PERU TOUR OPERATOR

Wir erkunder Amazonas Tours und Andean Treks seit 2007
35344
DIE BESTEN REGENJACKEN ZUM WANDERN IN DEN ANDEN

DIE BESTEN REGENJACKEN ZUM WANDERN IN DEN ANDEN

35 Aufrufe

DIE 12 BESTEN REGENJACKEN, UM DIE ANDEN ZU ERKUNDE

In unserer mehr als 20-jährigen Erfahrung als Bergführer auf den verschiedenen Trails der Anden Perus durften wir die unterschiedlichsten Wetterbedingungen erleben, vom zartesten und sanftesten Nieselregen bis zu den extremsten Stürmen. Es ist so, dass unsere Reisenden von all unseren Ausflügen alle Empfehlungen, die wir ihnen über die besten Regenjacken gegeben haben, sehr geschätzt haben, um sich bei Abenteuern durch die Anden nicht sehr unwohl zu fühlen; falls das Outdoor-Team seine Arbeit als solche nicht erfüllt.

Denn bei einem klassischen Abenteuer, das 3 bis 5 oder mehr Tage dauert, sollte ein erfahrener Bergforscher mindestens zwei Sätze Regenjacken mitbringen, denn wenn Ihr Regenhelm nicht zu den effizienteren Marken gehört, um Feuchtigkeit und Wassereinsickern zu kontrollieren Sie können die zusätzliche Jacke verwenden, und noch besser, wenn diese Jacken leicht sind, um nicht viel Platz in Ihrem Wanderrucksack einzunehmen.

Die Regenfälle in den Anden treten zu jeder Jahreszeit auf, es gibt keine ausgeprägten Jahreszeiten wie in Europa oder Nordamerika. Ebenso kann die Dauer der Ausfällungen einige Minuten oder lange Stunden betragen. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen guten Regenhelm mitzubringen oder als zusätzliche Hilfe einen Regenponcho mitzunehmen, der während der Wanderung mehr Teile Ihres Körpers bedeckt. Hier haben wir die besten Optionen auf dem Markt in Bezug auf Regenjacken beigefügt, die von unseren Guides und Reisenden getestet wurden, die die anspruchsvollsten Tests in Bezug auf die Leistung bestanden haben.

Das bekannteste dieser Materialien ist GORE-TEX, das Sie wahrscheinlich auf einer Reihe verschiedener Wandermarken und -produkte gesehen haben, darunter Mäntel, Schuhe und sogar Handschuhe. Aber auch andere Marken wie Patagonia und The North Face haben ihre eigenen Versionen von wasserdichten Stoffen entwickelt, die auf die gleiche grundlegende Weise funktionieren. Diese Stoffe sind gleichzeitig wasserdicht und atmungsaktiv, da sie winzige Poren haben, die so klein sind, dass Wassertropfen nicht durchdringen können, aber groß genug, damit Luft und Dampf aus Ihrem Körper entweichen können.

Der andere Schlüssel zur Imprägnierung ist die dauerhaft wasserabweisende Ausrüstung einer Jacke oder DWR. Das ist eine Beschichtung, die auf die Außenseite einer wasserdichten Jacke aufgebracht wird, damit sich Wasser sammelt und sofort abperlt. DWR-Beschichtungen funktionieren nach einer Weile nicht mehr, wodurch die Außenschicht der Jacke Wasser aufnimmt. Die innere Membran hält Sie immer noch trocken, aber da die äußere Schicht mit Wasser gefüllt ist, kann Schweißdampf schwerer entweichen, wodurch Ihre Jacke weniger atmungsaktiv wird. Sie können Ihre DWR-Beschichtung jedoch problemlos mit Produkten wie Nikwax erneut auftragen.

DETAILS, DIE SIE BEIM KAUF EINER REGENJACKE BEACHTEN SOLLTEN

VERKLEBTE NÄHTE

Nahtband dichtet Einstichlöcher ab, die entstehen, wenn Nähnadeln Stoffbahnen zusammennähen. Nahezu alle WP/BR-Kleidungsstücke der Top-Marken bieten werkseitig getapte Nähte. Einige Skibekleidungsartikel bieten „kritische“ Nahtverklebungen. Suchen Sie immer nach einer Regenjacke mit versiegelten Nähten. Denken Sie jedoch daran, dass es egal ist, wie viel Sie ausgeben, bei einem Regenguss werden selbst die teuersten Regenjacken wahrscheinlich irgendwann durchnässt.

FINDEN SIE DIE RICHTIGE PASSFORM

Eine wasserdichte Jacke sollte eng anliegen, ohne Ihre Bewegungsfreiheit einzuschränken. Bewegen Sie sich beim Anprobieren: Springen Sie auf und ab, wedeln Sie mit den Armen und drehen Sie Ihren Körper. Stellen Sie sicher, dass es groß genug ist, um zwei Schichten Kleidung darunter zu passen, lang genug, dass es Ihren Bauch nie freilegt, aber nicht lang genug, um die Bewegung einzuschränken.

PASSENDE HAUBEN FÜR IHRE AKTIVITÄTEN

Eine wirklich gut gestaltete Haube, die Sie gut sehen lässt, ist etwas, worüber viele Leute wahrscheinlich nicht viel nachdenken, aber es ist wirklich wichtig, denn mit schlecht gestalteten Hauben können Sie kaum etwas anfangen. Jedes Mal, wenn Sie den Kopf drehen, blicken Sie in die Seite der Motorhaube.

Aber die Art der Kapuze, die Sie brauchen, hängt davon ab, wie Sie Ihre Regenjacke verwenden werden. Lässige Regenjacken haben in der Regel einfache Kapuzenanpassungen, während Wander-Regenjacken oft verstellbarere Kapuzen mit versteifter Krempe haben. Jacken zum Skifahren oder Bergsteigen haben große Kapuzen, die Platz für einen Helm bieten (Achtung: Diese Kapuzen können ziemlich ausgebeult sein, wenn Sie die Jacke nie mit einem Helm tragen möchten).

DETAILS, DIE SIE BEIM KAUF EINER REGENJACKE BEACHTEN SOLLTEN

PRÜFEN SIE DIE REISSVERSCHLÜSSE

Stellen Sie sicher, dass alle Reißverschlüsse über die gesamte Länge des Reißverschlusses glatt laufen und dass der Hauptreißverschluss unten leicht zu schließen ist. Wenn die Reißverschlüsse nicht wasserdicht sind, stellen Sie sicher, dass sie Sturmklappen haben, die das Eindringen von Wasser verhindern. Sie sollten auch überprüfen, ob die Jacke Unterarmreißverschlüsse hat, wenn Sie planen, sie für körperliche Aktivitäten zu verwenden, da diese helfen Belüftung, um Sie vor Überhitzung zu schützen.

Nichts beschleunigt die Schweißverdunstung so gut wie direkte Lufteinwirkung. Die größte Öffnung einer Jacke ist ihr vorderer Reißverschluss, und versierte Träger passen diese Öffnung regelmäßig an, um eine angenehme Körpertemperatur aufrechtzuerhalten. Einige Frontreißverschlüsse sind 2-Wege-Reißverschlüsse, was bedeutet, dass Sie sie von unten öffnen können – eine sehr praktische Belüftungsoption. Einige Brusttaschen oder Handtaschen dienen gleichzeitig als zentrale Belüftungsöffnungen, was ein weiteres Plus ist. Viele Reißverschlüsse sind wasserabweisend, die bei widrigen Bedingungen schön sind, aber schwerer zu ziehen sind.

