PERU TOUR OPERATOR

Wir erkunder Amazonas Tours und Andean Treks seit 2007
TRADITIONELLE LOKALE GERICHTE

PROBIEREN SIE DIE BESTEN TYPISCHEN GERICHTE DES HEILIGEN TALS

GASTRONOMISCHER TOURISMUS IM HEILIGEN TAL PERU

Peru ist eines der aufregendsten kulinarischen Reiseziele der Welt mit einer exquisiten Food-Szene. Feiern Sie die Essenz der Andenkultur durch den Reichtum ihrer legendären Geschmäcker und Aromen. Lassen Sie sich von den kulturellen und landwirtschaftlichen Ursprüngen von Lebensmitteln faszinieren; lila Kartoffeln, exotischer Amaranth, Inka-Quinoa. Erkunden Sie die agrarische Weltsicht der Anden durch eine einheimische Perspektive, eine kulinarische Reise ins Herz des Essens.

PERUS ESSKULTUR – DIE ESSENZ DER KULINARISCHEN KUNST

Möchten Sie mehr über die peruanische Esskultur erfahren? Vielleicht haben Sie gehört, dass die peruanische Küche die nächstgrößte Sache ist. Oder Sie haben die Begeisterung über peruanische Spitzenköche gesehen, die die Welt im Sturm erobert haben. Was ist mit den unglaublichen Superfoods aus Peru und der Fusionsküche, die einheimische und importierte Traditionen verbindet? Waren die kulinarischen Traditionen Perus schon immer so stark? Was macht typisch peruanisches Essen so besonders und warum ist es plötzlich zu einem heißen Thema geworden?

https://andeangreattreks.com/wp-content/uploads/food-in-sacred-valley-by-andean-great-treks-1.jpg TRADITIONELLE LOKALE GERICHTE

Die weltweite Anerkennung der peruanischen Weltklasse-Küche hat das explosive Wachstum einer kulinarischen Tourismusbranche verursacht, die beweist, dass Peru so viel mehr zu bieten hat als nur Machu Picchu.

PERUANISCHE KÜCHE & KULTURELLE EINFLÜSSE

Peru ist das drittgrößte Land Südamerikas und hat drei verschiedene Regionen innerhalb seiner Grenzen. Es gibt das Andenhochland, die Küste und das Amazonasbecken, das ein Regenwald auf der Ostseite des Andenhochlandes ist. Jede Region bietet unterschiedliche, aber einflussreiche einheimische Fleisch-, Obst- und Gemüsegerichte auf ihren Menüs, die für Abwechslung in der peruanischen Küche sorgen.

Peruanisches Essen wird wegen der Mischung aus spanischen, asiatischen, Inka- und anderen europäischen Kücheneinflüssen, die in ihre Küche integriert sind, oft als Criolla– oder kreolisches Essen bezeichnet. Die Zutaten basieren stark auf Kartoffeln, Bohnen, Reis, Rindfleisch, Eiern, Lamm, Fisch, Mais, Hühnchen und insbesondere Aji oder Chili. Die scharfe Chilischote wird verwendet, um stärkere Aromen in den Gerichten zu erzeugen, die hauptsächlich auf spanischen und einheimischen Lebensmitteln aufbauen. Die peruanische Küche bietet spektakuläre kulturelle und artenreiche Kombinationen von Kochtechniken und Zutaten, die während mehrerer Jahrhunderte der Einwanderung aus der ganzen Welt in dieses Land gebracht wurden.

Internationale Einflüsse auf die peruanische Küche

Der Anbau von Bohnen, Chilischoten, Kürbis und Mais durch die Ureinwohner Perus um 3000 v. Chr. prägte das kulinarische Bild. Als nächstes begann das Inka-Reich, die vorherrschende Macht im 13. Jahrhundert, Kartoffeln in Terrassen an den Hängen ihres riesigen Landes anzubauen. Peru war das erste Gebiet der Welt, in dem Kartoffeln angebaut wurden, und die Kartoffelernte ist noch heute ein Grundnahrungsmittel in ganz Südamerika.

