DIE FESTUNG VON KUELAP

DIE FESTUNG VON KUELAP

35 Leser

DIE FESTUNG VON KUELAP: DAS MYSTISCHE MACHU PICCHU IM NORDEN VON PERU

Die Festung von Kuelap im Departamento Amazonas (Peru) ist der wichtigste archäologische Komplex im Dschungel von Nordperu. Ein Ort, den Sie nicht verpassen dürfen, wenn Sie durch Peru reisen, das nicht nur in eine unglaubliche Landschaft eingebettet ist, sondern auch die Wiege einer der wichtigsten Kulturen des Landes ist: der Chachapoyas. Machen Sie sich bereit für eine Reise durch dieses imposante Gebäude, das von einer riesigen Mauer geschützt wird.

Bis vor kurzem war es nur möglich, den Ort zu Fuß zu erreichen. Heutzutage ist der Zugang dank der modernen Seilbahnen, die von Nuevo Tingo abfahren, einfacher geworden. Wenn Sie jedoch ein Trekking-Liebhaber sind, möchten Sie sicherlich zu Fuß zum Ort gelangen. Die Geographie ist beeindruckend: eine Festung, die auf drei ihrer vier Seiten von Klippen und Abgründen umgeben ist. Um ihn herum fügen sich die Höhen der Anden und der Amazonas-Dschungel in einer einzigartigen Postkarte perfekt in die Landschaft ein.

Die Festung von Kuelap

Geschichte der Die Festung von Kuelap

Kuelap gilt als eines der Sieben Wunder Perus und ist älter als Machu Picchu. Es zeichnet sich auch dadurch aus, dass es das größte archäologische Zentrum aus Stein ist, das in präkolumbianischer Zeit erbaut wurde.

Die Chachapoyas waren eine Nation, die von einer Gruppe von Curacazgos gegründet wurde. Diese politische Organisation, die von Curaca regiert wird, hat viele schöne Denkmäler entlang des Utcubamba-Flusses hinterlassen. Über den Ursprung dieser Kultur ist wenig bekannt, obwohl angenommen wird, dass sie Bauern und Kaufleute waren. Die Festung von Kuélap dauerte viele Jahre, genauer gesagt seit 500 n. Chr. C bis 1570 n. Chr C. Es hat imposante Mauern von bis zu 20 Metern Höhe, die ein klares Beispiel für monumentale Architektur und modernste Ingenieurskunst sind. Aufgrund seiner strategischen Lage wurde Kuelap für Verteidigungszwecke konzipiert.

Ungefähr dreitausend Menschen lebten in der Die Festung von Kuélap und weitere siebentausend um sie herum. Sie waren jedoch nur ein kleiner Teil der 400.000 Einwohner dieser Zivilisation, die die heutigen Regionen San Martín und Amazonas bevölkerten. 1532 kam der Spanier Diego de Alvarado nach der Eroberung der Inkas nach Kuelap und zog mit allen Einwohnern in eine neue Stadt. Diese Städte, die die Spanier als „Indianerreduktionen“ kannten, wurden in den unteren Teilen der Täler mit leichterem Zugang angesiedelt.

Die Stadt geriet in Vergessenheit, bis im Januar 1843 Juan Crisóstomo Nieto, Richter von Chachapoyas, im Tal des Flusses Utcubamba eintraf, um in einem Rechtsstreit zu schlichten. Als er durch das Land ging, führten ihn die Einheimischen zu einem Ort, an dem eine große Festung stand, die vom Unterholz verdeckt war. Von diesem Moment an öffnete sich Kuelap, das seit fast zwei Jahrhunderten verlassen war, dem Westen.

In den folgenden Jahren begann Die Festung von Kuélap das Interesse bedeutender Forscher zu wecken, die sich der Erforschung des Ortes widmeten.

Geschichte der Die Festung von Kuelap

Wo befindet sich die Festung von Kuelap?

Der archäologische Komplex Kuelap befindet sich im Departement Amazonas in der Provinz Luya. Dieser wichtige archäologische Komplex befindet sich im oberen Teil des Utcubamba-Flusstals auf 3.000 Metern über dem Meeresspiegel. Daneben befindet sich der Weiler die Festung von Kuelap im Distrikt Tingo in der Provinz Luya. Als Referenz kann man die moderne Stadt Chachapoyas nehmen, 35 Kilometer südlich.

Wo befindet sich die Festung von Kuelap?

Kuelap Fortress cable car system

Dank dieser Arbeit stieg die Zahl der Touristen, die Festung von Kuelap besuchten, bemerkenswert an. Sogar das angesehene Magazin National Geographic Traveler hob dieses Reiseziel als einen Ort hervor, den man unbedingt besuchen sollte. Das Kuélap-Gondelbahnsystem wurde unter Berücksichtigung der natürlichen Umwelt und der Artenvielfalt des Ortes gebaut. Aus diesem Grund erhebt sich die Abfahrtsplattform auf 2279 Meter Höhe. Die restlichen Meter bis zum Gipfel verlaufen inmitten von Landschaften und Panoramablicken auf das Valle Alto del Utcubamba. Die Kabinen steigen mit einer Geschwindigkeit von 6 Metern pro Sekunde auf, die zum Fotografieren und Filmen geeignet ist. Darüber hinaus sind sie für die Aufnahme von Rollstühlen ausgestattet, was es auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität ermöglicht, diesen wunderbaren Ort kennenzulernen.

Kuelap Fortress cable car system

Wie ist die Festung von Kuelap aufgebaut?