SPEZIELLE TASCHEN

Wofür eine Regenjacke ausgelegt ist, erkennt man oft schon an den Taschen. Lässige Regenjacken haben oft viele Innen- und Außentaschen für die Dinge des täglichen Bedarfs wie Schlüssel oder Bustickets. Regenjacken, die zum Klettern oder Wandern konzipiert sind, haben in der Regel Taschen, die etwas höher am Körper sitzen, damit sie Rucksackhüftgurt oder Klettergurt nicht stören. Die meisten Leute sehen Musiktaschen (mit Kopfhöreranschlüssen) als netten Bonus. Innere Netztaschen bieten Platz zum Aufbewahren von Steigfellen oder zum Schutz von Wasserflaschen vor dem Einfrieren

BELÜFTUNGSREIßVERSCHLÜSSE

Wenn Sie Ihre Regenjacke bei anstrengenden Aktivitäten wie Wandern oder Bergsteigen tragen, besteht eine gute Chance, dass Sie heiß werden und schwitzen. Die wasserdichte und atmungsaktive Membran in Ihrer Regenjacke kann helfen, einen Teil der Feuchtigkeit aus Ihrer Jacke zu transportieren, aber sie ist kein Wundermittel. Deshalb sind viele Jacken mit Belüftungsreißverschlüssen ausgestattet, die Sie öffnen können, um einen willkommenen Schwall kühler Luft hereinzulassen.

VERPACKBARKEIT

Leichte wasserabweisende Jacken können einfach gefaltet oder aufgerollt werden, um sie gut zu verstauen. Vielleicht möchten Sie überlegen, wie Sie Ihre haltbarere wasserdichte Jacke aufbewahren oder verpacken, wenn sie nicht einfach gefaltet oder für Reisen kompakt gemacht werden kann. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie eine schwere, voll ausgestattete wasserdichte Jacke kaufen, die zu sperrig zum Falten ist.

BEWERTEN SIE DIE KOSTEN

Wie viel möchtest du für eine wasserdichte Jacke ausgeben? Im Allgemeinen werden Jacken mit überlegener Wasserdichtigkeit teurer sein, etwa 100 $ mehr als weniger fortgeschrittene Jacken. Wenn die Preise für vollständig wasserdichte Jacken für Sie und Ihre Bedürfnisse etwas zu hoch erscheinen, könnten Jacken mit nur einer wasserdichten Beschichtung der richtige Weg sein. Sie sind genauso effektiv darin, den Regen draußen zu halten, aber sie neigen dazu, in der Kategorie Atmungsaktivität zu fehlen.

Viele namhafte Hersteller wie The North Face und Patagonia verkaufen wasserdichte Jacken, die robust genug sind, um jahrelang zu halten, für etwa 100 bis 150 US-Dollar. Dies kann eine gute Option für diejenigen sein, die eine leichte bis mittelschwere Jacke wünschen. Wenn Sie eine für längere intensive Übungen oder Aktivitäten kaufen, bietet eine billige, schlecht konstruierte Jacke nicht den notwendigen Schutz. Stellen Sie sicher, dass Sie das Maß an Schutz erhalten, das Sie benötigen, und wissen Sie, dass Jacken mit vollem Funktionsumfang am Ende eine Investition von 600 $ sein können.

Beste Regenjacke Insgesamt: Arc'teryx Alpha SV

Technische Eigenschaften

  • Wasserdichte Membran: GORE-TEX 3L
  • Wasserdichtigkeit:000 mm/24 Stunden
  • Atmungsaktivität:000 g/m²
  • Sehr langlebig
  • Durchschnittspreis: 800 USD

Vorteile: Die haltbarste Schale ist mit strapazierfähigen Materialien und Wetterschutz ausgestattet, um längere Zeit harten Bedingungen ausgesetzt zu sein. Leichte, minimalistische Kletter- und Alpinismusprodukte, die vor Andenumgebungen schützen.

Nachteile: Etwas teuer

Durch die Verwendung von extrem strapazierfähigem und dennoch atmungsaktivem GORE-TEX PRO mit Most Rugged Technology wurde es mit dem strapazierfähigsten Obermaterial für unglaublich langlebigen Sturmschutz gepaart. Der Micro Grid Backer erhöht die Beständigkeit gegen Abrieb und Verschmutzung. Die Unterlage wird spinngefärbt, ein Verfahren, das wesentlich weniger Ressourcen verbraucht als herkömmliche Färbeverfahren. Der Alpha SV bietet Vertrauen unter extremen Bedingungen und verfügt über einen eingebetteten RECCO-Reflektor für verbesserte Auffindbarkeit in Notsituationen, eine helmkompatible Sturmhaube, Unterarmreißverschlüsse und eine bewegliche Konstruktion, mit der Sie sich über bergiges Gelände bewegen können.

Das Arc’teryx Beta verwendet Gore-Tex in einer 3-Lagen-Konstruktion – eine Gore-Tex-Membran innerhalb von 2 dünnen Schichten, die alle sandwichartig miteinander verbunden sind. Dies hält Regen und Schnee fern und atmet dennoch gut, um Feuchtigkeit abzuleiten, die beim Wandern oder Rucksackreisen entsteht. Bei unseren Erkundungsaktivitäten und Besteigungen der Anden hat sich diese Jacke in allen Belangen als sehr optimal herausgestellt, sie ist eines dieser geländegängigen Utensilien, die ein Wanderer oder Bergfan haben möchte und keine Angst vor Nässe haben möchte . Auf unserer Ausangate Trek-Strecke, die durch raue Pfade und mit sehr extremen Klimazonen wie Schneefall, Hagel und sintflutartigen Regenfällen führt, hat uns diese Regenjacke die beste Unterstützung gegeben, daher zögern wir nicht, sie als eine der besten unter den anderen zu empfehlen .

Der Alpha verfügt über eines der besten Gesamthaubendesigns mit einem nahezu unübertroffenen Maß an peripherer Sicht; Mit Helm funktioniert es zwar, aber die Passform stimmt. Das Kapuzendesign ist einfach und funktional beim Herunterziehen. Die Kapuze des Aplpha passt problemlos zu den meisten Kopfbedeckungen und Kopfgrößen und schmiegt sich an unsere Köpfe, von Mützen bis hin zu Baseballmützen oder gar nichts.

Sollten Sie das Arc’teryx Alpha kaufen?

Obwohl sie eine der teureren Jacken in ihrer Kategorie ist, ist die Alpha für anspruchsvollere oder leidenschaftlichere Outdoor-Benutzer, die bereit sind, das zusätzliche Geld auszugeben, sicherlich ihren Preis wert. Diese Jacke bietet den besten Sturmschutz und die beste Bewegungsfreiheit, Atmungsaktivität und Komfort und ist die Bombe. Arc’teryx hat auf alle Details geachtet, vom kleineren Nahtband bis zur Nahtzugabe, den verwendeten Materialien, dem Kapuzendesign und dem Schnitt der Jacke, es ist schwer, mit fast keinem Aspekt dieser Jacke nicht zufrieden zu sein, da solange man den preis verkraften kann.