Die spanischen und europäischen Einflüsse kamen als nächstes in den 1500er Jahren mit der spanischen Eroberung. Sie führten Hühnchen, Schweinefleisch und Lammfleisch ein und begannen mit dem Anbau von Feldfrüchten wie Bohnen, Karotten, Gerste und Weizen. Afrikanische Einwanderer wurden dann importiert, um auf den Feldern zu arbeiten, da die Zahl der einheimischen Peruaner (durch den Tod durch Krankheit) abnahm. Die Infusion der afrikanischen Esskultur begann zu dieser Zeit mit der Einführung ihrer einheimischen Produkte nach Peru.

Afrikanische Sklaven führten zahlreiche verschiedene Gewürze, Bananen, Kürbisse und Zuckerrohr ein. Sie machten Kürbisteig und verwendeten Zuckerrohr, um ein süßes Gebäck herzustellen, das sie Picarones nannten. Sie haben das ultimative köstliche Bohnen-Reis-Gericht Tacu Tacu kreiert. Die kulturelle Vielfalt der peruanischen Küche unterscheidet sie vom Rest der Lebensmittelwelt. Die peruanische Küche basiert auf der Infusion verschiedener ethnischer Zutaten und spezifischen Kochtechniken, um üppige und kraftvolle Geschmacksprofile zu schaffen.

PERUS REGIONALE KÜCHENGESCHICHTE

Innerhalb Perus gibt es, wie bereits erwähnt, drei verschiedene kulinarische Regionen. Die afrikanische, asiatische und spanisch-europäische Ethnizität zeigt sich im Stil und in den Gerichten, die für jede Region typisch sind. Die unterschiedlichen Landschaften, Klimazonen und die kulturelle Vielfalt unterscheiden Peru von anderen Ländern, sogar von nahen Nachbarn, indem sie ein reichhaltigeres und vielfältigeres kulinarisches Erlebnis ermöglichen.

Die tropische Region des Amazonasbeckens wird von vielen verschiedenen Stämmen und Familien bewohnt, die innerhalb der Grenzen des Regenwaldes leben. Die meisten der heute noch überlebenden Stämme gelten als Jäger und Sammler und ernähren sich von den vielen Früchten, Wildtieren, Gewürzen, Paprika, Nüssen und Gemüsen, die auf natürliche Weise im Regenwald wachsen und leben. Die Gemeinden haben Märkte und Straßenverkäufer, die ein kulinarisches Erlebnis aus frischen, natürlichen und gesunden Zutaten bieten.

Der Regenwald ist ein reichhaltiger Lebensraum, der der lokalen Küche Vielfalt bietet. Über 2000 Amazonas-Fischarten werden täglich zusammen mit einer Fülle tropischer Früchte wie Lucuma, Cherimoya und Guanabana gegessen. Es gibt andere natürlich angebaute Lebensmittel wie Guave, Avocado, Yams und Yucca, die ein Grundnahrungsmittel in der Regenwaldregion sind. Ein lokaler Favorit, Juanes, ist ein köstliches Gericht, das auf den Märkten in dieser Region verkauft wird und aus Hühnchen (oder jedem anderen erhältlichen Fleisch) und Reisbrötchen besteht in Bananenblätter.

ANDENKÜCHE

Die peruanischen Anden haben einen reichen Boden, der sich hervorragend für die Landwirtschaft eignet und den Anbau von Kartoffeln, Oca, Tarwi, Quinoa und Olluco ermöglicht, um nur einige zu nennen. Seit der Zeit der Inkas hing der Lebensunterhalt der Einheimischen von der Produktion traditioneller Feldfrüchte wie Wurzeln, Knollen, Getreide, Gemüse, Früchte und der Aufzucht von essbaren Tieren wie Meerschweinchen, Lamas und Kameliden ab.

