilien, Bolivien, Peru, Ecuador, Kolumbien, Venezuela, Guyana, Surinam und Französisch-Guayana, und ihre schiere Größe und ihr Ausmaß können schwer zu verstehen sein. Mit 10 % der weltweit bekannten Artenvielfalt ist der Amazonas die Heimat Tausender faszinierender Arten, darunter rosafarbene Flussdelfine, Faultiere, Anakondas und Kaimane.

Iquitos, Tambopata und Manu Park beherbergen allesamt komfortable Lodges tief im Regenwald und bieten den perfekten Ausgangspunkt für einen Urlaub im Amazonas Dschungel. Alle Reisen im Amazonas-Regenwald beinhalten unglaubliche Aktivitäten, zu denen typischerweise Dschungelwanderungen, Baumkronenwanderungen, Piranha-Angeln und Kanufahrten gehören.

Wenn Sie noch nie darüber nachgedacht haben, in den Amazonas-Regenwald zu gehen, sollten Sie das tun. Sei es die Tatsache, dass es der Amazonas ist, die obszöne Artenvielfalt, oder vielleicht liegt es daran, dass Sie Tiere lieben, was auch immer der Grund sein mag, der Amazonas-Dschungel ist die Reise Ihres Lebens. Hier sind einige Gründe, warum Sie mit dem, was Sie tun, aufhören, Insektenspray kaufen und gleich jetzt Ihr Ticket in den Amazonas-Regenwald buchen sollten.

BESUCHEN SIE DIE INDIGENEN KULTUREN DES AMAZONAS

Wenn Sie sich für die Traditionen der Ureinwohner des Amazonas-Dschungels interessieren, finden Sie im Süden Perus den Manu Nationalpark, in dem mehrere Ureinwohnergemeinschaften leben, deren Mitglieder Ihnen das Wissen ihrer Vorfahren zum Angeln, Jagen und Sammeln beibringen können verschiedener Pflanzen für therapeutische und Nahrungsmittelzwecke. Diese Gemeinden haben sich derzeit darauf vorbereitet, ausländische Besucher zu empfangen. Dank der Schulungen lokaler Regierungen und Nichtregierungsorganisationen sprechen einige ihrer Mitglieder auch Spanisch. Es wird empfohlen, den Besuch im Voraus zu organisieren, da die Anführer dieser Gemeinschaften seltenen Besuchern gegenüber sehr misstrauisch sind. Begeben Sie sich niemals auf eigene Faust zu diesen menschlichen Siedlungen und lassen Sie sich immer von einem örtlichen Führer helfen, der die Bräuche und Bräuche dieser Gemeinschaften kennt .

Der Manu-Nationalpark und sein angrenzendes Gebiet im Biosphärenreservat Manu zeichnen sich durch ihre große kulturelle Vielfalt aus. Der hochgelegene Teil der Anden wird von Quechua-Bauerngemeinschaften bewohnt; im Amazonas durch die indigenen Völker Matsigenka, Yine Harakmbut, Yora (Nahua), Nanty (Kugapakori) und „Mashco Piro“, die, wie einige Matsigenka und andere Siedlungen, immer noch in freiwilliger Isolation oder in erstem Kontakt mit der größeren Gesellschaft bleiben.

In der Andenzone grenzt der Manu-Nationalpark an die Quechua-Bauerngemeinschaften Mendozayoc, Pucará, Solan, Televan, Sahuay, Jesús María, Lali, Patanmarca, Lucuybamba, Huaccanca, Pilco Grande, Pasto Grande und Jajahuana. Im Amazonasgebiet grenzt der Manu-Nationalpark an die Ureinwohnergemeinden Santa Rosa de Huacaria, Palotoa Teparo, Shipetiari, Isla de los Valles und Diamante. Im Amazonaswald liegen die Ureinwohnergemeinden Tayakome mit seinem Mayzal-Nebengebiet und Yomibato mit seinem Cacaotal-Nebengebiet. Ebenso gibt es im gesamten Gebiet des Manu-Nationalparks Matsigenka-Populationen im Erstkontakt und Mashco-Piros-Populationen in freiwilliger Isolation.

