PERU TOUR OPERATOR

Wir erkunder Amazonas Tours und Andean Treks seit 2007
INDIGENE GEMEINSCHAFTEN

BESUCHE DER LOKALEN GEMEINSCHAFT IM HEILIGEN TAL

ATTRAKTIONEN & AKTIVITÄTEN IM HEILIGEN TAL

Gemeinschaften des Heilige Tal der Inkas sind die Heimat der lebendigen Kultur von Cusco. Wenn Sie Teil dieser lebendigen Kultur sein möchten, sind die Bewohner des Tals bereit, ihre Arbeit mit Ihnen zu teilen und Sie an ihrem täglichen Leben teilhaben zu lassen.
Das Heilige Tal der Inkas ist das spektakuläre und historische Tal, in dem die Runas (Menschen) der Tahuantinsuyo (Inka-Nation) lebten, die beeindruckende Werke der landwirtschaftlichen Technik errichteten, die auf der ganzen Welt bewundert werden. Es liegt in der Nähe von Cusco und ist ein spektakuläres Tal in den Anden in Südamerika. Das Tal verläuft parallel zum mäandrierenden Urubamba-Fluss, auch bekannt als Vilcanota-Fluss oder Willkamayu-Fluss, und liegt nur 15 km (9 Meilen) nördlich von Cusco.
Dieses wunderschöne Tal zwischen den Städten Písac und Ollantaytambo wurde von den peruanischen Vorfahren aufgrund seiner besonderen Bedingungen sehr bewundert: günstiges Klima, fruchtbares Land und das Vorhandensein des Willkamayu-Flusses (heiliger Fluss). Die Runas bauten mit dem Anreiz der von der Natur verliehenen Qualitäten architektonische Werke, die mit der Landwirtschaft verbunden waren, die die Haupttätigkeit im alten Peru war. Hier fanden die Inkas den perfekten Ort, um ihr intrinsisches Wissen über den Wasserbau und ihre tiefe Liebe zur Natur festzuhalten. Aus diesem Grund sind die Aquädukte, die Bewässerungskanäle und die Kanäle des Willkamayu-Flusses sowie die beeindruckenden Plattformen, die astronomisch-wissenschaftlichen Beobachtungszentren und die Zentren spiritueller Aktivitäten noch erhalten. Das heilige Tal der inkas ist ein reiches landwirtschaftliches Gebiet, das die Stadt Cusco mit ihrer Produktion von Mais, Obst und Gemüse versorgt.

Die Gemeinschaften des Heilige Tal der inkas bestehen aus verschiedenen Ayllus, die immer noch ihre Bräuche und Traditionen ihrer Vorfahren bewahren, ihre Bräuche, Geschichte und Kultur bewahren. Viele der Gemeinden praktizieren ihre Zeremonien und Rituale.
Die Gemeinden Pumahuanca, Urubamba und Yucay sind im Wesentlichen landwirtschaftliche Gemeinden, die sich auf Andenkulturen spezialisiert haben und das Inka-Plattformsystem und fortschrittliche Hydrauliktechnologie verwenden. In Maras gibt es eine Reihe von mehr als dreitausend Becken für die Salzgewinnung, ein Produkt von großem Wert in den südlichen Andenstädten, das als Tauschprodukt verwendet wird.
Die Inkastadt Ollantaytambo bietet Trekkingrouten zu archäologischen Stätten, Steinbrüchen, Terrassen und Quechua-Textilproduktionszentren; letztere hießen Willoc; die Besucher in ihren Häusern unterbringen, die Ahnenanbautechniken erlernen und an landwirtschaftlichen, Bewässerungs- und Salzerntearbeiten teilnehmen sowie an Festen, Feiern und Ritualen der Anden teilnehmen; in einem reinen Erlebnistourismus.