Ihre am weitesten verbreiteten Mahlzeiten sind Eintöpfe und Suppen. Alle Fleisch- und Gemüsesorten werden in denselben Topf gegeben und viele Stunden lang gekocht, um die natürlichen Aromen in das Gericht zu bringen. Fleisch, Mais, scharfe Chilis, Kartoffeln und Karotten werden stundenlang zusammen gekocht. Dies ist etwas, das aufgrund des niedrigeren Sauerstoffgehalts im Hochland einige Zeit in Anspruch nimmt. Eine andere Kochmethode, die seit Jahrhunderten in den Anden verwendet wird, heißt Pachamanca.

Gewürztes Fleisch, Kräuter und Gemüse werden unterirdisch auf heißen Steinen platziert und viele Stunden lang gekocht. Das beliebteste Gericht im Hochland ist Cuy Chactado, frittiertes Meerschweinchen. Das Meerschweinchen ist seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil der Andenkultur, noch bevor die Inkas regierten.

Die Küstenregion von Peru ist sehr bergig und felsig mit Dünen und sanften Hügeln aus kargem Sand. Perus Küste verläuft von Chile nach Ecuador und hat zahlreiche kleine Flüsse, die die Berghänge hinunter und durch riesige Sanddünen fließen und dann in den Pazifischen Ozean münden. Die Küste ist reich an Meeresfrüchten aus dem Ozean und den vielen Flüssen. Die Küste von Peru hat zwei getrennte Abteilungen, die unterschiedliche Klimazonen und Lebensmittelprodukte verleihen.

Das Gebiet ist artenreich mit tropischen Wildtieren wie Krokodilen, Boas, Leguanen, Ameisenbären, Faultieren und vielen anderen. Es gibt warme, sonnige Täler, Reisfelder und Palmen an wunderschönen, warmen, türkisfarbenen Stränden. Einige regionale Grundnahrungsmittel sind Chicha Morada, Chicha de Jora oder Maisbier. Dieses Bier wird lokal hergestellt und ausschließlich zum Kochen mit anderen Flüssigkeiten verwendet. Lamm- und Ziegenfleisch werden zusammen mit Mais-Tamales überwiegend in der nördlichen Küstenregion verwendet.

Chiri Uchu

Chiri Uchu

Es ist das traditionelle Gericht von Cusco und gilt auch als die wichtigste kulinarische Kunst von Fronleichnam. Chiri Uchu bedeutet auf Quechua kalter Chili oder kalt scharf. Dieses Essen ist eine Mischung aus Küsten-, Hochland- und Dschungelküche und hat seinen Ursprung in der Zeit der Inkas im Tahuantinsuyo. Die für die Zubereitung verwendeten Zutaten sind: gerösteter weißer Mais, Käse, Meerschweinchen, Huhn, Charqui (Trockenfleisch), Cecina, Algen, Fischrogen und Rocoto.

Trucha Frita (gebratene Forelle)

Trucha Frita (gebratene Forelle)

Wird mit Fisch zubereitet. Es kann wahlweise mit Bachforelle oder Meerforelle zubereitet werden. Dieses Gericht wurde zum ersten Mal im Jahr 1927 serviert. Dieses typische Gericht besteht aus gebratenem Fisch, Reis, Maniok und Salsa Criolla (Gewürz auf Zwiebelbasis), wenn Sie möchten. Es ist ganz einfach in allen Restaurants der Kaiserstadt zu finden.

