Ancascocha Trek & Inka Trail Trek 7 Tage

MAR 2022 - DEC 2023 Preis ab $ 1500 USD pp $ 1600 USD
Reiseart Wandern & Trekking
Schwierigkeitsgrad Herausfordernd/Hart
Gruppengröße 2-8 Personen
JETZT ONLINE BUCHEN Oder anrufen +51 981488207
Rufen Sie uns an +51 981488207

Dieser spektakuläre Trek ist weltbekannt und wir sind das einzige Unternehmen in der Region Cusco, das diese Kombination aus Ancascocha Trek und Inka Trail Trek anbietet. Der Ancascocha Trail in den peruanischen Anden ist ein spektakulärer Trail, der abseits der ausgetretenen Pfade liegt. Es ist als eine der 20 Traumwanderungen von National Geographic auf der Liste der besten Wanderungen der Welt aufgeführt.

Die Wanderung führt durch traditionelle Dörfer wie Chillipahua und seinen Namensgeber Ancascocha (3.900 m). Auf dem Weg führt er über große Pässe, darunter den höchsten Punkt am Huayanay Pass (4.650 m) und bietet einen Blick auf den hoch aufragenden 20.551 Fuß (6.266 m) hohen Apu Salkantay. Am 4. Tag der Wanderung schließen wir uns dem Classic Inca Trail an. Der Classic Inca Trail ist die berühmteste Wanderung in Südamerika – vielleicht der Welt.

INBEGRIFFEN IM ANCASCOCHA TREK & INCA TRAIL HIKE 7 TAGE

  • Professioneller Tourismusführer
  • Sachverständiger Bergkoch
  • Privater Transport von Ihrem Hotel zum Beginn der Tour.
  • Ticket zum Inka Trail und Machupicchu
  • Bus von heißen Quellen nach Machupicchu.
  • Heißwasser-Zugticket nach ollantaytambo
  • Zelt für 4 Personen, aber nur für 2 Personen
  • Speisenzelt mit Tisch und Stühlen und einem Küchenzelt, an dem ein professionelles Küchenpersonal teilnimmt.
  • Transport vom Bahnhof nach Cusco.
  • Erste-Hilfe-Kits, Sauerstofftank.
  • Mahlzeiten: Frühstück (7), Mittagessen (6), Abendessen 6), mit Vegetarier-Option, glutenfrei, laktosefrei.
  • Pferde und Maultiere zum Transport von Ausrüstung und 15 Pfund Wanderer
  • Träger für den Transport von Ausrüstung während des Inka-Trails
  • Outdoor-Badezelt.
  • Notpferd, das während der Wanderung bei uns bleibt, um unseren Tag oder Ihre persönliche Ausrüstung zu beladen.

WAS NICHT ENTHALTEN IST:

  • Schlafsäcke, es ist möglich, sie von uns 20 US $ zu mieten
  • Wanderstöcke können Sie bei uns mieten. US $ 15
  • Letztes Mittagessen am 5. Tag.
  • Zusätzliche Kosten während des Spaziergangs, wie: alkoholfreie Getränke, alkoholische Getränke, zusätzliche Snacks, Eintritte zu den heißen Quellen in der Stadt Machu Picchu (Aguas Calientes).
  • Trinkgeld
  • Huaynapicchu oder Machu Picchu Berg $ 80 usd.
  • Reiseversicherung.
  • Die Ancascocha-Wanderung, auch als Hidden Inca Trail oder Super Inca Trail bekannt, ist eine weniger befahrene Wanderung. Wenn Sie abseits der ausgetretenen Pfade, unberührter Wildnis und einer herausfordernden Wanderung suchen, ist dies das Richtige für Sie! National Geographic hat den Ancascocha Trail kürzlich zu einer der 20 besten Wanderungen der Welt gekürt!
  • Beste örtliche Reiseleiter, die Sie über einige alte Inka-Ruinen unterrichten, durch abgelegene Fincas wandern, auf denen Generationen von Bauern ihr Vieh hüten, und an traditionellen Andendörfern wie Chillipahua und Ancascocha vorbeikommen. Aber der wahre Grund für diese Wanderung ist natürlich die unübertroffene Aussicht auf die majestätischen Anden.
  • Wir werden spektakuläre Ausblicke über die Berge, die wunderschönen klaren, blauen Seen und tosenden Wasserfälle sehen und mit dem hoch aufragenden 6.266 m hohen Apu Salkantay die Skyline häufig dominieren.
  • An unserem 4. Wandertag befinden wir uns auf dem Classic Inca Trail, der die schönste Wanderung Südamerikas ist.
  • Genießen Sie einen einzigartigen Sonnenaufgang in Machu Picchu vom Haus des Wächters aus. Wo Sie die besten Fotos vom Wunder der Welt machen können.
  • Erkunden Sie die berühmtesten und am besten erhaltenen Inkapfade von den Anden aus und verlieren Sie sich in den Nebelwäldern, die noch immer mysteriöse Inkazitadellen verbergen.