Mit diese regenjacke können Sie die folgenden Trekkingrouten in den Anden bereisen: Inka Trail nach Machu Picchu, Ausangate Trek, Lares Trek, Trek nach Choquequirao, Quelccaya Glacier Tour, Vinicunca Rainbow Mountains, Salkantay Trek, Ancascocha Trek und Touren in Patagonien.

Beste Regenjacke Insgesamt: Arc'teryx Alpha SV

Beste Regenjacke zum Wandern: Patagonia Storm10

Technische Eigenschaften

  • Wasserdichte Membran: H2No 3-Lagen, DWR
  • Wasserdichtigkeit:26, 000 mm/24 Stunden
  • Atmungsaktivität: 14, 000 g/m²
  • Sehr langlebig
  • Durchschnittspreis: 329 USD

Vorteile: Diese Jacke ist extrem leicht und absolut wasserdicht. Hält Ihren Körper perfekt trocken, ohne zu sickern.

Nachteile: Der einzige Nachteil ist das Fehlen von Unterarmreißverschlüssen und der Preis.

Es ist schwer, einen vollständig wasserdichten Regenmantel zu finden, der so leicht und kompakt ist, aber dieser erfüllt alle Anforderungen. Einfach ein toller Mantel. Die Taschen sind perfekt und die Kapuze funktioniert gut. Am wichtigsten ist, dass es den Regen abhält! Und das in einem Paket, das sich so klein wie möglich verpacken lässt. Toller Mantel, den Sie in Ihrem Rucksack aufbewahren können, egal wohin Sie gehen oder was Sie tun. Sie werden kaum bemerken, dass es da ist … entweder in Ihrem Rucksack oder wenn Sie es tragen. Die Jacke liegt eng am Körper an und hat einen kürzeren Saum, was sie perfekt für Regengüsse beim Wandern oder als kleineren Regenschutz für Besorgungen macht. Sie werden nicht viele überflüssige Materialien finden und verfügen nur über 2 schön große Eingrifftaschen und eine unschätzbare Außentasche auf der Brust. Die Kapuze schmiegt sich perfekt um deinen Kopf.

Sollten Sie den Patagonia Storm 10 Alpine kaufen?

Die Storm 10 Alpine Jacket ist eine ultraleichte Lösung. Sie packt etwa 1/5 des Volumens von Gore Tex und wiegt viel weniger als Gore Tex. Wenn Sie ein Profi-Wanderer sind, werden Sie diese Jacke natürlich lieben, weil sie nur wenig Platz in Ihrem Rucksack einnimmt, das Tolle Vorteile, die es Ihnen bietet, wenn Sie die emblematischsten Wanderungen in den peruanischen Anden wie den Ausangate-Trek, den Inka Trail  nach Machu Picchu oder die Huaraz-Bergkette unternehmen. Obwohl der Preis nicht zu den niedrigsten auf dem Markt gehört, lohnt es sich, in ein großartiges Team zu investieren, das Sie in Ihrem Alltag begleitet.

Beste Regenjacke zum Wandern: Patagonia Storm10

Columbia OutDry Extreme Regenjacke

Technische Eigenschaften

  • Wasserdichte Membran: OutDry Extreme wasserdichtes/atmungsaktives Nylon
  • Wasserdichtigkeit: 25, 000 mm/24 Stunden
  • Atmungsaktivität: 14, 000 g/m²
  • Sehr langlebig
  • Durchschnittspreis: $ 250 USD

Vorteile: Absolut wasserdicht und atmungsaktiv, verstellbare Kapuze bleibt bei starkem Wind oben, Taschen groß genug für Ihre Karte oder Ihren Reiseführer

Nachteile: Stoff macht Reißverschluss ein wenig klebrig, etwas ungünstige Passform mit zusätzlichem Stoff vorne, glänzender schwarzer Stoff sieht ein bisschen aus wie ein Müllsack.

OutDry EX ist Columbias wasserdichte, ultraatmungsaktive Technologie, die eine wasserdichte Membran auf der Außenseite für dauerhafte Wasserabweisung und Haltbarkeit enthält. Indem die abriebfeste Membran auf der Außenseite angebracht wird, wo sie mit dem Regen in Kontakt kommt, besteht praktisch keine Gefahr des „Durchnässens“, wie es bei anderen Kleidungsstücken der Fall ist, wenn ihre DWR nachlässt. Dies ist eine dauerhafte, dauerhaft wasserdichte Schicht, die Feuchtigkeit und Regen aktiv abweist.

OutDry Extreme ist ultra-atmungsaktiv, dank mikroskopisch kleiner Perforationen in der Membran, die Feuchtigkeit entweichen lassen und Regen fernhalten. Das Innenfutter ist ein feuchtigkeitsableitendes Textil, das noch mehr Atmungsaktivität und Hautkomfort ermöglicht, im Gegensatz zu einem Plastikgefühl auf der Haut. Diese Technologie ist ein enormer Sprung nach vorne, um trocken und bequem zu bleiben, egal was Mutter Natur auf Sie wirft. Damit ist Columbias OutDry Extreme perfekt für aktive Outdoor-Abenteurer. Die OutDry Extreme Featherweight Shell bietet leichten Schutz vor den Elementen und verfügt über konturierte Ärmelbündchen und eine verstellbare periphere Kapuze. Die Passform ist bequem und der Schutz ist extrem. Dies ist eine großartige Go-to-Jacke zum Laufen, Wandern und Rucksackreisen.

Sollten Sie den Columbia OutDry Extreme kaufen?

Wir würden eine Columbia Outdry-Jacke jedem empfehlen, der eine leistungsstarke Regenjacke sucht und nicht in eine Profi-Shell investieren möchte. Sie sind hervorragende Jacken, um sich bei schlechtem Wetter im Freien wohl zu fühlen, und wenn Sie sich im Freien wohl fühlen, können Sie sich wirklich amüsieren. Mit vollständig versiegelten Nähten blockiert OutDry Ex Regen, Graupel und Schnee, denen Sie bei Ihren täglichen Ausflügen begegnen könnten, während das atmungsaktive, schnell trocknende Futter Sie trocken und leicht an den Füßen hält.

Mit diese regenjacke können Sie die folgenden Trekkingrouten in den Anden bereisen: Inka Trail nach Machu Picchu, Ausangate Trek, Lares Trek, Trek nach Choquequirao, Quelccaya Glacier Tour, Vinicunca Rainbow Mountains, Salkantay Trek, Ancascocha Trek und Touren in Patagonien.

Columbia OutDry Extreme Regenjacke

Beste Budget-Regenjacke: REI Co-op XeroDry GTX

Technische Eigenschaften

  • Wasserdichte Membran: GORE-TEX Paclite 2L
  • Wasserdichtigkeit: 28, 000 mm/24 Stunden
  • Atmungsaktivität: 15, 000 g/m²
  • Sehr langlebig
  • Durchschnittspreis: $ 169 USD

Vorteile: Budgetfreundliches Gore-Tex und geringes Gewicht

Nachteile: Wasserdichtigkeit ist nicht die beste, wird heiß

Die REI Co-op XeroDry GTX Jacke ist eine sehr gute Allzweck-Wander-Regenjacke zu einem hervorragenden Preis. Mit einer wasserdichten Gore-Tex Paclite-Membran, einer dauerhaft wasserabweisenden (DWR) Imprägnierung und Vollnähten integrierte REI starken Wind- und Nässeschutz in den XeroDry GTX. Bei Treks durch die Anden hält die Jacke leichtem bis mäßigem Regen sehr gut stand. Doch bei einem erbarmungslosen Sturm und außergewöhnlich starken Windböen wird diese Jacke schnell nass. Es ist schwer, das Problem zu lokalisieren, aber das Obermaterial des XeroDry scheint aus einem billigeren Material hergestellt zu sein, und die DWR-Beschichtung ist sicherlich nicht gut.