INDIGENE GEMEINSCHAFTEN
AMARU - PISAC

AMARU - PISAC

Die Gemeinde Amaru liegt östlich des Bezirks Pisac. Die derzeitige Einwohnerzahl der Gemeinde beträgt 200 Familien, die für einen Zeitraum von zwei Jahren ihren höchstrangigen Vertreter der Gemeinde wählen. Ihre Hauptwirtschaft basiert auf Landwirtschaft und Viehzucht, als zusätzliches Einkommen bieten sie Besuchern ihre traditionellen Aktivitäten an, auf diese Weise helfen sie der Gemeinde, ihre Aktivität und handwerkliche Produktion zu steigern. Pflanzen, Ernten und landwirtschaftliche Arbeit sind eng mit Opfergaben an Pachamama (Mutter Erde) und Apus (Götter und / oder Gottheiten) verbunden, wobei K’intuy ein Ritual ist, das ihren Apus mit Kokablättern dargebracht wird, wobei Huanacaure der wichtigste Berg oder ist Apu in Amaru.
Die Amaru-Gemeinschaft bietet Besuchern ihre wichtigste traditionelle Aktivität, Textilien. Zeigen Sie den gesamten Produktionsprozess und machen Sie zum Teilnehmer, vom Färben mit natürlichen Pflanzen über die Herstellung von Wolle und das Verfolgen der verschiedenen Schritte bis zum Erhalt des Endprodukts. Für Liebhaber der Ethnobotanik können Einheimische ihr Wissen über natürliche Pflanzen als traditionelle Medizin vermitteln.

HUAYLLAFARA-LAMAY

HUAYLLAFARA-LAMAY

Die Huayllafara Community hat 40 Familien und etwa 200 Einwohner. Ihre Haupttätigkeit ist Landwirtschaft und Viehzucht, die Familienoberhäupter sind voll in die landwirtschaftliche Tätigkeit und die Kinder in die Weide integriert.
Es verfügt über ein landwirtschaftliches Interpretationszentrum, das die 12 Monate des Jahres darstellt und andine Instrumente traditioneller landwirtschaftlicher Arbeit ausstellt. Die Hauptkulturen sind unter anderem Mais, Kartoffeln, Bohnen, Quinoa und Tarwi.
Die Dorfbewohner werden Ihnen die Bedeutung der Landwirtschaft, ihrer Zyklen und ihrer Verbindung mit Pachamama (Mutter Erde) und ihren Apus (Götter oder Gottheiten) beibringen.
Durch Rituale, in denen sie ihre Produkte anbieten, zeigen sie uns die Verbindung zwischen Mensch und Pachamama und feiern ihre wichtigsten Feste mit Musik und Tanz.
Ebenso können die Besucher ihre traditionellen landwirtschaftlichen Werkzeuge wie den Chaquitaclla verwenden, der unter anderem nützlich ist, um traditionelle landwirtschaftliche Techniken zu praktizieren.
Zu den typischen Gerichten gehört La haucha de Ullpu, zubereitet aus der Ullpu-Pflanze, die an den Ufern des Flusses Carmen wächst.

HANAQ CHUQUIBAMBA – LAMAY

HANAQ CHUQUIBAMBA – LAMAY

Die Haupttätigkeit der Gemeinschaft von Janac Chuquibamba ist die Landwirtschaft,
Viehzucht und Gartenbau.
Diese Gemeinschaft zeichnet sich durch ihr Organisationsmodell aus, durch die gute Struktur und Ordnung, die sie verwalten. Sie behalten die gleiche Struktur wie ihre Ursprünge bei, die die Figur von El Varayoc hat, der höchsten Autorität, die für einen Zeitraum von zwei Jahren gewählt wird, der Varayoc verwendet das Pututo (Muschelmusikinstrument), um die wichtigsten Versammlungen einzuberufen. .
Die Gemeinde hat unter Berücksichtigung ihrer Bräuche und Aktivitäten ein interessantes Programm für ihre Besucher entwickelt. Eine ihrer Aktivitäten beinhaltet einen kurzen Spaziergang zu den Ausläufern des Berges, wo sie die Vorteile der Achupalla-Pflanze interpretieren, ein Geschenk ihres Gottes Wiracocha. Diese Pflanze wird noch heute als traditionelle Medizin und auch zur Herstellung von Werkzeugen, Küchenutensilien, Brennstoff, Futter für Kleintiere und vielen anderen Optionen verwendet.
Unter seinen typischen Gerichten sticht hervor: Cuy K’anca, eine besondere Zubereitung des im Ofen gekochten Meerschweinchens. Sein typisches Getränk ist wie in anderen Gemeinden Chicha de Jora.