Der Ancascocha Trek + Classic Inca Trail ist aufgrund des Höhenunterschieds, der Höhenlage, der 9 steilen Gipfel und der Länge der Wanderung sehr anstrengend und herausfordernd: 85 km und bis zu 4.959 m. Eine Belohnung mit einer atemberaubenden Aussicht ist nicht ohne Mühe möglich. Wir empfehlen, dass jeder, der sich uns anschließt, eine gute Grundkondition besitzt. Seien Sie auf alle Wetterveränderungen vorbereitet, denn in den Anden können Sie jederzeit regnen, schneien oder hageln. Aus diesem Grund empfehlen wir, eine gute Trekkingausrüstung wie Wanderschuhe, Jacken und Hosen zu tragen.

Ancascocha Trek & Inca Trail Campingzelte: 06 Nächte

Die Übernachtungen während des Ancascocha Trek & Inca Trail erfolgen in Doppeldachzelten, die vom begleitenden Team aufgestellt werden. Die Zelte sind mit dicken Schaumstoffmatratzen ausgestattet, die von den Pferden getragen werden. Auf deiner Ancascocha-Wanderung hast du ein Zelt mit deiner tragbaren Toilette, in den Camps sind diese immer sauber und du kannst sie jederzeit benutzen. Ein Esszelt bietet genügend Platz, um gemeinsam zu essen und den Abend in Ruhe ausklingen zu lassen.

Niveau Herausfordernd/Hart
Höhe max 3205 m
Gehweite 11 km
Ungefähre Gehzeit 6 hrs

Wir fahren in das Dorf Soqma, das bei 10.512 Fuß, am frühen Morgen, für ungefähr 1 Stunde und 45 Minuten gelegen ist, das ist der Anfang des Weges, um unsere Wanderung zu beginnen. An diesem Punkt treffen Sie unsere Pferde und Reiter, werden wir unser Team Trekking vorzubereiten, dann fangen wir an einem kleinen Tal zu Perolniyoq zu Fuß, ein kleiner Ort Inca auf dem Gipfel des Berges thront, aber bevor wir einen schönen Wasserfall sehen, ein Ort, perfekt für das Fotografieren. Sobald wir die Inca-Website erreicht haben, erhalten Sie eine Erklärung zur Geschichte dieser Website mit unserem Guide. Dann werden wir zu unserem Mittagessen für ungefähr 1 Stunde mit Blick auf eine großartige Landschaft fortfahren. Nach dem Mittagessen werden wir wandern weiter für ca. 2 Stunden den ersten Schritt genannt Kuichicasa zu 15.250 Fuß zu erreichen, an diesem Punkt werden wir einen atemberaubenden Blick auf den Vilcanota Bergkette und das Heilige Tal unter uns haben. Vom Pass gehen wir 1 Stunde bergab, um unser erstes Camp namens Chancachuco.

Niveau Herausfordernd/Hart
Höhe max 4800 m
Gehweite 12 km
Ungefähre Gehzeit 7 hrs

Die heutige Frühstück bereitet uns für einen tollen Tag voller Abenteuer, nach dem Frühstück um 6:00 Uhr, beginnen wir zu Fuß auf einem einfaches Hochland mit einem schönen Aussicht, nach einer Wanderung von ca. 3 Stunden erreichen wir die nächste Platz für das Mittagessen in der Gemeinde Ancascocha. Nach dem Mittagessen werden wir ungefähr 2 Stunden wandern, bis wir das zweite Lager in 14.432 Fuß erreichen, nahe der Lagune von Ancascocha.

Niveau Herausfordernd/Hart
Höhe max 4647 m
Gehweite 14 km
Ungefähre Gehzeit 8 hrs

Wir beginnen den Tag mit einem nahrhaften Frühstück um 6:00 Uhr, dann beginnen wir unseren Spaziergang und folgen dem Zickzackweg zum höchsten Punkt mit unglaublichen Aussichten in alle Richtungen, schneebedeckten Bergen. Nach 2 Stunden Fußmarsch erreichen wir die höchste Stufe des gesamten Weges, Wayanay bis 15.252 Meter, mit einem atemberaubenden Blick vorbei, wo wir unsere Vorspeisen nehmen, bevor das Mittagessen vor Ort zu erreichen. Danach geht es etwa 2 Stunden zum Mittagessen, auf dem Weg sehen wir kleine Inka-Ruinen und wandern in der Nähe von einigen Alpakas, Lamas. Am Nachmittag, wenn wir unsere Mahlzeiten genießen, werden wir unsere Wanderung durch das Tal im Hochland in das Lager Paucarcancha (10.335 Fuß) weiter, für 2 Stunden, dieser Abschnitt der Straße zu Fuß entlang der alten Inka-Straße verbindet Machu Picchu und das Heilige Tal, Sie können auch beeindruckende Gletscher Gipfel sehen. In der Nähe dieses Camps befindet sich die Inka-Stätte von Paucarcancha, ein hervorragender Ort, um die Geschichte der Inkas kennenzulernen, während Sie mit unserem Guide erkunden.