BESUCHEN SIE DIE INDIGENEN KULTUREN DES AMAZONAS

TRADITIONELLE PFLANZENMEDIZIN, KRÄUTERKRAFT UND ETHNOBOTANIK

Die Ureinwohner des Amazonas nutzen regelmäßig Regenwaldpflanzen, aber 90 Prozent der von ihnen verwendeten Pflanzen wurden von der modernen Wissenschaft nicht untersucht. Und bei 40.000 Pflanzenarten gibt es einen Grund dafür, dass Menschen, die die moderne westliche Medizin aufgegeben haben, auf der Suche nach Heilmitteln in den Dschungel strömen. Wenn Sie eher ein Pflanzenliebhaber sind, bietet der Amazonas auch viel für Entdecker mit grünem Daumen. Zu den faszinierendsten und ungewöhnlichsten Arten gehören Riesenseerosen (oder Victoria Amazonica), Spaghettiblumen und Affenranken. Es ist auch ein hervorragendes Reiseziel für Baumliebhaber. Sie werden nicht in der Lage sein, durch den Dschungel zu laufen, ohne auf die riesigen Wurzeln des Ceiba-Baums zu stoßen. Diese Riesen können eine Höhe von über 60 Metern erreichen. Und für die Feinschmecker unter uns können Sie auch die Pflanzen sehen, aus denen einige unserer Lieblingsspeisen stammen, wie Kaffee, Kakao und Bananen.

TRADITIONELLE PFLANZENMEDIZIN, KRÄUTERKRAFT UND ETHNOBOTANIK

ENTDECKEN SIE DAS GRÖSSTE TIERLEBEN AUF DEM PLANETEN

Im Amazonas Regenwald wimmelt es von Wildtieren, schätzungsweise 10 % aller bekannten Arten auf dem Planeten, sodass es für Naturliebhaber viel zu entdecken gibt. Wenn Sie sich hoch oben im Blätterdach verstecken, entdecken Sie möglicherweise langsame Faultiere und alle Arten von Affen, darunter Brüllaffen, Spinnenaffen, Tamarinaffen, Kapuzineraffen und Eichhörnchen – um nur einige zu nennen. Bringen Sie auch Ihr Fernglas mit, um Buntschnabeltukane und Scharlacharas aus der Nähe zu betrachten. Auf dem Boden des Regenwaldes und auf den Blättern tiefer liegender Pflanzen lauern möglicherweise unheimlich aussehende Schlangen wie grüne Anakondas, Riesenschlangen und Wimpernottern. Halten Sie außerdem Ausschau nach winzigen giftigen Pfeilfröschen und geschickt getarnten Insekten wie der blattähnlichen Katydide und der moosähnlichen Stabheuschrecke.

An den Flussufern findet man vielleicht spielende Wasserschweinfamilien, Kaimane auf der Suche nach ihrer nächsten Mahlzeit und Tapire, die an tief hängenden Ästen knabbern. Während Sie in den trüben Gewässern sind, können Sie rosafarbene Flussdelfine beobachten, die auftauchen, um Luft zu schnappen, und Riesenotter, die sich ihr Fischessen gönnen. Je tiefer Sie bei geführten Touren in den Dschungel vordringen, desto größer sind die Chancen, seltene Einblicke in abgelegene Dschungeltiere zu erhaschen. Der Amazonas-Regenwald ist die Heimat von 205 Vogelarten der Welt, darunter bunte Papageien und Tukane. Machen Sie eine Vogelbeobachtungstour durch den Dschungel und erhaschen Sie einen Blick auf die farbenprächtigsten Vögel, die Sie jemals sehen werden.