CHUMPE – LAMAY

CHUMPE – LAMAY

Die Chumpe Community besteht aus etwa 25 Familien.
Seine Haupttätigkeit ist die Landwirtschaft, Viehzucht mit grasenden Lamas, Alpakas und Schafen. Sie sind es, die das Wissen um die Verbindung zwischen Mensch, Anden und dem südamerikanischen Kameliden bewahren. Es hebt auch die traditionelle Textiltätigkeit mit einer von ihren Vorfahren geerbten Ikonographie hervor.
Wie in den meisten Gemeinden des Heilige Tal der inkas waren seine ersten Bewohner die Machus, die die Inkas Chumpi nannten, was später zu Chumpe geändert wurde, ein Name, der bis heute erhalten geblieben ist.
Die Gemeinde pflegt viele ihrer alten Traditionen wie Feste, bei denen die Riten und Kulte ihrer natürlichen Gottheiten, der heiligen Berge, hervorstechen. Es hat auch wunderschöne Landschaften wie unter anderem die Seen Pachar, Mochillay und Chinchaycocha, die diese Gemeinde zu einer interessanten Attraktion für einen Besuch machen.

PATABAMBA – COYA

PATABAMBA – COYA

Diese Gemeinde hat ungefähr 200 Familien, ihre Haupttätigkeit ist die Landwirtschaft und Viehzucht, das Weiden von Andenkameliden, Schafen und Rindern. Aufgrund ihres umfangreichen Viehbestandes widmen sie sich ganz der Textil- und Handwerkskunst.
Diese Gemeinde hat einen natürlichen Aussichtspunkt auf das Heilige Tal der Inkas, das als Balkon des Heilige Tal der inkas bezeichnet wird. Seine typischen traditionellen Gerichte sind Sancc’u (kombiniertes Getreide mit aromatischen Pflanzen mit Salz und Zucker) und Cuy Lawa (Meerschweinchensuppe). Das typische Getränk Chicha de Jora, weiße Chicha (Quinoa mit Mais und Bohnen).
Die Gemeinde pflegt viele alte Traditionen wie Feste. Der Karneval, der zwischen Februar und März stattfindet, zu dieser Zeit sind es die alleinstehenden Frauen und Männer, die Blumen sammeln und die Yunsas (Fest um einen Baum) feiern. Tradition von Meilensteinen oder Grenze mit Carguyoc oder Butler zwischen den Karnevalen.

CHICHUBAMBA – URUBAMBA

CHICHUBAMBA – URUBAMBA

Es hat etwa 180 Familien, liegt neben der Stadt Urubamba und ist von einer grünen Landschaft umgeben.
Die landwirtschaftliche Tätigkeit ist das wichtigste wirtschaftliche Mittel, das durch die Aufzucht von Meerschweinchen, Bienen, die Herstellung von Kunsthandwerk wie Keramik und viele andere ergänzt wird.
In Chichubamba hat der Besucher die Möglichkeit, das großartige Klima zu genießen, das tägliche Leben zu erkunden, Aktivitäten wie Töpfern, handwerkliche Schokolade herstellen, Bienenzucht (Honigextraktion) zu lernen, etwas über die Zubereitung von Chicha de Jora zu erfahren, die Gelegenheit dazu Probieren Sie es und den Textilprozess unter anderen Aktivitäten.
Sein repräsentativstes Gericht ist Spanferkel. Sein traditionelles Getränk ist die Chica de Jora, die aus fermentiertem Mais und dem Erdbeergetränk hergestellt wird.

SOCMA – OLLANTAYTAMBO

SOCMA – OLLANTAYTAMBO

Seine Hauptattraktion ist der natürliche Charme der 50 m hohen Perolniyoc-Wasserfälle, die einen 45-minütigen Spaziergang von der Gemeinde Socma entfernt liegen und von den gleichnamigen archäologischen Überresten aus der Zeit vor den Inkas gekrönt werden. Auf dem Weg zu den Wasserfällen können Sie einen Teil des Netzes des königlichen Inkapfads oder Qapacñan de los Incas sehen.
In Socma werden sie uns das Schnitzen von Marmorstein beibringen. Das repräsentativste Lebensmittel ist La Merienda (Lebensmittel mit Mais, Meerschweinchen, spezielle Tortilla). Ihr typisches Getränk ist Chicha aus fermentiertem Mais, genannt: Chicha de Jora und Chicha de Frutillada.