Niveau Herausfordernd/Hart
Höhe max 3750 m
Gehweite 14 km
Ungefähre Gehzeit 7 hrs

Heute beginnen wir mit einer einstündigen Wanderung bergab in die kleine Stadt Huayllabamba, wo wir uns dem klassischen Inka Trail anschließen werden. Dann wandern wir in das Gebiet namens Ayapata, ein Ort, den wir für unser Mittagessen nutzen werden. Bei unserer Ankunft werden wir mit herzlichen Beifall unsere Träger empfangen, die ihre kurze Präsentation und die großartige Arbeit, die sie mit uns spielen werden, machen werden. Die Aussicht, von der das ganze Tal von Huayllabamba fabelhaft ist; um am Ende des Tages wandern wir werden 2 Stunden auf Lager Llullucha, wird der Weg von Bergwäldern umgeben, wo man auch einheimische Arten wie colle, queuña, intimpa, Tasta, Chachacomos und schöner Blumen von ñuqchu sehen kann, Besuch viele Arten von Kolibris. An diesem Tag endet der Spaziergang gegen 17.00 Uhr.

Niveau Herausfordernd/Hart
Höhe max 4200 m
Gehweite 16 km
Ungefähre Gehzeit 8 hrs

Heute erreichen wir den höchsten Punkt des Inka Trail (Warmihuañusca) (4200 Meter – 13776 Fuß). Wenn Sie den Pass erreicht haben, halten wir für eine kurze Pause an, um die Aussicht zu genießen, bevor Sie wieder absteigen, um zum nächsten Tal (Pacaymayu Valley – Hidden River) zu gelangen. Es ist eine weitere anderthalb Stunden die Talseite zu unserem Mittagessen und die Möglichkeit, unsere Wasserflaschen zu füllen. Nach dem Mittagessen fuhren wir wieder zum zweiten Pass (Runkurakay) (3970 Meter), der auf halber Strecke die beeindruckende archäologische Stätte Runkurakay besuchen sollte. Am Pass passieren wir den Yanacocha-See und betreten den Nebelwald, um die Ruinen von Inca Sayacmarca (3624 Meter / 11887 Fuß) zu erreichen. Unser Campingplatz befindet sich in Chaquicocha, an dem wir durchschnittlich um 17.00 Uhr ankommen.

Niveau Herausfordernd/Hart
Höhe max 2600 m
Gehweite 12 km
Ungefähre Gehzeit 6 hrs

Heute geht es morgens zum letzten Schritt mit den gleichnamigen Inka-Ruinen (Phuyupatamarca, 3.700 Meter / 12136 piess). Hier haben wir auch bemerkenswerte Ausblicke auf das Urubamba-Tal. Dann gingen wir in den Regenwald. Wir werden 3 Stunden bergab gehen. Während dieser Strecke werden wir Intipata besuchen. Entlang dieser Straße werden Sie die schönsten Bilder der gesamten Inka-Straße machen. Nach Intipata werden wir weitere 30 Minuten absteigen, um unser Wiñaywayna Camp (2650 Meter) zu erreichen, das wir auch für Übernachtung und Mittagessen nutzen werden. Am Nachmittag erkunden wir die Inka-Residenzen und Tempel dieses wunderschönen Inka-Gebäudes. Wiñaywayna bedeutet für immer jung. Am Abend wird das letzte Abendmahl mit unseren Freunden die Träger sein, von denen sie sich verabschieden werden.