ENTDECKEN SIE DAS GRÖSSTE TIERLEBEN AUF DEM PLANETEN

GENIESSEN SIE EINE VIELZAHL AN AKTIVITÄTEN IM AMAZONASWALD

Sobald Ihr Besuch im Amazonas Dschungel beginnt, können Sie auf den Wegen im Wald Spaziergänge auf der Suche nach Wildtieren unternehmen. Hier empfiehlt sich die Verwendung von Gummistiefeln, da es sich dabei um schlammiges Gelände und Bäche handelt. Im Dschungel von Tambopata können Sie auch auf den Sandoval-Seen und dem Tambopata-Fluss Kajak fahren. Es gibt auch Baumkronenrundgänge und Hängebrücken, von denen aus Sie verschiedene Tiere in den Baumwipfeln beobachten können.
Bei einigen Dschungeltouren werden auch Nachtwanderungen organisiert, um nach Wildtieren wie Fröschen, Schlangen, Eulen usw. Ausschau zu halten. Das Mitführen einer guten Stirnlampe ist erforderlich. Im Gegensatz dazu gibt es Besuche an den Ara-Lehmlecken. Diese Aktivitäten werden normalerweise im Morgengrauen durchgeführt. Um sie besser genießen zu können, sollten Sie ein gutes Fernglas mitnehmen, da diese Naturattraktionen an den Ufern der Flüsse liegen und der Ort der Beobachtung es ist erfolgt aus einer getarnten Kabine in mehr als 200 Metern Entfernung.
Andere Aktivitäten, die durchgeführt werden können, sind das Angeln in den Flüssen mit Haken und Netzen. Diese Aktivitäten werden in Begleitung der Ureinwohner des Dschungels durchgeführt. Wenn Sie die Bräuche der Amazonas-Gemeinschaften lieben, können Sie an der Jagd auf Affen oder andere Säugetiere teilnehmen. Normalerweise müssen Sie mindestens einen Monat mit den Gemeinden verbringen, um deren Glauben und Kultur zu verstehen.
Bei bestimmten wichtigeren Festen und Feierlichkeiten können Sie dabei sein, etwa bei der Zubereitung von Masato (alkoholisches Getränk aus Maniok), beim Bootsbau und für die Mutigsten bei der Tätowierung lokaler Pflanzen.

GENIESSEN SIE EINE VIELZAHL AN AKTIVITÄTEN IM AMAZONASWALD

ENTDECKEN SIE ATEMBERAUBENDE LANDSCHAFTEN

Denn die Amazonas-Landschaft ist anders als alles, was Sie bisher gesehen haben. Unser Planet ist aufgrund seiner Vielfalt ungemein schön. Der Amazonas-Dschungel Perus hat seinen eigenen Zauber, er stellt ein Naturschauspiel dar, das Sie nirgendwo anders bewundern können. Viele Gebiete im Dschungel sind schwer zu erreichen und einige sind noch unerforscht. Sie können mit Booten in abgelegene Gebiete im Amazonasgebiet fahren und in wunderschönen abgelegenen Resorts und Öko-Reservaten im Dschungel übernachten. Die Abgeschiedenheit gibt Ihnen mehr Ruhe und Frieden und eine bessere Chance, Wildtiere zu beobachten.

Haben Sie genug von der Routine und der Stadt, die nie stillsteht? Im Amazonasgebiet scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Ohne Mobilfunkempfang und oft ohne Strom ist es die perfekte Gelegenheit, mit sich selbst in Kontakt zu treten. Ersetzen Sie Hupen durch Vogelgezwitscher oder Straßenlaternen durch einen Sternenhimmel. Jede Region des Amazonas-Regenwaldes hat ihren Charme. Das grüne Dickicht des Waldes sticht unter dem klaren blauen Himmel hervor, mit dunklem Wasser, über dem bunte Vögel fliegen. Jede Landschaft ist einzigartig und wunderschön, besonders bei Sonnenuntergang.