WILLOQ – OLLANTAYTAMBO

WILLOQ – OLLANTAYTAMBO

Etwa 1,5 Stunden nordöstlich von Ollantaytambo finden Sie das bezaubernde unberührte Dorf Willoc.
Mit alten Bräuchen und Lebensstilen, die in der heutigen Welt nur noch selten anzutreffen sind, ist ein Besuch in Willoc eine Reise in die Vergangenheit. Daher können Sie hier einen einzigartigen Einblick in das Gemeinschaftsleben gewinnen und einer traditionellen Webdemonstration beiwohnen.

Das Weben ist eine Aufgabe, die von den Frauen von Willoc intensiv ausgeübt wird. Sie werden also wahre Meister bei der Arbeit beobachten, wenn Sie Zeuge dieser faszinierenden alten Kunstform werden, die zum Leben erweckt wird.

VERWANDTE TOUREN

COLCA CANYON, TITICACA SEE, CUSCO, MACHU PICCHU 14 TAGE

COLCA CANYON, TITICACA SEE, CUSCO, MACHU PICCHU 14 TAGE

Von $ 4690 US $ 4590 USD

Spüren Sie die Magie und Energie von Cusco und Machu Picchu und fahren Sie dann weiter zum Ort, wo die Legende begann – dem Titicacasee, um abseits der ausgetretenen Pfade in die lokale Kultur einzutauchen und die Ruhe und Stille am Ufer des Sees zu genießen.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
CUSCO, HEILIGES TAL DER INKAS, MACHU PICCHU 6 TAGE

CUSCO, HEILIGES TAL DER INKAS, MACHU PICCHU 6 TAGE

Von $ 1350 US $ 1250 USD

Genießen Sie einen unglaublichen Urlaub, im Herzen des Inkareichs, Cusco, unser Reiseprogramm führt Sie in sehr gemütlichen Hotels zu den berühmtesten Touristenattraktionen von Cusco, wie dem Heiligen Tal der Inkas, Machu Picchu.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
CUSCO, HEILIGES TAL NACH MACHU PICCHU MIT DEM ZUG 7 TAGE

CUSCO, HEILIGES TAL NACH MACHU PICCHU MIT DEM ZUG 7 TAGE

Von $ 1850 US $ 1750 USD

Reisen Sie nach Peru, um die Spuren der Inka, Perus faszinierender altertümlicher Zivilisation, zurückzuverfolgen. Reisen Sie von Cusco aus durch das fruchtbare Kernland des Heiligen Tals und zu den herrlichen Ruinen von Ollantaytambo. Wandern Sie den besten Inka-Pfad nach Machu Picchu.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
CUSCO, HEILIGES TAL, MACHU PICCHU, TITICACA 9 TAGE

CUSCO, HEILIGES TAL, MACHU PICCHU, TITICACA 9 TAGE

Von $ 2580 US $ 2400 USD

Erhabene Landschaften, Wildtiere, Geschichte, Kultur - Peru hat mehr als seinen gerechten Anteil. Seine berühmten schneebedeckten Andengipfel schützen die Tempel und Festungen der Inka und anderer präkolumbianischer Kulturen, die durch ein Netz gepflasterter Wege verbunden sind.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
CUSCO, MACHU PICCHU & HEILIGE TAL DER INKAS 3 TAGE
BEST SELLER

CUSCO, MACHU PICCHU & HEILIGE TAL DER INKAS 3 TAGE

Von $ 450 US $ 420 USD

Lernen Sie die majestätische Stadt Cusco, Wiege der größten Zivilisation Südamerikas, die Inkas und ihre großartigen Ingenieurswerke, die Zitadelle von Machu Picchu mit dem Zug kennen.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
LARES TREK NACH MACHU PICCHU 3 TAGE
BEST SELLER

LARES TREK NACH MACHU PICCHU 3 TAGE

Von $ 680 US $ 620 USD

Der Lares Trek kombiniert Trekking in den Anden mit der Chance auf echte Interaktion mit den isoliertesten indigenen Gemeinschaften, die die Inka-Kultur am Leben erhalten. Majestätische Gletscher, erstaunliche Gletscherseen, Wasserfälle, Lamas und Alpakas.