Chairo

Chairo

Es ist eine köstliche Andensuppe, die ein traditionelles Gericht in Cusco ist. Chairo ist ein Name aus Quechua und Aymara und bedeutet „Art des Essens“. Es ist eine herzhafte Suppe, die ursprünglich für Bauern gemacht wurde, die stundenlang zu Fuß zu ihren Arbeitsplätzen kamen; Sie brauchten eine Mahlzeit, die nicht verdirbt. Aus diesem Grund verwendeten sie Zutaten, die die Zubereitung erleichtern und haltbar sind, wie Kartoffelstärke, die die Hauptzutat für die Zubereitung ist, Lamm, getrocknetes Rindfleisch, Süßkartoffeln, Erbsen, Karotten, Saubohnen, grüne Minze, Oregano , Petersilie, Kreuzkümmel und Salz.

Quinoasuppe (Sopa de Quinua)

Quinoasuppe (Sopa de Quinua)

In Cusco gibt es eine große Auswahl an Suppen. Viele von ihnen werden aus Weizen, Quinoa und/oder Kürbis hergestellt. Eine der beliebtesten unter Touristen, die die Stadt Cusco besuchen, ist Quinoasuppe, eine sehr leichte und köstliche Suppe, die für die kalte Jahreszeit empfohlen wird. Darüber hinaus ist Quinoa eine Lebensmittelart, die aufgrund ihres großen Beitrags zur Ernährung weltweit immer beliebter wird.

Gebratenes Meerschweinchen (Cuy al Horno)

Gebratenes Meerschweinchen (Cuy al Horno)

Es ist eines der emblematischsten Gerichte des peruanischen Hochlandes, insbesondere in Cusco. Das Meerschweinchen ist eine sehr wichtige Zutat für die Zubereitung dieses Gerichts. Zuerst muss es vollständig sauber sein, um es in kochendes Wasser zu legen. Dann wird es mit allen Gewürzen gewürzt und schließlich zum Garen in einen Ofen gestellt. Dieses typische Gericht kann mit Reis, Kartoffeln, Salat und frittiertem Maniok serviert werden. Sie können dieses Gericht auch mit Chicha Morada (süßes Getränk aus lila Mais) oder Chicha de Jora (Maisbier) genießen.

Pilze im Kapchi-Stil

Pilze im Kapchi-Stil

Pilze waren bei den Inkas hoch angesehene Nahrungsmittel und erobern auch heute noch die anspruchsvollsten Gaumen auf der ganzen Welt. Dieses Gericht wird im Winter gegessen, um uns vor der Kälte der Berge zu schützen. Es ist ein nahrhaftes Gericht, das als gute Wahl für Vegetarier gilt. Seine Zutaten sind Pilze, Saubohnen, Zwiebeln, getrocknete rote Chili, Kartoffeln, Olivenöl, Milch, Käse und schwarze Minze.

Pork Cracklings nach Cusco-Art

Pork Cracklings nach Cusco-Art

Es ist eines der beliebtesten Gerichte unter Touristen, die Cusco besuchen. Schweinefleisch wird in seinem eigenen Fett gegart, was ihm seinen besonderen Geschmack verleiht. Das Gericht wird mit Mote (Hominy) und Salsa Criolla serviert. Es sei darauf hingewiesen, dass der Verkauf von Schweinegrieben in den Jahren 1927 und 1928 begann.

Maiskolben mit Käse

Maiskolben mit Käse

Es ist eines der am einfachsten zuzubereitenden Gerichte in der Stadt Cusco. Sie können den besten Mais im Heiligen Tal (Valle Sagrado) in Urubamba finden, das einen wichtigen historischen Wert hat. Dieses typische Gericht ist eines der wichtigsten der peruanischen Küche und wird als Vorspeise serviert. Der Geschmack ist eine Mischung aus süß (Mais) und herzhaft (Käse).

Schweinebraten

Im Gegensatz zu den Grieben ist dieses Gericht kleiner. In Cusco ist dies ein traditionelles Gericht, das in allen Restaurants der Stadt angeboten wird. Die Zubereitung besteht darin, das Schweinefleisch innen und außen mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, zerdrücktem Knoblauch, Senf, Oregano, Chicha de Jora, frischer gelber Chili (Ají Amarillo), gemahlener getrockneter gelber Chili (Ají Mirasol) und gemahlener sonnengetrockneter roter Chili zu würzen Chili (ají panca). Dann eine Nacht stehen lassen und am nächsten Tag in den Ofen stellen.