In den Wäldern Südamerikas gibt es drei Arten von Ökosystemen: solche, die mehr als 3.800 Meter hoch sind und in denen sich die Nebelwälder befinden. Diese Lebensräume sind sehr wichtig für die Erhaltung einer gesunden Umwelt, indem sie große Mengen an Feuchtigkeit speichern und in großen Bächen niederschlagen dass sie dann die mächtigen Flüsse des Amazonas bilden werden. Außerdem gibt es in diesen Ökosystemen eine der größten Aufzeichnungen über Vogelbeobachtungen und den einzigen Bären in Lateinamerika, den Brillenbären. In der Übergangszone liegt der Wald aus Gestrüpp und Nutzbäumen, in dem zahlreiche Säugetiere, Vögel und Insekten leben. Und in der unteren Zone befinden sich die überschwemmten Gebiete der Aguajales, deren Ökosysteme für die Brutstätte einiger Papageien- und Araarten am günstigsten sind. In jeder der Regionen, die Sie besuchen, bietet Ihnen der Amazonas-Dschungel einzigartige Landschaften mit der reinsten Luft der Welt und umgeben von einem großen Flussbecken.

ENTDECKEN SIE ATEMBERAUBENDE LANDSCHAFTEN

PROBIEREN SIE DIE EXOTISCHSTEN AROMEN

Im Regenwald wachsen etwa 3.000 essbare Obstarten, von denen Sie die meisten noch nie zuvor gesehen haben. Die Früchte haben ein seltsames Aussehen, einige sind stachelig und sehen aus wie Dracheneier, andere sind Schoten, aber alle haben einen köstlichen und einzigartigen Geschmack. Die regionalen Küchen der großen Amazonasebene sind sehr eng mit den von den Bauern produzierten Lebensmitteln verwandt. Es konnte bestätigt werden, dass diese Lebensmittel fast vollständig biologisch und frei von chemischen Substanzen sind.

Die Ernährung basiert grundsätzlich auf Fisch, Bananen, Maniok, Paprika und Reis. Sie können auch das exotische Fleisch von Alligatoren, Schildkröten, Affen, Piranhas und Nabelschweinen probieren. Der Belen de Iquitos-Markt ist ein großartiges Zentrum, wohin die Produzenten ihre Gewürze und Früchte bringen, die in den Amazonaswäldern geerntet wurden. Das berühmteste amazonische Gericht in Peru ist Juane, das aus einer mit Reis und Gewürzen bedeckten Hähnchenkeule besteht, die in Bijao-Blätter eingewickelt ist, was ihm einen besonderen Hauch von Dschungelgeschmack verleiht. Wenn Sie ein sehr unerschrockener Reisender sind, können Sie die Suri-Würmer oder die Siquisapa-Ameise probieren.

Es wird auch empfohlen, die Chonta-Palme zu probieren, deren innere Rinde eine köstliche weiße Faser enthält, die in sehr dünnen Streifen zubereitet wird, die Nudeln ähneln. Sobald sie mit Olivenöl und Gewürzen vermischt werden, hat sie einen sehr exquisiten Geschmack. Bei den Getränken gibt es Destillate bis Mazerate mit Kräutern und Waldfrüchten. Aber das exotischste Getränk, das im Amazonas-Dschungel getrunken wird, ist das berühmte Masato, das auf der Basis von Yuca zubereitet wird, das angeblich mit Speichel fermentiert wird, wenn die Gemeindemitglieder es kauen und zur Gärung in einen Krug werfen. natürlich.

Zusammenfassend können wir darauf hinweisen, dass die Lebensmittel aus dem Amazonas-Dschungel vielfältig sind und sich an neue gastronomische Trends anpassen. Tatsächlich ist Peru jedoch das Land mit der besten Option für den Gastronomietourismus, da es über verschiedene einzigartige Inputs verfügt, die Sie sehr begeistern werden Ich freue mich, diese Länder zu besuchen.