Niveau Herausfordernd/Hart
Höhe max 2700 m
Gehweite 6 km
Ungefähre Gehzeit 5 hrs

Heute erreichen wir das lang ersehnte Ende unserer Wanderung, eines der neuen 7 Weltwunder der UNESCO – Machu Picchu. Nachdem wir sehr früh aufgestanden sind, kommen wir an der Ausgangstür des Lagers an, wo wir bis 5 Uhr morgens warten müssen. Danach wandern wir eine Stunde lang bis zur Puerta del Sol (Intipunku), von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die Ruinen von Machu Picchu haben. Wir werden früh ankommen, um Ihre Ruhe im sanften Morgenlicht zu genießen. Von dort aus gehen wir einen steinernen Weg entlang, um die verborgene königliche Zitadelle der Inkas zu betreten, mit einem atemberaubenden Panoramablick auf den Grund. Wir werden eine 2-stündige geführte Tour durch diese unglaubliche antike Stadt unternehmen, um Tempel, Terrassen, Paläste, Priesterhäuser, die Sonnenuhr, den Industriesektor und die Felder zu besichtigen. Lassen Sie sich von dem Einfallsreichtum der Inkas überraschen, die ihrer Zeit so weit voraus waren und auch heute noch ein Rätsel sind.

Wenn Sie mit der Erkundung der außergewöhnlichen Stadt Machu Picchu fertig sind, müssen Sie mit dem Bus nach Aguas Calientes fahren. Dann nehmen Sie den Zug von Aguas Calientes nach Ollantaytambo, wo unser Van wartet, um Sie nach Cusco zu bringen. Die Ankunftszeit in Cusco entspricht dem Zeitplan der Rückkehr des Zuges, den wir um 14:30 Uhr haben. und 7:00 Uhr morgens. Die gesamte Zeit, die Zug und Wagen verbindet, ist 4 Stunden von Machu Picchu nach Cusco.

WAS DU ZUM ANCASCOCHA TREK & INCA TRAIL HIKE MITBRINGEN SOLLTE

ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE warme Jacken
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Trinkblase
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Wollsocken
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Kamera
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Schal
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Erste-Hilfe-Kasten
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Wanderschuhe
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Trockenbeutel
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Wanderstock
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Sonnencreme
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Snack
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Sonnenhut
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Badeanzug
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Regenjacke
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Sandalen
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Insektenspray
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Reisepass
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Daunenjacken
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Toilettenpapier
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Tagesrucksack
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Wollmütze
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Stirnlampe
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Handschuhe
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Sonnenbrille
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Deckel
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE zusätzliches Geld
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE Trekkinghosen

ALLES WAS SIE ÜBER DEN ANCASCOCHA TRAIL NACH MACHU PICCHU WISSEN MÜSSEN

Der Ancascocha Trail nach Machu Picchu bietet Wanderern eine fantastische Gelegenheit, die Anden zu erwandern und dabei die Geschichte der präkolumbianischen Bevölkerung zu erfahren, die das heutige Südamerika bewohnte, und ihre Begegnung mit den spanischen „Eroberern“.

In diesem Artikel finden Sie absolut alles, was Sie über den alten Inkapfad wissen müssen, der das schönste Wanderziel Perus und Südamerikas ist.

WO BEFINDET SICH DER ANCASCOCHA TRAIL?

Der Ancascocha Trail beginnt bei der Soqma Peasant Community in Richtung der Ancascocha Lagune. Dann fahren wir weiter bis Kilometer 82 und erreichen schließlich Machu Picchu. Alle diese zu besuchenden Orte befinden sich im geografischen Bereich der Provinz Urubamba, Departement Cusco.

WAS IST DIE ERHÖHUNG WÄHREND DES ANCASCOCHA TRAIL NACH MACHU PICCHU?

Der Ancascocha-Pfad stellt eine Einzigartigkeit verschiedener ökologischer Böden mit ihren jeweiligen Höhen dar, die von der Abfahrt der Stadt Cusco, dem Beginn der Wanderung in der Gemeinde Soqma, dem Wandern durch die Anden-Gebirgskette, dem Abstieg bis zur Ankunft bei Kilometer 82 und Endlich nach Machu Picchu.

  • Mindesthöhe: 2050 m / 6561 ft – Stadt Aguas Calientes (letzter Tag)
  • Maximale Höhe: 4650m / 15256 ft – Abra Huayanay (dritter Tag)

WIE IST DAS WETTER WÄHREND DES ANCASCOCHA TRAILS?

Das Wetter während des Ancascocha-Trails nach Machu Picchu ist gekennzeichnet durch gemäßigte Trockenheit mit einer Höchsttemperatur von 25 °C und einer Mindesttemperatur von bis zu -8 °C (in den Monaten Juni, Juli und August), die schließlich auftreten können die übernachtung. im zweiten Lager in Ancascocha.

Von Paucarcancha aus wird das Wetter für Besucher viel angenehmer und herablassender sein. Besonders in der Stadt Aguas Calientes und Machu Picchu mitten im Dschungel zeichnet sich diese durch eine schwüle Hitze mit einer Höchsttemperatur von 28 °C und einer Mindesttemperatur von bis zu 7 °C aus.