Wie die meisten wasserdichten Jacken überhitzt auch die REI Co-op XeroDry beim Wandern bei gemäßigten Temperaturen schnell. Die Außenhülle wird durch den eigenen Schweiß im Inneren merklich feucht, und selbst das Öffnen der mit Mesh gefütterten Eingrifftaschen der Jacke, die gleichzeitig als mittlere Belüftungsöffnungen dienen, konnte nicht anders, als überhitzt zu werden. Die mittleren Belüftungsöffnungen enttäuschen nicht nur in Bezug auf die Belüftung, sondern das Öffnen beeinträchtigt Ihre Fähigkeit, persönliche Gegenstände zu verstauen.

Dieses Modell hat keine traditionellen Reißverschlüsse unter den Achseln, aber REI behauptet, dass beide Fronttaschen, die mit Mesh gefüttert sind, als zentrale Belüftungsöffnungen verwendet werden können. Dieses Modell bietet eine gute Mobilität, ist aber nichts Besonderes. Es bietet eine moderate Artikulation und einen leicht weiten Schnitt, der dazu beiträgt, Bewegungseinschränkungen zu minimieren. Dieses Modell hat eine praktische Tasche und zwei leicht erhöhte Handwärmtaschen. Es bietet durchschnittliche Reiß- und Abriebfestigkeit und bietet für die meisten Backcountry-Touren viel Haltbarkeit.

Sollten Sie den REI XeroDry GTX kaufen?

Der REI XeroDry GTX bietet eine Menge Leistung für den Preis. Es ist zwar nicht unsere Lieblingsjacke, aber eine der leistungsstärksten für den Preis. Für den Preis bekommt man eine Gore-Tex-Regenbekleidung, die eine bessere Atmungsaktivität und Sturmsicherheit bietet als die meisten Shells, die zu einem ähnlichen Preis verkauft werden. Sein komprimiertes Volumen und Gewicht wird die meisten Outdoor-Enthusiasten glücklich machen, und sein Kapuzendesign und die erhöhten Taschen ähneln denen, die Sie vielleicht bei einem High-End-Modell finden, das fast doppelt so teuer ist. Ist die Xero die beste Allroundjacke? Nein. Es ist jedoch eine unglaublich solide Jacke, die den Bedürfnissen der meisten Menschen mehr als gerecht wird.

Mit diese regenjacke können Sie die folgenden Trekkingrouten in den Anden bereisen: Inka Trail nach Machu Picchu, Ausangate Trek, Lares Trek, Trek nach Choquequirao, Quelccaya Glacier Tour, Vinicunca Rainbow Mountains, Salkantay Trek, Ancascocha Trek und Touren in Patagonien.

Beste Budget-Regenjacke: REI Co-op XeroDry GTX

Bequemste Regenjacke: Mountain Hardwear Stretch Ozonic

Technische Eigenschaften

  • Wasserdichte Membran: Q 2.5L
  • Wasserdichtigkeit: 10, 000 mm/24 Stunden
  • Atmungsaktivität: 10, 000 g/m²
  • Durchschnittspreis: $ 230 USD

Vorteile:  Sehr leichter, bequemer Stretchstoff, viele Belüftungsmöglichkeiten

Nachteile: Die Jacke wird von mäßigem bis starkem Regen überwältigt

Die Stretch Ozonic-Jacke von Mountain Hardwear ist eine wasserdichte, atmungsaktive 2,5-Lagen-Shell mit durchgehendem Vier-Wege-Stretch, die sich eher wie ein Jersey als wie eine Jacke anfühlt und dennoch hervorragenden Schutz vor den Elementen bietet. Die Stretch Ozonic Jacket eignet sich am besten für aerobe Aktivitäten wie Rucksackreisen und Wandern, bewegt sich mit Ihnen, hält Sie trocken und ist viel bequemer als Ihre typische wasserdichte Jacke. Die Kapuze bietet eine gute periphere Sicht, immer ein Plus. Die Wasserdichtigkeit der Jacke ist zwar ausreichend, aber nicht klassenführend, diese Jacke soll ein minimalistischer Schutz vor Nässe sein. An langen Regentagen unter dem Rucksack wird die Ozonic gnadenlos nass, aber dank des leichten Stoffes trocknet sie sehr schnell.

Mountain Hardwear entschied sich für zwei Taschen mit Reißverschluss, die dort angebracht sind, wo der Hüftgurt eines Rucksacks sitzt. Die Reißverschlüsse sind versiegelt, aber die Taschen sind mit Mesh gefüttert, so dass Wasser, das bei geöffneten Reißverschlüssen eindringt, schnell in die Jacke gelangt. Dies ist es jedoch wahrscheinlich wert, da dieses Netz eine praktische zusätzliche Belüftung bietet. Darüber hinaus verfügt der Ozonic über relativ kurze Unterarmreißverschlüsse, die aus einem nicht wasserdichten Reißverschluss bestehen, damit sie leichter zu ziehen sind.

Sollten Sie das Mountain Hardwear Stretch Ozonic kaufen?

Die Mountain Hardwear Stretch Ozonic Jacke ist eine sehr komfortable Hochleistungs-Regenjacke. Das dehnbare Obermaterial ermöglicht eine große Bewegungsfreiheit und die nahtversiegelte wasserdichte Membran schützt vor allen außer den größten Überschwemmungen. Es ist mäßig leicht und hat eine nette Reihe von Grundfunktionen. Es funktioniert hervorragend mit einem Geschirr und beim Tragen eines Rucksacks. Sie können es den ganzen Frühling und Sommer über für eine Vielzahl von Bergaktivitäten verwenden, darunter: Laufen, Klettern, Wandern und Bergsteigen mit einer großartigen Leistung.

Mit diese regenjacke können Sie die folgenden Trekkingrouten in den Anden bereisen: Inka Trail nach Machu Picchu, Ausangate Trek, Lares Trek, Trek nach Choquequirao, Quelccaya Glacier Tour, Vinicunca Rainbow Mountains, Salkantay Trek, Ancascocha Trek und Touren in Patagonien.

Bequemste Regenjacke: Mountain Hardwear Stretch Ozonic

Ideale Jacke zum Wandern: Haglöfs Roc GTX Jacket

Technische Eigenschaften

  • Wasserdichte Membran: Gore-Tex 3L
  • Wasserdichtigkeit: 28,000 mm/24 Std
  • Atmungsaktivität: 17,000 g / m²
  • Durchschnittspreis: $ 272 USD

Vorteile: Es funktioniert für fast jede Outdoor-Aktivität, vom Bergsteigen bis zum Trekking und allem dazwischen.