PROBIEREN SIE DIE EXOTISCHSTEN AROMEN

ERLEBEN SIE DIE ERFAHRUNG, AUF DEM MÄCHTIGSTEN FLUSS ZU NAVIGIEREN

Mit einer Länge von etwa 6.400 Kilometern (fast 4.000 Meilen) ist er der zweitlängste Fluss der Welt und volumenmäßig der größte Fluss der Welt. Der Amazonas enthält satte 20 Prozent des Süßwassers der Erde und ist (umstritten) der längste Fluss der Welt, der sich von den Anden bis zum Atlantischen Ozean schlängelt. Wie Sie sich vorstellen können, ist es so groß, dass darin viele Dinge leben. Im Fluss leben etwa 2.500 verschiedene Arten, darunter viele, die nur im Amazonas vorkommen, wie der Rosadelfin, der Riesenotter und die Amazonas-Seekuh. Es ist auch die Heimat riesiger Seerosen, die bis zu 2,40 Meter lang werden können.

Begeben Sie sich auf eine der Amazonas-Kreuzfahrten und entdecken Sie den Amazonas in seiner ganzen Fülle. So riesig der Amazonas auch ist, entdecken Sie ihn, während Sie sich entlang des Flusses bewegen, der Sie jeden Zentimeter des Dschungels erleben lässt. Sie werden allen Komfort im Herzen des Dschungels genießen. Während dieser Expedition werden Sie ein Erlebnis erleben, das Raum für Entspannung und Ruhe lässt und Ihnen das Gefühl gibt, zu Hause zu sein, selbst wenn Sie sich mitten im riesigen Amazonas-Dschungel befinden.

Spüren Sie die Energie des mächtigsten Flusses der Welt. Nur wenige Erlebnisse sind so inspirierend wie das Gefühl, das Wasser des Amazonas unter Ihren Füßen zu spüren. Während Sie Ihre Reise fortsetzen, dringen Sie tiefer in den Amazonas Dschungel vor und entdecken eine Landschaft, die niemanden gleichgültig lässt. Die Unermesslichkeit des Amazonas verbindet Sie wieder mit sich selbst. Indem wir dem Alltag entfliehen, neue Ziele einatmen und die Schönheit einer solch riesigen Landschaft entdecken.

ERLEBEN SIE DIE ERFAHRUNG, AUF DEM MÄCHTIGSTEN FLUSS ZU NAVIGIEREN

ERKUNDEN SIE DIE FABELHAFTSTEN WASSERFÄLLE

Da Südamerika zwei sehr ausgeprägte Umgebungen hat, wie die Andenkette und die große Amazonasebene. In bestimmten Teilen des lateinamerikanischen Territoriums gibt es kapriziöse geologische Formationen, die die spektakulärsten Wasserfälle bilden. Zwischen den hohen Bergen und dem peruanischen Dschungel gibt es eine Region mit hohem Dschungel, in der es wunderschöne und hohe Wasserfälle gibt. Diese werden sehr fotografiert und von Touristen aus aller Welt besucht. Eine große Attraktion ist der Gocta-Wasserfall in Peru, mit einer Fallhöhe von 771 m ist er der dritthöchste Wasserfall im Andenland. Die Landschaften jedes Reiseziels, das Sie in Peru besuchen, werden Sie mit viel Farbe und beeindruckenden Lebensbereichen füllen, in denen Sie Vögel beobachten können, und wenn Sie sehr abenteuerlustig sind, können Sie in den frischen Gewässern baden.

Aufgrund seiner besonderen geografischen Lage, auf halbem Weg zwischen dem Hochdschungel und dem Tiefdschungel, ist Tarapoto ein Gebiet mit einer großen Fülle an Wasserfällen und Wasserfällen. Es ist auch ein Gebiet mit warmem tropischem Klima. Aus diesem Grund ist es eines der Dinge, die man sich bei der Ankunft in Tarapoto am meisten wünscht, eines dieser spektakulären Naturwunder zu besuchen und direkt unter seinem Wildbach zu tauchen. Die Wasserfälle von Carpishuyacu, Yumbilla, el Breo und Ahuashiyacu sind die spektakulärsten. Sie haben einen exotischen Charme, der sie direkt mit dem Bild einiger Abenteuergeschichten über den Amazonas-Dschungel in Verbindung bringt. Sie sind mitten in einem tropischen Wald versteckt und ihr Wasser fließt in ein Becken von intensiver grünlicher Farbe hinab, in dem man baden kann.