Schweinefüße-Sauce (Zarza de patitas)

Es ist ein exquisites Gericht aus dem Nabel der Welt. Es ist leicht in Picanterías (Restaurants, die auf scharfes Essen spezialisiert sind) in der Umgebung von Cusco zu finden. Die Hauptzutat für seine Zubereitung sind Schweinefüße. Dieses Gericht enthält auch Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeerblatt, Papa Canchán (eine Vielzahl von Kartoffeln), Tomaten, Pflanzenöl, Petersilie, grüne Minze, Pfeffer und Oregano nach Geschmack.

Pachamanca – das Nonplusultra der peruanischen Küche

Pachamanca – das Nonplusultra der peruanischen Küche

Obwohl nicht viele Touristen davon wissen, ist eine Pachamanca eine der großartigsten kulturellen Erfahrungen, die man in Peru machen kann. Dieses einzigartige kulinarische Abenteuer beinhaltet das alte Inka-Ritual des Vergrabens und Backens von lokal angebauten Lebensmitteln.

Abgeleitet von den Quechua-Wörtern „Pacha“, was Erde bedeutet, und „Manka“, was Topf bedeutet, ist es im Wesentlichen ein Barbecue im peruanischen Stil, dessen Zubereitung Stunden dauert. Da sie selten sind und normalerweise für besondere Anlässe reserviert sind, sind Pachamanca-Zeremonien ein Augenschmaus. Sie haben vielleicht den Mut aufgebracht, Cuy zu probieren oder Ihre Zähne in ein Alpaka-Steak zu versenken, aber wenn Sie noch kein „Pachamanca-Erlebnis“ probiert haben, verpassen Sie etwas.

Dieses uralte Inka-Ritual ist eines, das nicht viele Touristen kennen, und dennoch halten wir es für eines der besten kulinarischen Erlebnisse, die Sie in Ihrem Leben haben können. In Peru haben abenteuerlustige Esser die Möglichkeit, einige der einzigartigsten Restaurants der Welt zu genießen.

VERWANDTE TOUREN

COLCA CANYON, TITICACA SEE, CUSCO, MACHU PICCHU 14 TAGE

COLCA CANYON, TITICACA SEE, CUSCO, MACHU PICCHU 14 TAGE

Von $ 4690 US $ 4590 USD

Spüren Sie die Magie und Energie von Cusco und Machu Picchu und fahren Sie dann weiter zum Ort, wo die Legende begann – dem Titicacasee, um abseits der ausgetretenen Pfade in die lokale Kultur einzutauchen und die Ruhe und Stille am Ufer des Sees zu genießen.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
CUSCO, HEILIGES TAL DER INKAS, MACHU PICCHU 6 TAGE

CUSCO, HEILIGES TAL DER INKAS, MACHU PICCHU 6 TAGE

Von $ 1350 US $ 1250 USD

Genießen Sie einen unglaublichen Urlaub, im Herzen des Inkareichs, Cusco, unser Reiseprogramm führt Sie in sehr gemütlichen Hotels zu den berühmtesten Touristenattraktionen von Cusco, wie dem Heiligen Tal der Inkas, Machu Picchu.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
CUSCO, HEILIGES TAL NACH MACHU PICCHU MIT DEM ZUG 7 TAGE

CUSCO, HEILIGES TAL NACH MACHU PICCHU MIT DEM ZUG 7 TAGE

Von $ 1850 US $ 1750 USD

Reisen Sie nach Peru, um die Spuren der Inka, Perus faszinierender altertümlicher Zivilisation, zurückzuverfolgen. Reisen Sie von Cusco aus durch das fruchtbare Kernland des Heiligen Tals und zu den herrlichen Ruinen von Ollantaytambo. Wandern Sie den besten Inka-Pfad nach Machu Picchu.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
CUSCO, HEILIGES TAL, MACHU PICCHU, TITICACA 9 TAGE