Nachteile: Die Jacke hat keine Belüftungsschlitze

Die Roc GTX ist eine wasserdichte Gore-Tex-Jacke, die für praktisch jede Outdoor-Aktivität geeignet ist. Sie ist robust genug zum Bergsteigen, aber bequem und atmungsaktiv genug für Trekking und Backpacking, was sie zu einem brillanten Allrounder macht. Für absoluten wasser- und winddichten Schutz sorgt eine Gore-Tex-Membran. Gore-Tex weist Millionen kleiner Löcher auf, die so klein sind, dass Wassertropfen nicht durchdringen können, aber groß genug, dass Wasserdampf (Schweiß) hindurch kann; Dadurch ist die Jacke sowohl schützend als auch atmungsaktiv. Diese Membran wird durch vollständig recyceltes 75D-Polyester mit einer dauerhaft wasserabweisenden Beschichtung geschützt.

Oben beginnend verfügt der Roc über eine helmkompatible Kapuze für all Ihre Bergabenteuer, diese Kapuze kann jedoch auf „Kopfgröße“ komprimiert werden, wenn Sie keinen Helm tragen. Zwei mittig angebrachte Eingrifftaschen bieten Platz für den Großteil Ihrer Utensilien und sitzen hoch genug, dass Sie immer noch einen Klettergurt oder Rucksackhüftgurt tragen können, ohne die Reißverschlüsse zu behindern. Ein gebürsteter Kinnschutz verhindert, dass die Jacke bei extremer Kälte reibt, und ein verstellbarer Saum hält die Jacke eng an der Taille.

Die weiche Innenseite ist angenehm auf der Haut. Die Kapuze ist gut gestaltet und der Schirm fantastisch für Brillenträger. Unter die Kapuze passt ein Kletterhelm. Die Taschen sind mit einem Rucksack leicht zugänglich. Jacke und Taschen erwiesen sich als wasserdicht.

Sollten Sie die Haglöfs Roc GTX Jacke kaufen?

Dies ist eines dieser Produkte, die wir unseren Kunden sehr leicht empfehlen können. Vielseitig, das ganze Jahr über einsatzbereit und langlebig, ohne übertrieben teuer zu sein. Dank ihrer dreilagigen Gore-Tex-Struktur funktioniert sie als Jacke für den Fall, dass es anfängt zu regnen, und wenn die Temperaturen sinken, tragen Sie sie einfach mit den richtigen Unter- und Mittelschichten für vollen Wetterschutz.

Mit diese regenjacke können Sie die folgenden Trekkingrouten in den Anden bereisen: Inka Trail nach Machu Picchu, Ausangate Trek, Lares Trek, Trek nach Choquequirao, Quelccaya Glacier Tour, Vinicunca Rainbow Mountains, Salkantay Trek, Ancascocha Trek und Touren in Patagonien.

Ideale Jacke zum Wandern: Haglöfs Roc GTX Jacket

Bester Erschwinglicher All-Terrain: Black Diamond StormLine Stretch

Technische Eigenschaften

Wasserdichte Membran: Proprietäres BD.dry 2.5L

Wasserdichtigkeit: 10.000 mm/24 Std

Atmungsaktivität: 10.000 g / m²

Durchschnittspreis: $ 170 USD

Vorteile: Erschwinglich, leicht, gut verpackbar, hochwertige Konstruktion, Taschen, Unterarmreißverschlüsse, viele Farben zur Auswahl

Nachteile: Hoher Kragen und helmkompatible Kapuze sind nicht jedermanns Sache

StormLine Stretch Rain Shell kann mit allen wasserdichten/atmungsaktiven/winddichten Lösungen umgehen, die so konstruiert sind, dass sie Sie vor jedem Wetter schützen. Die StormLine ist eine voll ausgestattete Regenjacke. Mit DWR-versiegelten Belüftungsreißverschlüssen unter den Achseln, zwei Eingrifftaschen mit Reißverschluss und einem wasserdichten Frontreißverschluss in der Mitte ist die StormLine für die nassesten Bedingungen gerüstet, passt sich aber schnell an gemäßigtes Wetter an. Sein dehnbares Material und die gut gestaltete Passform erleichtern die bessere Beweglichkeit. Die Visitenkarte der StormLine ist ihr elastischer Oberstoff, der der Jacke zusätzliche Elastizität und Komfort verleiht, während die kletterhelmkompatible Kapuze sie perfekt für Eskapaden auf der Route bei schlechtem Wetter macht.

Die StormLine hat auch einen verstellbaren Saum und Bündchen, um die Passform einzustellen, und wenn die Sonne herauskommt, lässt sich die Shell in der rechten Tasche verstauen und mit einer Karabinerschlaufe an einem Klettergurt oder einer Tasche befestigen. Die Black Diamond Stormline ist ein gut gestaltete Jacke, die fast alle anderen Jacken in ihrer Preisklasse übertrifft. Der Stormline Stretch verwendet die proprietäre BD.dry-Membran von Black Diamond in einer 2,5-Lagen-Konstruktion für seinen Wetterschutz, unglaublich effektive DWR (Fähigkeit, Wasser abzuperlen und zu widerstehen), die sogar mit einigen der am besten bewerteten Modelle vergleichbar war, von denen einige sind doppelt so teuer wie die Stormline.

Sollten Sie die Black Diamond StormLine Stretch kaufen?

Der Black Diamond Stormline ist ein ziemlich vielseitiges, auf Mobilität ausgerichtetes Modell für den engagierten Outdoor-Enthusiasten. Sie ist leichter und kompakter als die meisten anderen Modelle und eignet sich perfekt für Kletterer, Rucksacktouristen oder alle, die Wert auf geringes Gewicht und minimales Packvolumen legen, aber auch eine Jacke benötigen, die es ihnen ermöglicht, das zu tun, was sie tun. Obwohl dieses Modell einen respektablen Sturmschutz bot, ist es nicht ideal für längere Zeiträume bei schlechtem Wetter.

Mit diese regenjacke können Sie die folgenden Trekkingrouten in den Anden bereisen: Inka Trail nach Machu Picchu, Ausangate Trek, Lares Trek, Trek nach Choquequirao, Quelccaya Glacier Tour, Vinicunca Rainbow Mountains, Salkantay Trek, Ancascocha Trek und Touren in Patagonien.

Bester Erschwinglicher All-Terrain: Black Diamond StormLine Stretch

Beste Atmungsaktivität: The North Face Dryzzle Futurelight

Technische Eigenschaften

  • Wasserdichte Membran: FUTURELIGHT 3L
  • Wasserfestigkeit: unbekannt
  • Atmungsaktivität:000 g/m²
  • Durchschnittspreis: $ 230 USD

Vorteile: Gute Mobilität, respektables Gewicht und Packmaß, atmungsaktiv, leicht, schmeichelnde Passform.

Nachteile: Ein bisschen teuer, keine Reißverschlüsse unter den Achseln, wenige Anpassungen, schmale Passform ist nicht jedermanns Sache, fällt etwas klein aus – größer, um sperrige Schichten aufzunehmen

Die Nanofaserstruktur der Futurelight-Membran hat laut The North Face das bisher leichteste, atmungsaktivste und absolut wasserdichte Material geschaffen. Darüber hinaus kann die Nanostruktur angepasst werden, um ihre Leistung und Haltbarkeit für verschiedene Aktivitäten anzupassen. Diese Shell besteht aus dreilagigem, luftdurchlässigem Futurelight-Gewebe mit recyceltem Polyester auf der Außenseite und ist in Bezug auf Haltbarkeit, Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität eine Stufe höher. Es hat eine voll verstellbare Kapuze und eine durchgehende doppelte Sturmklappe, die den Reißverschluss schützt. Die Eingrifftaschen sind durch Sturmklappen geschützt, aber die Brusttasche hat einen wasserabweisenden Reißverschluss. Die Jacke fühlt sich beim Tragen gut an, auch direkt auf der Haut. Futurelight ist eine Technologie, die wie beworben funktioniert und spürbar atmungsaktiver ist als vergleichbare dreilagige Jacken. Der Hauptvorteil besteht darin, dass der Stoff ununterbrochen atmet, sobald Sie ihn anziehen.