Wandern & Trekking 1 Bewertungen
LARES TREK NACH MACHU PICCHU 4 TAGE

LARES TREK NACH MACHU PICCHU 4 TAGE

Von $ 720 US $ 680 USD

Erkunden Sie den Lares Trek nach Machu Picchu. Diese Reise führt Sie in das Herz der Anden, wo sich nur wenige Touristen gewagt haben. Sie werden die Traditionen der Anden und die ursprünglichen indigenen Völker genießen, die noch immer die Inka-Traditionen pflegen, imposante Gletscher, grüne Seen und Wasserfälle. , Lamas und Alpakas.

Wandern & Trekking
LIMA, CUSCO, INKA TRAIL,  MACHU PICCHU, TAMBOPATA REGENWALD 10 TAGE

LIMA, CUSCO, INKA TRAIL, MACHU PICCHU, TAMBOPATA REGENWALD 10 TAGE

Von $ 4450 US $ 4250 USD

Die Top-Sehenswürdigkeiten Perus werden die ganze Familie von der malerischen Pracht, den zerstörten Tempeln, den Kolonialstädten und dem erstaunlichen Inka-Pfad nach Machu Picchu, der verlorenen Inka-Stadt, die einst unter dem sie umgebenden tropischen Wald begraben lag, begeistern lassen.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote
LIMA, CUSCO, TAMBOPATA, MACHU PICCHU, PUNO, AREQUIPA 14 TAGE

LIMA, CUSCO, TAMBOPATA, MACHU PICCHU, PUNO, AREQUIPA 14 TAGE

Von $ 6100 US $ 5800 USD

Die Farbtour durch Peru zeigt Ihnen den ganzen Charme des Alten und Geheimnisvollen. Von den hoch aufragenden Gipfeln der Anden bis zum üppigen Amazonas-Regenwald, von präkolumbianischen Ruinen in den Bergen bis hin zu spanischen Kolonialvillen an der Küste bietet Ihnen 14 Tage in Peru spannende Abenteuer und einzigartige Erlebnisse.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
LIMA, INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU, TAMBOPATA DSCHUNGEL 18 TAGE

LIMA, INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU, TAMBOPATA DSCHUNGEL 18 TAGE

Von $ 7000 US $ 6800 USD

Peru ist ein multikulturelles Land und megadivers, weil es verschiedene ökologische Böden hat, die ein besonderes Mikroklima aufweisen, wo alte Zivilisationen die kalte Landschaft der Anden und die heißen Küsten des Pazifiks dominierten. Es ist auch Teil des großen Amazonaswaldes, in dem eine Vielzahl einzigartiger Tiere und Pflanzen nebeneinander existieren. Diese Tour führt Sie zu den beeindruckendsten Landschaften Südamerikas.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote
LIMA, NAZCA, TAMBOPATA, CUSCO, MACHU PICCHU 12 TAGE
BEST SELLER

LIMA, NAZCA, TAMBOPATA, CUSCO, MACHU PICCHU 12 TAGE

Von $ 4550 US $ 4450 USD

Genießen Sie die besten Ferien in Peru. Unser Majestic Peru Reiseprogramm führt Sie von der Küste und ihren beeindruckenden Nazca-Linien zur Lodge im Amazonas-Wald, umgeben von vielen wilden Tieren, Sie reisen den Inka Trail nach Machu Picchu und beenden Ihre Reise in Cusco.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote
LIMA, PARACAS, NAZCA, AREQUIPA, TITICACA, CUSCO, MACHU PICCHU 16 TAGE