CUSCO, HEILIGES TAL, MACHU PICCHU, TITICACA 9 TAGE

Von $ 2580 US $ 2400 USD

Erhabene Landschaften, Wildtiere, Geschichte, Kultur - Peru hat mehr als seinen gerechten Anteil. Seine berühmten schneebedeckten Andengipfel schützen die Tempel und Festungen der Inka und anderer präkolumbianischer Kulturen, die durch ein Netz gepflasterter Wege verbunden sind.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
ERKUNDEN SIE CUSCO, MACHU PICCHU & HEILIGE TAL DER INKAS 3 TAGE
BEST SELLER

ERKUNDEN SIE CUSCO, MACHU PICCHU & HEILIGE TAL DER INKAS 3 TAGE

Von $ 450 US $ 420 USD

Lernen Sie die majestätische Stadt Cusco, Wiege der größten Zivilisation Südamerikas, die Inkas und ihre großartigen Ingenieurswerke, die Zitadelle von Machu Picchu mit dem Zug kennen.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
HEILIGER INKA TRAIL  NACH MACHU PICCHU 4 TAGE

HEILIGER INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU 4 TAGE

Von $ 830 US $ 780 USD

Lernen Sie die wahre Welt der Mystik und der heiligen Kulte der Inkakultur kennen. Dieses Abenteuer nach Machu Picchu bietet Ihnen einzigartige Orte, wenig besuchte Wanderungen und viel Wissen über die Vorfahren.

Wandern & Trekking 1 Bewertungen
HEILIGES TAL DER INKAS, CUSCO, INKA TRAIL WANDERUNG 8 TAGE
BEST SELLER

HEILIGES TAL DER INKAS, CUSCO, INKA TRAIL WANDERUNG 8 TAGE

Von $ 1499 US $ 1420 USD

Eine unserer beliebtesten Reisen in Peru kombiniert das kulturelle Erbe des Heiligen Tals und die Herausforderung, einen der beliebtesten Wanderwege der Welt zu begehen. Die viertägige Wanderung auf dem Inka-Trail wird Sie mit einer atemberaubenden Kombination aus Ruinen, Berglandschaften und Nebelwäldern der Region belohnen.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
LARES TREK & INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU 5 TAGE

LARES TREK & INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU 5 TAGE

Von $ 1020 US $ 920 USD

Eine unglaubliche Entdeckungsreise durch die Anden von Cusco und den Lares-Trek mit dem ikonischen Inka Trail nach Machu Picchu, eine Tour durch das heilige Tal der Inkas.

Wandern & Trekking 1 Bewertungen
LARES TREK NACH MACHU PICCHU 4 TAGE
BEST SELLER

LARES TREK NACH MACHU PICCHU 4 TAGE

Von $ 630 US $ 598 USD

Erkunden Sie den Lares Trek nach Machu Picchu. Diese Reise führt Sie in das Herz der Anden, wo sich nur wenige Touristen gewagt haben. Sie werden die Traditionen der Anden und die ursprünglichen indigenen Völker genießen, die noch immer die Inka-Traditionen pflegen, imposante Gletscher, grüne Seen und Wasserfälle. , Lamas und Alpakas.