ENTFERNUNG UND SCHWIERIGKEIT DES ANCASCOCHA TRAIL NACH MACHU PICCHU

Die Strecke des Ancascocha Trail beginnt in der ländlichen Gemeinde Soqma bis zum Erreichen von Kilometer 82, diese Route hat eine ungefähre Länge von 49 Kilometern. Schließlich fahren wir mit dem Landtransport nach Ollantaytambo und der letzten Zugfahrt nach Aguas Calientes (Stadt Machu Picchu).

In Bezug auf die Schwierigkeit des Ancascocha Trails zeichnet er sich durch eine herausfordernde Wanderung aus, daher wird empfohlen, vor der Wanderung in guter körperlicher Verfassung zu sein und zwei Monate vor der Reise vorher Übungen in Ihrer Nähe durchzuführen. Es ist sehr hilfreich, ebenso wenn Sie von Orten kommen, die auf Meereshöhe liegen, müssen Sie 2 Tage im Voraus in Cusco ankommen, um sich an die Höhe zu gewöhnen und keine Dekompensation auf der Strecke nach Ancascocha und Machu Picchu zu zeigen.

Tag 1: Cusco – Soqma – Perolniyoq – Rayan

  • Zurückgelegte Strecke: 8 km / 4,97 Meilen
  • Von Soqma nach Perolniyoq (Mittagessen) sind es 3 Stunden
  • Von Perolniyoq nach Rayan (1. Lager) ist 1 Stunde
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel

Tag 2: Huaynay-Pass – Quesqa-Tal – Paucarcancha

  • Zurückgelegte Strecke: 15 km / 9,32 Meilen
  • Von Ancascocha nach Incaracay (Mittagessen) sind es 4 Stunden
  • Von Incaracay nach Paucarcancha (3. Lager) sind es 3 Stunden und 30 Minuten
  • Schwierigkeit: Herausfordernd

Tag 3: Paucarcancha – Kilometer 82 – Ollantaytambo – Aguas Calientes

  • Zurückgelegte Strecke: 12 km / 7,46 Meilen
  • Von Paucarcancha bis Kilometer 82 (Mittagessen) sind es 6 Stunden
  • Schwierigkeit: Leicht

Tag 4: Machu Picchu

  • Geführte Besichtigung von Machu Picchu
  • Schwierigkeit: Leicht

WIE MAN ANCASCOCHA TRAIL NACH MACHU PICCHU BUCHT

Denken Sie daran, den Ancascocha Trail mit einem akkreditierten Reisebüro zu machen, damit dieses für die Organisation der Tour, die Anmietung der entsprechenden Fahrzeuge sowie die Suche nach dem geeigneten Personal verantwortlich ist, das Sie auf der Tour begleitet, wie z Maultiertreiber.

Diese Aspekte sind sehr wichtig, denn der Ancascocha Trail ist eine ideale Route für Naturliebhaber, ein ruhiger Ort weit weg von der Stadt und die Tatsache, ein Reisebüro zu haben, das sich Ihrer körperlichen und emotionalen Integrität bewusst ist. Es erleichtert Ihnen, die gesamte Tour zu genießen, die in Ihrem Hotel beginnt, nach Ancascocha und Machu Picchu führt und dann in Ihrer Unterkunft in Cusco endet.

VERFÜGBARKEIT DES ANCASCOCHA TRAIL NACH MACHU PICCHU

Der Ancascocha Trail ist das ganze Jahr über verfügbar, der Vorteil dieser Route besteht darin, dass sich nur eine ausgewählte Gruppe von Menschen für diese Wanderung entscheidet, so dass es bisher keine Beschränkung des Zugangs zur Ancascocha-Lagune gab.

Wenn Sie zum Profil eines Reisenden gehören, der gerne die Natur, einen ruhigen Ort mit wenig Menschenmassen unterwegs sowie den Kontakt mit den Bewohnern der Hochandengebiete genießt, ist diese Wanderung eine ausgezeichnete Alternative für Sie.

Der andere hervorzuhebende Punkt ist, dass in den Monaten April bis September das beste Datum ist, an dem Sie die Wanderung nach Ancascocha machen können, im Gegensatz dazu sind die Plätze auf der Route zum Inka-Trail während dieser Daten bereits mehrere Monate im Voraus ausverkauft ( Hochsaison), und mit dieser alternativen Route können Sie einen Teil des ursprünglichen Inka-Trails nach Machu Picchu zurücklegen.