Bei Platzregen und starkem Wind hält dich die Jacke trocken und warm. Die Kapuze ist nahezu perfekt, genau richtig für Bushline-Trapper, die keinen Helm benötigen. Es kann festgezogen werden, um sich mit dem Kopf zu bewegen, und behindert nicht die Sichtlinien. Ergänzt wird es durch einen hochschließenden Reißverschluss, der den Mund bedeckt und die Menge an Gesicht, die den Elementen ausgesetzt ist, begrenzt. Ein Soft-Touch-Kinnschutz sorgt bei diesen Gelegenheiten für Komfort. Die Handtaschen können problemlos Handschuhe und andere Gegenstände verstauen. Der Zugang zu den Taschen mit einem Hüftgurt ist jedoch nicht einfach, da die Taschen niedrig positioniert sind und der Hüftgurt die Taschen zusammendrückt, was das Öffnen und den Zugang zu ihnen erschwert. Die Brusttasche ist tief und bietet Platz für eine Karte und große Elektronik wie übergroße Smartphones.

Sollten Sie den The North Face Dryzzle Futurelight kaufen?

Der Preis spiegelt die Tatsache wider, dass es sich um eine Hi-Tech-Jacke handelt, die eine akzeptable Haltbarkeit und Atmungsaktivität bei feuchten Tramps bietet. Eine Wanderjacke, die all den Sturmschutz und die Atmungsaktivität bietet, die Sie sich wünschen können, ohne herausragende Merkmale zu bieten. Obwohl es nicht unbedingt das absolut Beste in irgendetwas ist, ist es für die meisten Outdoor-Enthusiasten gut abgerundet. Es ist leicht genug, um bei einer Tageswanderung in deinem Rucksack zu verschwinden, aber strapazierfähig, atmungsaktiv und wetterbeständig genug für eine einwöchige Rucksacktour, bei der es jeden Tag regnen könnte.

Mit diese regenjacke können Sie die folgenden Trekkingrouten in den Anden bereisen: Inka Trail nach Machu Picchu, Ausangate Trek, Lares Trek, Trek nach Choquequirao, Quelccaya Glacier Tour, Vinicunca Rainbow Mountains, Salkantay Trek, Ancascocha Trek und Touren in Patagonien.

Beste Atmungsaktivität: The North Face Dryzzle Futurelight

Beste Ultraleichte Vollausstattung: Montbell Storm Cruiser Jacket

Technische Eigenschaften

  • Wasserdichte Membran: 3-lagiges GORE-TEX C-KNIT
  • Wasserdichtigkeit:000 mm / 24 Std
  • Atmungsaktivität:000 g/m²
  • Durchschnittspreis: $ 349 USD

Vorteile: Die leichteste Option für eine robuste und langlebige 3-Lagen-Jacke. Mit Belüftungsoptionen und einem leichten Design ist es auch für Aktivitäten mit hoher Intensität geeignet.

Nachteile: Dies ist am teureren Ende des Spektrums und die Jacke ist nur direkt bei Montbell erhältlich, das nur eine einmonatige Garantie hat.

Leicht, sturmfest und voller Funktionen, das fasst die Mont Bell Storm Cruiser Jacke ziemlich gut zusammen. Durch die Verwendung von Gore-Tex mit einer C-Knit-Rückseite können Sie sicher sein, dass der Storm Cruiser Sie trocken hält, gut atmet und vor allem nicht auf nackter Haut klamm ist. Wenn Sie das Cardio aufdrehen und die Hitze zu steigen beginnt, sind die Reißverschlüsse des Storm Cruiser sehr praktisch, und wenn die Sonne scheint, wird es in den superkleinen Packsack gepackt, den Mont Bell sorgfältig mitgeliefert hat. Im Gegensatz zu anderen leichten Regenjacken kann die Storm Cruiser von Mont Bell den Missbrauch epischer Abenteuer und den ständigen Gebrauch aushalten und ist dennoch leicht genug, um sie für jede schnelle Wanderung in Ihren Tagesrucksack zu werfen.

Diese Schale hat genau die richtige Balance zwischen Gewicht und Funktionen für den universellen Einsatz. Sie hat die wichtigsten Details (Eingrifftaschen, Unterarmreißverschlüsse, dreifach verstellbare Kapuze). Die großen Taschen beginnen in der Nähe der Achsel, sitzen über einem Hüftgurt und passen jeweils in eine Fliegenbox oder eine Hundeleine, und der Saum reicht weit genug, um Ihren Hintern zu bedecken, wenn Sie auf einem Floß sitzen oder sich bücken.

Sollten Sie die Montbell Storm Cruiser Jacke kaufen?

Wenn Sie nach einer neuen Regenjacke suchen und etwas wollen, das Sie trocken und draußen hält, dann ist die Montbell Storm Cruiser eine großartige Option. Wenn Sie etwas wollen, das nur ein bisschen leichter ist (und Sie sich nicht um Taschen kümmern), dann ist der Torrent Flier möglicherweise die bessere Option für Sie. Der Montbell Storm Cruiser ist vielleicht nicht die leichteste Option im Vergleich zu allen anderen ultraleichten Schalen da draußen, aber wenn Sie etwas wollen, das einen größeren Unterschied macht, wenn Sie es tragen, als wenn es in Ihrem Rucksack sitzt , dann ziehen Sie auf jeden Fall diese Jacke in Betracht .

Mit diese regenjacke können Sie die folgenden Trekkingrouten in den Anden bereisen: Inka Trail nach Machu Picchu, Ausangate Trek, Lares Trek, Trek nach Choquequirao, Quelccaya Glacier Tour, Vinicunca Rainbow Mountains, Salkantay Trek, Ancascocha Trek und Touren in Patagonien.

Beste Ultraleichte Vollausstattung: Montbell Storm Cruiser Jacket

Das Beste fürs Bergsteigen: Rab Kangri GORE-TEX Jacke

Technische Eigenschaften

  • Wasserdichte Membran: GORE-TEX 3-Lagen-Konstruktion
  • Wasserdichtigkeit: 28,000 mm / 24 Std
  • Atmungsaktivität: 28,000 g/m²
  • Durchschnittspreis: $ 300 USD

Vorteile: Wind- und wasserdicht, hochgradig einstellbar, hervorragende Belüftung

Nachteile: Ein bisschen teuer

Der Stoff fühlt sich sehr robust an, einigermaßen flexibel und macht beim Tragen nicht zu viel Lärm. Die Kangri GORE-TEX-Jacke hat einen Klettverschluss an den Bündchen, der eine Anpassung für die Belüftung oder das Tragen der Ärmel am Handgelenk ermöglicht. Der Schnitt und die leichte Dehnung ermöglichen den Armen Bewegungsfreiheit und es gibt riesige Unterarm-Zwei-Wege-Reißverschlüsse, die sich während des Tragens leicht anpassen lassen und eine wirklich gute Belüftung ermöglichen.