Wandern & Trekking
LIMA, CUSCO, INKA TRAIL,  MACHU PICCHU, TAMBOPATA REGENWALD 10 TAGE

LIMA, CUSCO, INKA TRAIL, MACHU PICCHU, TAMBOPATA REGENWALD 10 TAGE

Von $ 4250 USD

Die Top-Sehenswürdigkeiten Perus werden die ganze Familie von der malerischen Pracht, den zerstörten Tempeln, den Kolonialstädten und dem erstaunlichen Inka-Pfad nach Machu Picchu, der verlorenen Inka-Stadt, die einst unter dem sie umgebenden tropischen Wald begraben lag, begeistern lassen.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote
LIMA, CUSCO, TAMBOPATA, MACHU PICCHU, PUNO, AREQUIPA 14 TAGE

LIMA, CUSCO, TAMBOPATA, MACHU PICCHU, PUNO, AREQUIPA 14 TAGE

Von $ 5900 US $ 5800 USD

Die Farbtour durch Peru zeigt Ihnen den ganzen Charme des Alten und Geheimnisvollen. Von den hoch aufragenden Gipfeln der Anden bis zum üppigen Amazonas-Regenwald, von präkolumbianischen Ruinen in den Bergen bis hin zu spanischen Kolonialvillen an der Küste bietet Ihnen 14 Tage in Peru spannende Abenteuer und einzigartige Erlebnisse.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
LIMA, INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU, TAMBOPATA REGENWALD 12 TAGE
BEST SELLER

LIMA, INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU, TAMBOPATA REGENWALD 12 TAGE

Von $ 4650 US $ 4500 USD

Tauchen Sie bei diesem Abenteuer nach Machu Picchu, dem Amazonas und mehr tief in die Kultur und Landschaften Perus ein. Suchen Sie von einer komfortablen Lodge aus auf Dschungelpfaden und Flüssen im Regenwald nach Wildtieren und fahren Sie dann in die Anden nach Cusco, der Hauptstadt des Inka-Reiches.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote
LIMA, NAZCA, TAMBOPATA, CUSCO, MACHU PICCHU 12 TAGE
BEST SELLER

LIMA, NAZCA, TAMBOPATA, CUSCO, MACHU PICCHU 12 TAGE

Von $ 4550 US $ 4450 USD

Genießen Sie die besten Ferien in Peru. Unser Majestic Peru Reiseprogramm führt Sie von der Küste und ihren beeindruckenden Nazca-Linien zur Lodge im Amazonas-Wald, umgeben von vielen wilden Tieren, Sie reisen den Inka Trail nach Machu Picchu und beenden Ihre Reise in Cusco.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote
LIMA, PARACAS, NAZCA, AREQUIPA, TITICACA, CUSCO, MACHU PICCHU 16 TAGE

LIMA, PARACAS, NAZCA, AREQUIPA, TITICACA, CUSCO, MACHU PICCHU 16 TAGE

Von $ 4950 US $ 4850 USD

Besuchen Sie Peru und entdecken Sie die Highlights von Lima bis Cusco auf einer aufregenden Reise, die moderne Städte und antike Welten umfasst. Von den Tiefen des Colca-Canyons bis zu den Höhen der Anden und weiter zu den einzigartigen Inseln des Titicacasees, tauchen Sie ein in die faszinierende peruanische Kultur und entdecken Sie ihre Geschichte, die tief in den Mauern verlorener Städte vergraben ist.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
LIMA, PARACAS, NAZCA, AREQUIPA, TITICACA, CUSCO, MACHU PICHU 16 TAGE

LIMA, PARACAS, NAZCA, AREQUIPA, TITICACA, CUSCO, MACHU PICHU 16 TAGE

Von $ 5500 US $ 5400 USD

Die Wunder Perus erwarten Sie, während Sie auf dieser 15-tägigen Reise von Lima aus durch den Amazonas-Regenwald Manu wandern, die Ebenen des Heiligen Tals der Inkas durchqueren und durch die gepflasterten Straßen von Cusco schlendern. Suchen Sie im Amazonas nach Affen und Heilpflanzen, reisen Sie auf der alten Straße nach Machu Picchu, erleben Sie einen Aufenthalt in einer traditionellen Gemeinde am Ufer des ruhigen Titicacasees.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote
LIMA,NAZCA,TAMBOPATA, MACHU PICCHU,TITICACA 15 TAGE