FÜR DEN ANCASCOCHA TRAIL GIBT ES ALTERSBESCHRÄNKUNGEN

Da es sich um eine Wanderung handelt, die körperliche Anstrengung erfordert und von Minderjährigen begleitet wird, wird empfohlen, dass sie über 13 Jahre alt sind. Wenn sie dieses Alter jedoch nicht erreichen, ist es möglich, die Wanderung nach Ancascocha zu unternehmen, solange ein Maultier oder Pferd gemietet wird (insbesondere am zweiten und dritten Tag der Reise) wird dieses Tier sehr hilfreich sein, um bestimmte Abschnitte der Route auf- und abzusteigen, nur so kann Kindern der Zugang ermöglicht werden.

WAS SIND DIE CAMPINGPLÄTZE AUF DEM ANCASCOCHA TRAIL

Die traditionellen Lager des Treks, der als Ancascocha Trek 5 Tage / 4 Nächte bekannt ist, sind:

  • Erster Tag: Rayan Camp, Höhe 3700 m, kaltes Wetter mit einer Mindesttemperatur von bis zu -5 °C (während der Monate Juni, Juli und August), die eventuell nachts auftreten kann.
  • Zweiter Tag: Paucarcancha Camp, Höhe 3133 Meter über dem Meeresspiegel, gemäßigtes Klima mit Kältegefühl, Höchsttemperatur: 26 ° C, Mindesttemperatur: 2 ° C.
  • Dritter Tag: Unterkunft / Hotel Aguas Calientes, Höhe 2050 m, Höchsttemperatur: 26 ° C, Mindesttemperatur: 10 ° C

WIE IST DAS ESSEN WÄHREND DES ANCASCOCHA TRAILS?

Auf dem Essen ist es ein Punkt, der bei den Wanderungen hervorzuheben ist, umso mehr, wenn Sie es mit einem empfohlenen Reisebüro machen. Darüber hinaus testet der Küchenchef in vielen von ihnen seine kulinarischen Fähigkeiten und sein Geschick, um köstliche Gerichte für jeden Tag zuzubereiten. Das Herausragendste ist vor allem die Vielfalt, die sie den Besuchern dieser Reise zur Verfügung stellen.

Einträge:

  • Anticucho von Pilzen
  • Parboiled Mais
  • Gemüse-Ceviche mit Mais und Pilzen
  • Gebratener Wantan mit Schinken-, Käse- oder Wurstfüllung
  • Eingelegtes Gemüse mit Avocado
  • Gefüllte Kaiwas
  • Quinoa-Risotto

Suppen:

  • Quinoa mit Gemüse
  • Maiscreme
  • Creme von Moraya
  • Morón-Weizensuppe
  • Gemüsediät mit Nudeln
  • Sopa a la Criolla (Gemüsesuppe mit Hühnerfleischstücken)

Hauptgänge:

  • Lomo Saltado
  • Hühnereintopf
  • Nudeln mit Fleischeintopf
  • Zweitens Gemüse mit Avocado
  • Gelber Reis mit Hühnersalat
  • Fleischernte
  • Gefüllte Peperoni
  • Forellenrolle

Hinweis: Wie Sie sehen können, sind die Essensoptionen vielfältig, wenn Sie Vegetarier oder Veganer sind oder eine Diätbeschränkung haben. Daher ist dies kein Hindernis, um die Route nach Ancascocha zu machen und zu genießen. Noch besser ist es, wenn Sie sich an ein Reisebüro wenden, denn alles, was Sie tun müssen, ist, sich vorher mit ihm in Verbindung zu setzen. Denken Sie daran, Ihre Essenseinschränkungen mitzuteilen, und sie kümmern sich darum, die verschiedenen Gerichte für Sie entsprechend Ihren Anforderungen zu organisieren.

WIE SIND DIE TOILETTEN AUF DEM ANCASCOCHA-PFAD

In Bezug auf die Hygienedienste wird das Reisebüro auf dem Ancascocha Trail eine tragbare Toilette mit allen in den Camps zu verwendenden Hygienemaßnahmen mitführen. Wenn Sie jedoch unterwegs auf die Toilette müssen, besteht die einzige Möglichkeit darin, die Route zu verlassen, eine geeignete Umgebung in der Natur zu finden, ein Loch zu bohren (Sie erhalten eine kleine Schaufel) und dann Ihre Toilette Sie sollten das Loch abdecken, das gebrauchte Toilettenpapier in eine Tüte stecken und in den von Ihrer Agentur bereitgestellten Müll entsorgen.

AUF DEM ANCASCOCHA TRAIL GIBT ES TRINKWASSER

Ihr Reisebüro versorgt Sie ab der ersten Nacht während der Mahlzeiten mit abgekochtem Wasser und vergessen Sie nicht, Ihre Feldflasche mitzubringen. Für die ersten 8 Stunden zu Fuß müssen Sie Ihr eigenes Mineralwasser mitbringen, das Sie vorher kaufen können Start der Tour. Wanderung oder auf derselben Wanderung.