ERKUNDEN SIE DIE FABELHAFTSTEN WASSERFÄLLE

GENIEßEN SIE DIE SCHÖNSTEN SONNENAUFGÄNGE UND SONNENUNTERGÄNGE

Es gibt nichts Schöneres, als einen Sonnenuntergang im Amazonas zu beobachten. Sie werden die Spiegelung der Sonne im Wasser sehen, den Sonnenuntergang im Amazonas beobachten, beobachten, wie das Grün des Waldes schwarz wird, während der Himmel in Orangen und Rottönen aufleuchtet , die Farben prallen vom Wasser ab, die Geräusche des Dschungels werden lebendig. Denn wenn Sie einen Ausflug in den Amazonas-Dschungel unternehmen, werden Sie von seinen Sonnenaufgängen und Sonnenuntergängen begeistert sein. Die beste Jahreszeit, um wunderschöne Sonnenuntergänge zu genießen, ist von Mai bis Oktober. Sie können dieses Naturschauspiel von Ihrer Lodge oder den Booten entlang des Amazonas aus genießen. Ein sehr berühmtes Ereignis, das in den Monaten Juni und Juli in der Stadt Paucartambo stattfindet, ist der Sonnenaufgang, den man von den Tres Cruces-Bergen aus beobachten kann, von wo aus man den wunderbaren Sonnenaufgang mit freiem Blick auf den niedrigen Dschungel genießen kann . Tres Cruces wird „Balcón del Oriente“ genannt und ist einer der wenigen Orte auf der Welt, an denen dieses Spektakel aus Lichtern und Farben aller Art beobachtet werden kann.

Der Aussichtspunkt Tres Cruces de Oro bietet einen der schönsten Sonnenaufgänge der Welt. Es liegt nur wenige Stunden von der Stadt Paucartambo und 105 Straßenkilometer von der Stadt Cusco entfernt. Doch dieses Naturschauspiel gibt es nicht jeden Tag im Jahr. Es kommt nur in den Monaten Juni und Juli vor. Wenn Sie Glück haben und im Morgengrauen keine Wolken den Blick auf die Landschaft versperren, können Sie eines der schönsten Naturschauspiele Perus genießen.

Tres Cruces de Oro ist ein natürliches Observatorium auf einem Berggipfel, von dem aus Sie einen Panoramablick auf den Sonnenaufgang im Dschungel von Cusco haben: ein Spektakel, das eine ungewöhnliche Schönheit auf der Welt bietet. Er gilt auch als „schönster Sonnenaufgang der Welt“. Der Berg, auf dem Sie dieses Spektakel sehen können, heißt „Acjanacu“. In Tres Cruces de Oro findet der sogenannte „Weiße Blitz“ statt. Dieses natürliche Phänomen tritt auf, wenn die Sonne am Horizont erscheint und Licht durch die feuchte Atmosphäre dringt. Das Ergebnis ist eine Art Fata Morgana, bei der die Sonne auf ganz besondere Weise verzerrt wird. Der Effekt ist der von drei Sonnen, von denen eine von einer Seite zur anderen springt. Es ist bekannt, dass dieses seltsame Phänomen nur an zwei Orten auf der Welt auftritt: Japan und Cusco.

GENIEßEN SIE DIE SCHÖNSTEN SONNENAUFGÄNGE UND SONNENUNTERGÄNGE

DER URSPRÜNGLICHE REGENWALD

Nun, im Amazonas-Regenwald gibt es 390 Milliarden davon! So sehr, dass dort 20 Prozent des Sauerstoffs der Erde produziert werden, und es ist so dick, dass es bei Regen 10 Minuten dauert, bis das Wasser den Boden erreicht. Mit 5,5 Millionen Quadratkilometern üppigem grünen Wald gibt es hier in der „Lunge der Erde“ viel zu entdecken. Während in Brasilien durch die Abholzung viele Teile des Regenwaldes dezimiert wurden, bleibt der peruanische Amazonas unberührt. Seit 2014 setzt sich die peruanische Regierung für die Erhaltung des Regenwaldes ein und ist Teil eines Plans zur Erhaltung vieler Kulturdenkmäler des Landes.