LIMA,NAZCA,TAMBOPATA, MACHU PICCHU,TITICACA 15 TAGE

Von $ 4450 US $ 4350 USD

Erleben Sie Peru bequem und stilvoll mit Andean Great Treks. Wir erstellen für Sie eine personalisierte Peru-Tour mit der perfekten Mischung aus Orten und Aktivitäten. Entdecken Sie die alte Inka-Zitadelle von Machu Picchu mit einem erfahrenen privaten Guide. Genießen Sie die epische Landschaft des Heiligen Tals der Inkas und die reiche Geschichte von Cusco. Entdecken Sie die Wunder des großen grünen Amazonas.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote
LUXUS INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU 5 TAGE

LUXUS INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU 5 TAGE

Von $ 3900 US $ 3820 USD

Sie verbringen die nächsten fünf Tage damit, den legendären Inka-Pfad zu wandern, epische Bergpässe zu überqueren und auf einer privat geführten Wanderung zur prächtigen Zitadelle von Machu Picchu antike Inka-Ruinen zu entdecken.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
LUXUS PERU, LIMA, CUSCO, TAMBOPATA, MACHU PICCHU 9 TAGE

LUXUS PERU, LIMA, CUSCO, TAMBOPATA, MACHU PICCHU 9 TAGE

Von $ 3920 US $ 3820 USD

Peru ist ein Land mit unterschiedlichen Kulturen und wunderschönen Landschaften. Es hat eine der besten Gastronomie der Welt. Diese Tour ist für Reisende gedacht, die einzigartige und besondere Momente in ihrem Urlaub suchen, und Familien, die Menschenmassen vermeiden möchten. Sie besuchen die antike Stadt Lima, den Amazonaswald, das wunderschöne heilige Tal der Inkas, das Wunder von Machu Picchu.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote
PERU URLAUB: KUELAP, GOCTA & KURZER INKA TRAIL 12 TAGE

PERU URLAUB: KUELAP, GOCTA & KURZER INKA TRAIL 12 TAGE

Von $ 4450 US $ 4280 USD

Besuchen Sie Peru mit Ihrer Familie oder Freunden und genießen Sie die besten Natur- und Kulturwunder. Auf dieser Tour entdecken Sie das Beste von Nordperu, wo sich einer der höchsten Wasserfälle Südamerikas, die Festung von Kuelap und der kurze Weg nach Machu Picchu über einen Inkapfad befindet, und genießen das Reich der Inkas in seiner ganzen Größe .

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
TOUR IM HEILIGE TAL DER INKAS 1 TAG
BEST SELLER

TOUR IM HEILIGE TAL DER INKAS 1 TAG

Von $ 78 US $ 60 USD

Erkunden Sie das Heilige Tal der Inkas. Besuchen Sie die besten archäologischen Überreste der Inkas in Chinchero, Moray, Ollantaytambo und Pisac. Wunderschöne Landschaften, umgeben von schneebedeckten Gipfeln und Maisfeldern.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer 1 Bewertungen
TOUREN IN PERU: LIMA, INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU, TAMBOPATA DSCHUNGEL 18 TAGE

TOUREN IN PERU: LIMA, INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU, TAMBOPATA DSCHUNGEL 18 TAGE

Von $ 6550 US $ 6450 USD

Peru ist ein multikulturelles Land und megadivers, weil es verschiedene ökologische Böden hat, die ein besonderes Mikroklima aufweisen, wo alte Zivilisationen die kalte Landschaft der Anden und die heißen Küsten des Pazifiks dominierten. Es ist auch Teil des großen Amazonaswaldes, in dem eine Vielzahl einzigartiger Tiere und Pflanzen nebeneinander existieren. Diese Tour führt Sie zu den beeindruckendsten Landschaften Südamerikas.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote

WICHTIGE ARTIKEL

Was unsere Kunden über uns sagen

SIEHE MEHR BEWERTUNGEN
error: Content is protected !!