Der Archäologische Komplex von Kuélap besteht aus 8 Sektoren, die eine Fläche von etwa 450 Hektar bedecken. Von diesen 8 Sektoren ist Stärke derjenige, der am meisten hervorsticht und bisher am besten untersucht wurde. La Barreta ist der Sektor, der ein Gebiet mit Sarkophagen und Bestattungen, Terrassen und ländlichen Wohngebieten hat. Im Süden befindet sich der als Malcapampa bekannte Sektor, von dem angenommen wird, dass er einer Projektion des Festungssektors entspricht, dessen Bau nie abgeschlossen wurde. Die anderen Sektoren sind: El Imperio, El Lirio, San José und Pumacanchina, die sich im zentralen Teil des Komplexes befinden. Diese Sektoren enthalten eine Reihe ländlicher Nachbarschaften, die mit Anbaugebieten und Terrassen verbunden sind. Der letzte Sektor, bekannt als Petaca, befindet sich im westlichen Teil des Komplexes und hat eine Reihe sehr zerstörter Sarkophage.

Wie ist die Festung von Kuelap aufgebaut?

VERWANDTE TOUREN

REICHE VON PERU: KUELAP & INKA TRAIL 14 TAGE

REICHE VON PERU: KUELAP & INKA TRAIL 14 TAGE

Von $ 4620 US $4560 USD

Peru wurde von den größten Zivilisationen Südamerikas bewohnt, wie den Chachapoyas und Inkas. Diejenigen, die die besten Ingenieursleistungen gebaut haben, arbeiten auf großen Flächen der wunderschönen Landschaft der Anden und des Dschungels. Diese Tour führt Sie in die entlegensten Regionen Perus, wo Sie mehr über seine außergewöhnlichen Traditionen und seine reiche Geschichte erfahren.

food andean great treks
Aktivitätslevel: Herausfordernd/Hart Gruppengröße 2-8 Personen
ENTDECKE DIESE REISE
PERU URLAUB: KUELAP, GOCTA & KURZER INKA TRAIL 12 TAGE

PERU URLAUB: KUELAP, GOCTA & KURZER INKA TRAIL 12 TAGE

Von $4280 USD

Besuchen Sie Peru mit Ihrer Familie oder Freunden und genießen Sie die besten Natur- und Kulturwunder. Auf dieser Tour entdecken Sie das Beste von Nordperu, wo sich einer der höchsten Wasserfälle Südamerikas, die Festung von Kuelap und der kurze Weg nach Machu Picchu über einen Inkapfad befindet, und genießen das Reich der Inkas in seiner ganzen Größe .

food andean great treks
Aktivitätslevel: Gemächlich/Mäßig Gruppengröße 2-8 Personen
ENTDECKE DIESE REISE
GLANZLICHTER TOUREN VON PERU 14 TAGE

GLANZLICHTER TOUREN VON PERU 14 TAGE

Von $4590 USD

Spüren Sie die Magie und Energie von Cusco und Machu Picchu und fahren Sie dann weiter zum Ort, wo die Legende begann – dem Titicacasee, um abseits der ausgetretenen Pfade in die lokale Kultur einzutauchen und die Ruhe und Stille am Ufer des Sees zu genießen.

food andean great treks
Aktivitätslevel: Gemächlich/Mäßig Gruppengröße 2-8 Personen
ENTDECKE DIESE REISE
GROSSE ABENTEUER IN PERU 15 TAGE

GROSSE ABENTEUER IN PERU 15 TAGE

Von $5400 USD

Die Wunder Perus erwarten Sie, während Sie auf dieser 15-tägigen Reise von Lima aus durch den Amazonas-Regenwald Manu wandern, die Ebenen des Heiligen Tals der Inkas durchqueren und durch die gepflasterten Straßen von Cusco schlendern. Suchen Sie im Amazonas nach Affen und Heilpflanzen, reisen Sie auf der alten Straße nach Machu Picchu, erleben Sie einen Aufenthalt in einer traditionellen Gemeinde am Ufer des ruhigen Titicacasees.

food andean great treks
Aktivitätslevel: Gemächlich/Mäßig Gruppengröße 2-8 Personen
icon bote
ENTDECKE DIESE REISE
GROßE TOUR VON PERU 16 TAGE

GROßE TOUR VON PERU 16 TAGE

Von $4850 USD

Besuchen Sie Peru und entdecken Sie die Highlights von Lima bis Cusco auf einer aufregenden Reise, die moderne Städte und antike Welten umfasst. Von den Tiefen des Colca-Canyons bis zu den Höhen der Anden und weiter zu den einzigartigen Inseln des Titicacasees, tauchen Sie ein in die faszinierende peruanische Kultur und entdecken Sie ihre Geschichte, die tief in den Mauern verlorener Städte vergraben ist.

food andean great treks
Aktivitätslevel: Gemächlich/Mäßig Gruppengröße 2-8 Personen
ENTDECKE DIESE REISE
HEILIGES LAND DER INKAS 15 TAGE

HEILIGES LAND DER INKAS 15 TAGE

Von $4350 USD

Erleben Sie Peru bequem und stilvoll mit Andean Great Treks. Wir erstellen für Sie eine personalisierte Peru-Tour mit der perfekten Mischung aus Orten und Aktivitäten. Entdecken Sie die alte Inka-Zitadelle von Machu Picchu mit einem erfahrenen privaten Guide. Genießen Sie die epische Landschaft des Heiligen Tals der Inkas und die reiche Geschichte von Cusco. Entdecken Sie die Wunder des großen grünen Amazonas.

food andean great treks
Aktivitätslevel: Gemächlich/Mäßig Gruppengröße 2-8 Personen
icon bote
ENTDECKE DIESE REISE

ZUM THEMA PASSENDE ARTIKEL

error: Content is protected !!