Reisebüros gehen sehr verantwortungsvoll mit diesem Aspekt um, um das Wohlbefinden der Besucher und ihrer eigenen Mitarbeiter zu schützen. Sie sollten sich also keine Sorgen machen, aber wenn Sie skeptisch sind, können Sie auf Wunsch Ihre Wasserreinigungstabletten mitbringen.

ICH MUSS TREKKINGSTÖCKE FÜR DEN ANCASCOCHA TRAIL MITBRINGEN

Wenn Sie Trekkingstöcke mitnehmen müssen, wird dies dringend empfohlen, da die Route nicht flach ist und Sie die 2 Bäche der Route nach Ancascocha auf und ab gehen müssen. Wir werden unsere Knie testen und Wanderstöcke werden uns helfen um die Belastung unserer Knie zu reduzieren und wir werden in besserer körperlicher Verfassung sein, um Machu Picchu mit Leichtigkeit zu besuchen.

ICH HABE KEINEN SCHLAFSACK ODER TREKKINGSTÖCKE, KANN ICH DORT MIETEN

Wenn Sie zufällig keinen Schlafsack oder keine Wanderstöcke haben, machen Sie sich keine Sorgen, Reisebüros bieten beide Artikel zur Miete an, wenn Sie einen von ihnen mieten möchten, wenden Sie sich einfach an Ihr Reisebüro und es wird Ihnen die Kosten erstatten sowie deren Lieferung.

Die Kosten für die Miete der Artikel betragen in der Regel:

  • Schlafsack: US $ 20,00
  • Wanderstöcke: US $ 20,00

ICH WILL EIN INDIVIDUELLES ZELT HABEN. GIBT ES EINE MÖGLICHKEIT, MEIN ZELT ZU VERWALTEN?

Wir nutzen diese Gelegenheit, um Sie darüber zu informieren, dass alle Reisebüros ein Doppelzelt für Besucher zur Verfügung stellen. Deshalb müssen sich 2 Personen während der gesamten Route das gleiche Zelt teilen.

Einige Besucher möchten jedoch sporadisch ihr individuelles Zelt haben und es mit niemandem teilen. Glücklicherweise ist es für diese Kunden möglich, das individuelle Zelt zu verwalten. Sie müssen daher nur Ihr Reisebüro anfragen, dieser Service kostet durchschnittlich 70,00 US-Dollar zusätzlich.

AUF DEM ANCASCOCHA TRAIL GIBT ES EINE HEISSE DUSCHE

In Bezug auf die Dusche, in den Camps wird es nicht möglich sein, Duschen sowohl auf der Straße als auch in den Camps zu finden, davor stellt das Reisebüro normalerweise heißes Wasser in einem kleinen Behälter bereit, damit Sie damit Ihr Gesicht waschen können oder Ähnlich. Die einzige verfügbare Option ist in der Nähe von km. 82 im Wayllabamba-Camp, wo es möglich ist, Zugang zu einer heißen Dusche zu erhalten, diese wird von der lokalen Bevölkerung verwaltet und kostet 10 Soles pro Person.

DER SALKANTAY TREK ENTHALTEN DIE EINTRITTSKARTE NACH MACHU PICCHU

Ja, diese Route beinhaltet den Eingang zur Zitadelle von Machu Picchu. Daher findet auf dieser Route der Besuch von Machu Picchu am letzten Tag für eine Führung von 1 Stunde und 45 Minuten statt. Während dieser Zeit werden die Hauptzentren der Inka-Zitadelle besucht, sobald der Führer vorbei ist, haben Sie keine Möglichkeit mehr, die Zitadelle wieder zu betreten. Aus diesem Grund sollten Sie den Guide um eine Empfehlung bitten, um längere Zeit in der Zitadelle von Machu Picchu verbringen zu können.

WIE LANGE KANN MAN AUF DEM ANCASCOCHA TRAIL IN MACHU PICCHU BLEIBEN?

Die Besuchszeit in der Zitadelle von Machu Picchu beträgt durchschnittlich 1 Stunde und 45 Minuten bis 2 Stunden. Dies ist genug Zeit, um den Hauptrundgang zu besuchen, der die wichtigsten Stätten des historischen Heiligtums umfasst. Nach der Führung bleibt Ihnen nicht mehr viel Zeit, die Stätte auf eigene Faust zu besichtigen. Wenn Sie jedoch die Eintrittskarten für Huayna Picchu oder Machu Picchu Mountain, die zusätzlichen Wanderungen, gekauft haben, haben Sie die Möglichkeit, die Stätte ein zweites Mal zu betreten.