Ebenso haben die beiden Vordertaschen der Jacke lange Reißverschlüsse, sodass sie auch mit einem Rucksackhüftgurt zugänglich sind, und sie sind groß genug, um eine Karte aufzunehmen. Die Reißverschlüsse sind wasserdicht und es gibt eine interne Brusttasche, die groß genug für die meisten Handys oder GPS ist. Der vordere Hauptreißverschluss ist ein solider YKK-Zwei-Wege-Reißverschluss mit einer wirklich gut gestalteten großen Zugschnur, die wirklich mit Handschuhen verwendet werden kann. Die Sturmblende dahinter ist unten mit einem Druckknopf gesichert und oben ist innen weicher Stoff, der es bequem macht, wenn er vollständig geschlossen ist.

Die Kapuze hat eine gute Form, ist aber nicht helmkompatibel, das ist eine echte Hillwalker-Jacke. Es hat einen einfach zu bedienenden Lautstärkeregler auf der Rückseite und eine fummeligere Kordel zur Anpassung um das Gesicht. Der versteifte und verdrahtete Schirm funktioniert gut und die Kapuze bewegt sich mit Ihrem Kopf und behindert die Sicht nicht so, wie es manche tun. Es gibt einen Kordelzug zum Verstellen des Saums und einen für den hinteren Teil der Taille. Dies könnte verwendet werden, um die Jacke bei kaltem Wetter oder beim Tragen ohne voluminöse Mittelschicht enger zu machen, bietet jedoch eine potenzielle Stelle, an der der Stoff von einem Rucksack gerieben werden kann.

Sollten Sie die Rab Kangri GORE-TEX Jacke kaufen?

Zusammenfassend eine großartige praktische wasserdichte Jacke, ein geeignetes Gewicht für alle Jahreszeiten und mit Liebe zum Detail und benutzerfreundlichen Funktionen. Es hat sogar eine richtige Schlaufe zum Aufhängen der Jacke, anstatt sich auf die Kapuze zu verlassen und die Hälfte der Zeit auf dem Boden zu landen – zeigt mir, dass sie stolz auf das Produkt sind.

Gore-Tex-Jacke, eine wasserdichte Jacke von guter Qualität mit vielen hervorragenden praktischen Eigenschaften. Es wurde eindeutig von Menschen entworfen, die die Natur bei jedem Wetter genießen und erwarten, dass sie aus ihrer Tasche leicht auf die Navigationswerkzeuge und andere solche Dinge zugreifen können. Es ist ein solides Design und von mittlerem Gewicht, so dass es das ganze Jahr über eine gute wasserdichte Jacke für den allgemeinen Gebrauch in den Bergen ist, die lange halten sollte.

Mit diese regenjacke können Sie die folgenden Trekkingrouten in den Anden bereisen: Inka Trail nach Machu Picchu, Ausangate Trek, Lares Trek, Trek nach Choquequirao, Quelccaya Glacier Tour, Vinicunca Rainbow Mountains, Salkantay Trek, Ancascocha Trek und Touren in Patagonien.

Das Beste fürs Bergsteigen: Rab Kangri GORE-TEX Jacke

Außergewöhnlich in den Bergen: MARMOT GORE-TEX Minimalist Pro Jacket

Technische Eigenschaften

  • Wasserdichte Membran: GORE-TEX Paclite Plus, 2,5 Schichten
  • Wasserfestigkeit: Unbekannt
  • Bewertung der Atmungsaktivität: Unbekannt
  • Durchschnittspreis: $ 275 USD

Vorteile: Eine hochwertige und abgerundete Regenjacke.

Nachteile: Etwas voluminöser/schwerer als andere Regenjacken dieser Klasse.

Wasserdicht durch Gore-Tex-Konstruktion, atmungsaktiv mit Unterarmreißverschlüssen für zusätzliche Belüftungsoptionen, falls erforderlich, funktionieren sie gut. Sehr bequeme Passform mit viel Platz für darunterliegende Schichten, funktionelle Kapuze, in die bequem ein Helm / eine Wandermütze passt. Verstellbare Bündchen mit Klettverschluss, Kordelzug am Saum, wasserdichte Reißverschlüsse und eine Sturmklappe ermöglichen einen Kokon um den Oberkörper, der Sie vor dem schlechtesten Wetter schützt.

Schöne, geräumige Reißverschlusstaschen für die Hände, die mit einem Rucksack zugänglich sind. Die Napoleon-Brusttasche ist geräumig und ideal für Kompass und Karte. Die Jacke ist vollständig mit Klebeband vernäht, sodass Feuchtigkeit zwischen dieser und der Paclite-Membran draußen bleibt. Die wasserdichten Eigenschaften des Minimalisten eignen sich am besten für nasse Tageswanderungen und halten Sie trocken und komfortabel. Die MARMOT GORE-TEX Minimalist-Jacke verfügt über wasserdichte Reißverschlüsse, die mit einer Sturmklappe auf der Vorderseite bedeckt sind, die mit Klettverschlüssen und einem Knopf an der Unterseite der Klappe befestigt wird.

Dies ist eine normal geschnittene Jacke mit vorgeformten Ellbogen für bessere Bewegungsfreiheit. Es fällt größengetreu aus und Sie können es über so ziemlich allem tragen, von einem dünnen Tanktop bis zu einem Fleece-Hoodie. Wenn Sie den Minimalist über einer isolierten Jacke tragen möchten, sollten Sie ihn vielleicht in einer größeren Größe nehmen, je nachdem, wie dick Ihre mittlere Schicht ist.

Sollten Sie die MARMOT GORE-TEX Minimalist Pro Jacke kaufen?

Die MARMOT GORE-TEX Minimalist ist eine großartige wasserdichte Jacke, aber sie hat einen stolzen Preis. Und das liegt vor allem an der Gore-Tex-Konstruktion. Wenn Sie Premium-Imprägnierungstechnologien wünschen, müssen Sie den Premiumpreis bezahlen. Gore-Tex-Produkte sind nie billig, aber sie gleichen den hohen Preis durch hervorragende Leistung aus.

Außerdem bekommst du viele andere Funktionen für dein Geld, darunter wasserdichte Reißverschlüsse, Unterarmbelüftungen und vorgeformte Ellbogen. Wenn Sie beabsichtigen, die Minimalist häufig zu tragen und etwas Bequemes, Wetterfestes und Strapazierfähiges für den Alltag brauchen, wird Sie die Marmot Jacke nicht enttäuschen. Vor allem, wenn Sie diese Jacke für Wanderungen und Rucksackreisen möchten. Es wurde für diese Art von Verschleiß entwickelt und ist absolut perfekt dafür. Wenn Sie sich etwas legereres für den Alltag erhofft haben, finden Sie unsere weiteren Empfehlungen im nächsten Abschnitt. Während der Reisen entlang der Pfade des Ausangate Trek und des Inka-Trails nach Machu Picchu hat diese Jacke unseren Freunden, die die Marke Marmot lieben, hervorragende Ergebnisse geliefert.

Mit diese regenjacke können Sie die folgenden Trekkingrouten in den Anden bereisen: Inka Trail nach Machu Picchu, Ausangate Trek, Lares Trek, Trek nach Choquequirao, Quelccaya Glacier Tour, Vinicunca Rainbow Mountains, Salkantay Trek, Ancascocha Trek und Touren in Patagonien.