LIMA, PARACAS, NAZCA, AREQUIPA, TITICACA, CUSCO, MACHU PICCHU 16 TAGE

Von $ 4950 US $ 4850 USD

Besuchen Sie Peru und entdecken Sie die Highlights von Lima bis Cusco auf einer aufregenden Reise, die moderne Städte und antike Welten umfasst. Von den Tiefen des Colca-Canyons bis zu den Höhen der Anden und weiter zu den einzigartigen Inseln des Titicacasees, tauchen Sie ein in die faszinierende peruanische Kultur und entdecken Sie ihre Geschichte, die tief in den Mauern verlorener Städte vergraben ist.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
LIMA, PARACAS, NAZCA, AREQUIPA, TITICACA, CUSCO, MACHU PICHU 16 TAGE

LIMA, PARACAS, NAZCA, AREQUIPA, TITICACA, CUSCO, MACHU PICHU 16 TAGE

Von $ 5500 US $ 5400 USD

Die Wunder Perus erwarten Sie, während Sie auf dieser 15-tägigen Reise von Lima aus durch den Amazonas-Regenwald Manu wandern, die Ebenen des Heiligen Tals der Inkas durchqueren und durch die gepflasterten Straßen von Cusco schlendern. Suchen Sie im Amazonas nach Affen und Heilpflanzen, reisen Sie auf der alten Straße nach Machu Picchu, erleben Sie einen Aufenthalt in einer traditionellen Gemeinde am Ufer des ruhigen Titicacasees.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote
LIMA,NAZCA,TAMBOPATA, MACHU PICCHU,TITICACA 15 TAGE

LIMA,NAZCA,TAMBOPATA, MACHU PICCHU,TITICACA 15 TAGE

Von $ 4450 US $ 4350 USD

Erleben Sie Peru bequem und stilvoll mit Andean Great Treks. Wir erstellen für Sie eine personalisierte Peru-Tour mit der perfekten Mischung aus Orten und Aktivitäten. Entdecken Sie die alte Inka-Zitadelle von Machu Picchu mit einem erfahrenen privaten Guide. Genießen Sie die epische Landschaft des Heiligen Tals der Inkas und die reiche Geschichte von Cusco. Entdecken Sie die Wunder des großen grünen Amazonas.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote
LUXUS INKA TRAIL & TAMBOPATA REGENWALD 12 TAGE

LUXUS INKA TRAIL & TAMBOPATA REGENWALD 12 TAGE

Von $ 7900 US $ 7800 USD

Ihre Luxusreise nach Peru beinhaltet eine Auswahl an Anden- und Amazonaslandschaften. Wir helfen Ihnen, dieses einladende und abwechslungsreiche Land zu erkunden, und planen jeden Schritt Ihrer Reise mit den besten Dienstleistungen. Mit Hilfe von fantastischen fachkundigen Führern können Sie alles genießen, was Peru zu bieten hat, wobei für jedes Detail gesorgt ist.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote
LUXUS PERU, LIMA, CUSCO, TAMBOPATA, MACHU PICCHU 9 TAGE

LUXUS PERU, LIMA, CUSCO, TAMBOPATA, MACHU PICCHU 9 TAGE

Von $ 3920 US $ 3820 USD

Peru ist ein Land mit unterschiedlichen Kulturen und wunderschönen Landschaften. Es hat eine der besten Gastronomie der Welt. Diese Tour ist für Reisende gedacht, die einzigartige und besondere Momente in ihrem Urlaub suchen, und Familien, die Menschenmassen vermeiden möchten. Sie besuchen die antike Stadt Lima, den Amazonaswald, das wunderschöne heilige Tal der Inkas, das Wunder von Machu Picchu.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
icon bote
PERU URLAUB: KUELAP, GOCTA & KURZER INKA TRAIL 12 TAGE

PERU URLAUB: KUELAP, GOCTA & KURZER INKA TRAIL 12 TAGE

Von $ 4450 US $ 4280 USD

Besuchen Sie Peru mit Ihrer Familie oder Freunden und genießen Sie die besten Natur- und Kulturwunder. Auf dieser Tour entdecken Sie das Beste von Nordperu, wo sich einer der höchsten Wasserfälle Südamerikas, die Festung von Kuelap und der kurze Weg nach Machu Picchu über einen Inkapfad befindet, und genießen das Reich der Inkas in seiner ganzen Größe .

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer

WICHTIGE ARTIKEL

Was unsere Kunden über uns sagen

SIEHE MEHR BEWERTUNGEN
error: Content is protected !!