Sie können „Amazon-Sounds“ nutzen, um nachts einzuschlafen, aber es gibt nichts Schöneres, als sie live zu hören. Das Geheul der Affen, das Zwitschern und Summen der Insekten und der Gesang der Vögel machen im Amazonas jede Tages- und Nachtzeit musikalisch.

DER URSPRÜNGLICHE REGENWALD

VERWANDTE TOUREN

TOUR ZUR ARA LEHMLECKE IN TAMBOPATA 3 TAGE
BEST SELLER

TOUR ZUR ARA LEHMLECKE IN TAMBOPATA 3 TAGE

Von $ 360 US $ 320 USD

Besuchen Sie den wunderschönen Amazonas-Dschungel von Tambopata in Südamerika und genießen Sie das beeindruckendste Naturschauspiel, wir meinen die blau-gelbe Ara-Lehmlecke. Begleitet von den besten lokalen Guides.

wildlife https://andeangreattreks.com/de
Tierwelt & Natur 1 Bewertungen
icon bote
AMAZONAS REGENWALD & INKA TRAIL WANDERUNG 12 TAGE

AMAZONAS REGENWALD & INKA TRAIL WANDERUNG 12 TAGE

Von $ 1350 US $ 1290 USD

Erkunden Sie die Amazonas-Regenwald- und Inkapfad-Wanderung von Manu nach Machu Picchu. Sie werden die besten Abenteuer in Peru genießen und mit unseren lokalen Reiseleitern in kleinen Gruppen erstaunliche Inka-Pfadrouten und die beste Amazonas-Tierwelt erkunden.

Wandern & Trekking
icon bote
LUXUS TAMBOPATA REGENWALD 3 TAGE

LUXUS TAMBOPATA REGENWALD 3 TAGE

Von $ 750 US $ 690 USD

Die 3-tägige Tambopata-Abenteuertour ist exklusiv für diejenigen gedacht, die in kurzer Zeit das Beste des peruanischen Amazonas-Regenwaldes erleben möchten. Das Dschungelabenteuer Tambopata bietet einen Einblick in die Kultur und die Tierwelt des Amazonas.

wildlife https://andeangreattreks.com/de
Tierwelt & Natur
icon bote
MANU AMAZONAS REGENWALD 5 TAGE

MANU AMAZONAS REGENWALD 5 TAGE

Von $ 720 US $ 680 USD

Erkunden Sie den Manu-Nationalpark 5 Tage, das Geheimnis des Amazonas und erleben Sie ein faszinierendes Abenteuer im riesigen Amazonas Der Manu-Nationalpark ist einer der besten Orte in Südamerika, um eine atemberaubende Vielfalt tropischer Wildtiere zu sehen.

wildlife https://andeangreattreks.com/de
Tierwelt & Natur 1 Bewertungen
icon bote
MANU AMAZONAS DSCHUNGEL 8 TAGE

MANU AMAZONAS DSCHUNGEL 8 TAGE

Von $ 1750 US $ 1690 USD

Die Manu Jungle Tour führt zu einem der größten Biosphärenreservate der Welt. Sie werden die Tierwelt und die traditionellen Dörfer mit den besten spezialisierten Führern genießen.

wildlife https://andeangreattreks.com/de
Tierwelt & Natur
icon bote
MANU AMAZONAS REGENWALD 4 TAGE

MANU AMAZONAS REGENWALD 4 TAGE

Von $ 560 US $ 520 USD

Der Manu-Nationalpark ist eine hervorragende Möglichkeit, eine intensive Amazonas-Tierwelt zu erleben. Ist der größte tropische Dschungel Amerikas, sein unvergleichlicher natürlicher Reichtum beherbergt die größte Flora und Fauna der Welt.

wildlife https://andeangreattreks.com/de
Tierwelt & Natur 34 Bewertungen
icon bote

Was unsere Kunden über uns sagen

SIEHE MEHR BEWERTUNGEN
error: Content is protected !!