Außergewöhnlich in den Bergen: MARMOT GORE-TEX Minimalist Pro Jacket

Das Beste für PRO-Abenteurer: Salewa Puez Gore-Tex Paclite

Technische Eigenschaften

  • Wasserdichte Membran: GORE-TEX 2L (100 % Polyester (recycelt))
  • Wasserdichtigkeit: 28000 mmH2O (ISO 811)
  • Atmungsaktivität: RET <6 m2Pa/W
  • Durchschnittspreis: 245 USD

Vorteile: Leicht, guter Preis, recycelt

Nachteile:  Keine Belüftungsöffnungen, nicht so robust wie eine 3-Lagen-Jacke

Die Puez GORE-TEX PACLITE-Jacke wurde so konzipiert, dass sie so leicht, klein verpackbar und atmungsaktiv wie möglich ist, ohne Kompromisse bei der Haltbarkeit einzugehen. Seine 2-Lagen-Laminatkonstruktion besteht aus einer GORE-TEX-Membran, die direkt mit einer Außenhülle verbunden ist, die von einer strapazierfähigen Schutzschicht bedeckt und mit einer PFC-freien DWR-Imprägnierung (Durable Water Repellent) versehen ist. Es hat extreme Atmungsaktivität, eine solide wasserdichte Ausstattung (mit verschweißten Nähten) und einen wasserdichten Frontreißverschluss. Außerdem bekommst du ergonomische Ärmel und Schultern für eine gute Passform, eine taillierte, hinten verstellbare Kapuze, zwei Taschen (beide mit wasserdichten Reißverschlüssen) und Bündchen mit Klettverschluss. Diese Jacke ist ein Salewa Committed-Produkt, das aus bluesign-zertifizierten Stoffen hergestellt wird, die keine umweltkritischen Substanzen verwenden und so umweltfreundlich wie möglich sind.

Die langfristige Haltbarkeit kann nicht mit robusteren Versionen von Gore-Tex mithalten, und für längere Perioden mit starkem Regen empfehlen wir ein Upgrade auf Pro oder Performance mit einer höheren Denier-Bewertung. Aber für leichtere 3-Jahreszeiten-Bedingungen ist diese Jacke wunderbar leicht, klein verpackbar und bequem.

Sollten Sie den Salewa Puez Gore-Tex Paclite kaufen?

Nachdem es unter den härtesten klimatischen Bedingungen der Anden getestet wurde. Die Salewa-Jacke hat sich als Gewinner herausgestellt, da diese Marke für den Preis, den man auf dem Markt findet, sehr vielseitig ist und daher von den meisten PRO-Wandern bevorzugt wird, da sie ein hohes Maß an Wasserabweisung aufweist, sei es bei mäßigem Regen oder Sturm . . Es hat auch ein gutes Belüftungssystem, das viel dazu beiträgt, den gesamten Dampf, den Sie bei anspruchsvollen Gehroutinen durch die Achseln und den Rücken erzeugen, auszustoßen. Obwohl der Preis im Vergleich zu anderen in derselben Kategorie nicht einer der niedrigsten ist. Aber wenn Sie die Marke oder das Design ändern möchten, an das Sie immer gewöhnt sind, empfehle ich Ihnen, diese fabelhafte Jacke auszuprobieren.

Mit diese regenjacke können Sie die folgenden Trekkingrouten in den Anden bereisen: Inka Trail nach Machu Picchu, Ausangate Trek, Lares Trek, Trek nach Choquequirao, Quelccaya Glacier Tour, Vinicunca Rainbow Mountains, Salkantay Trek, Ancascocha Trek und Touren in Patagonien.

Das Beste für PRO-Abenteurer: Salewa Puez Gore-Tex Paclite

VERWANDTE TOUREN

AUSANGATE TREK & SIBINACOCHA SEE 6 TAGE

AUSANGATE TREK & SIBINACOCHA SEE 6 TAGE

Von $ 890 US $ 850 USD

Ausangate beherbergt einige der atemberaubendsten Naturwunder der Erde. Ein Muss ist der Sibinacocha-See. Von oben bis unten sehen Sie eine glorreiche Geschichte von Bergen, darunter ein großer Teil der Anden, die unter Jahrhunderten von Eis und Schnee begraben sind, sowie Gletscher, Gletscherseen und üppige Andentäler.

Wandern & Trekking
VINICUNCA REGENBOGENBERGE & QUELCCAYA GLETSCHER 3 TAGE

VINICUNCA REGENBOGENBERGE & QUELCCAYA GLETSCHER 3 TAGE

Von $ 620 US $ 580 USD

Erkunden Sie das beeindruckende rote Tal und den Berg der Farben von Vinicunca. Besuchen Sie den größten tropischen Gletscher der Welt Quelccaya neben der wunderschönen blauen Sibinacocha-Lagune, umgeben von schneebedeckten Gipfeln und Ebenen, die von Lamahirten bewohnt werden.

Wandern & Trekking
AUSANGATE TREK & INKA TRAIL  6 TAGE

AUSANGATE TREK & INKA TRAIL 6 TAGE

Von $ 830 US $ 780 USD

Der Ausangate Trek ist bekannt für seine jenseitige Naturkulisse. Sie wird von vielen als eine der besten Höhenwanderungen der Welt angesehen, die Wanderung führt Wanderer über mehrere hohe Pässe, in niedrige Alpentäler und durch traditionelle peruanische Dörfer.

Wandern & Trekking 1 Bewertungen
CUSCO, HEILIGES TAL, MACHU PICCHU, TITICACA 9 TAGE

CUSCO, HEILIGES TAL, MACHU PICCHU, TITICACA 9 TAGE

Von $ 2580 US $ 2400 USD

Erhabene Landschaften, Wildtiere, Geschichte, Kultur - Peru hat mehr als seinen gerechten Anteil. Seine berühmten schneebedeckten Andengipfel schützen die Tempel und Festungen der Inka und anderer präkolumbianischer Kulturen, die durch ein Netz gepflasterter Wege verbunden sind.

food https://andeangreattreks.com/de
Kultur & Abenteuer
HUCHUY QOSQO TREK NACH MACHU PICCHU 3 TAGE

HUCHUY QOSQO TREK NACH MACHU PICCHU 3 TAGE

Von $ 630 US $ 590 USD

Die Wanderung von Huchuy Qosqo nach Machu Picchu ist eine der kürzesten in Cusco, aber voller einzigartiger Landschaften und Städte mit alten Traditionen. Diese Tour wird Touristen empfohlen, die wenig besuchte Orte kennenlernen möchten, mit einem Camp, von dem aus Sie einen einzigartigen Sonnenaufgang des Heiligen Tals der Inkas sehen können.

Wandern & Trekking
AUSANGATE TREK + 7 LAGUNEN + REGENBOGEN BERGE 4 TAGE

AUSANGATE TREK + 7 LAGUNEN + REGENBOGEN BERGE 4 TAGE

Von $ 450 US $ 420 USD

Erkunden Sie den mythischen Ausangate Trek und Regenbogen Berge. Andean Great Treks organisiert diese Tour nur in kleinen Gruppen mit der besten Trekkingausrüstung.

Wandern & Trekking 3 Bewertungen

Was unsere Kunden über uns sagen

SIEHE MEHR BEWERTUNGEN
error: Content is protected !!