DIE TICKETS FÜR DEN BERG MACHU PICCHU ODER HUAYNAPICCHU SIND IN DER TOUR ENTHALTEN

Am letzten Tag Ihres Abenteuers nach der geführten Tour in der Llaqta von Machu Picchu können Sie einige dieser berühmten Wanderungen machen, die Machu Picchu Mountain oder Waynapicchu sind. Daher sollten Sie wissen, dass sie nicht in der Tour enthalten sind, die Sie mit unserem Reisebüro abschließen.
Das Wichtigste, um ein Ticket für eine dieser Strecken kaufen zu können, ist, einen Aufpreis von durchschnittlich 30 USD zu zahlen. Ebenso müssen Sie die Reservierung einer dieser Wanderungen mindestens 4 Monate im Voraus anfordern. Seitdem wird pro Tag eine begrenzte Anzahl von Tickets angeboten, die von Hunderten von Reisenden heiß begehrt sind.
Hier sind einige Unterschiede, die auf diesen Bergen basieren:

Berg Huaynapicchu:
Auch als „junger Berg“ bekannt, ist er der beliebteste Berg, daher ist das Einkommen ziemlich begrenzt. Daher müssen Sie Ihre Reservierung mindestens 5 Monate im Voraus vornehmen. Dieser Berg liegt nordöstlich der Zitadelle von Machu Picchu auf etwa 2.700 Metern über dem Meeresspiegel und besteht aus archäologischen Überresten, schmalen und steilen Pfaden, die wirklich jeder Schwerkraft trotzen. Aus diesem Grund ist seine große Anziehungskraft.

Berg Machu Picchu:
Auch als „alter Berg“ bekannt, ist er nicht so beliebt wie Huaynapicchu, aber die Route ist überraschend, bestehend aus üppiger Flora, breiten und leicht zu begehenden Wegen, er befindet sich südwestlich der Zitadelle von Machu Picchu, auf etwa 3.070 Metern über dem Meeresspiegel. , ist es eine Wanderung, die keine großen körperlichen Anstrengungen erfordert und von oben wunderbare Panoramablicke bietet. Die Tickets sind begrenzt, aber sie gehen nicht schnell aus, sodass Sie mehr Zeit haben, Ihre Reservierung vorzunehmen. Es wird empfohlen, den Eintritt mindestens zwei Monate im Voraus zu reservieren.
Wenn Sie eine dieser Strecken fahren, müssen Sie die Abfahrtszeit Ihres Zuges nach Ollantaytambo berücksichtigen (denken Sie daran, dass Ihr Check-in 30 Minuten vor Ihrer Abfahrtszeit erfolgt). Ebenso müssen Sie die Zeit berechnen. Da müssen Sie 1 Stunde anstehen, um in den Bus zu steigen, der Sie nach Aguas Calientes bringt, und diese Tour dauert 40 Minuten.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN HUAYNA PICCHU UND MACHU PICCHU BERG?

Huayna Picchu:

Die Wanderung zum Gipfel dauert etwa 45 Minuten, entlang schmaler und steiler Inka-Treppen. Oben angekommen, sehen Sie die Zitadelle von Machu Picchu und die umliegenden Hügel und Täler. Dies ist der berühmte Gipfel im Hintergrund jedes ikonischen Fotos von Machu Picchu. Die Besteigung des Huayna Picchu steht auf den meisten Besucherlisten von Machu Picchu immer ganz oben, was bedeutet, dass Sie diesen Berg normalerweise 6 Monate im Voraus reservieren müssen. Jeden Tag darf nur eine bestimmte Anzahl von Menschen diesen Berg besteigen (derzeit 400). Entlang dieser Wanderung sehen Sie atemberaubende Ausblicke auf die Ruinen von Machu Picchu. Die begrenzte Anzahl von Tickets ist eine Einschränkung des Kulturministeriums in Cusco, nicht von Andean Path Trek. Das liegt leider komplett außerhalb unserer Kontrolle. Tickets für diesen Berg sind nicht übertragbar.

Berg Machu Picchu:

Die Wanderung zu diesem Gipfel dauert etwa 1,5 Stunden. Oben angekommen, erhalten Sie einen viel höheren Aussichtspunkt, sodass Sie einen atemberaubenden Blick auf die Zitadelle von Machu Picchu und ihre Umgebung haben. Diese Wanderung ist eine großartige Alternative zu Huayna Picchu. Es ist ideal für diejenigen, die nicht um ein Ticket kämpfen möchten oder keins bekommen konnten. Technisch gesehen sind die Plätze für Machu Picchu Mountain auch auf 400 pro Tag begrenzt, außerdem wird die Nutzung verkauft. Wir müssen einfach einen Platz reservieren, wenn wir Ihre Eintrittskarten kaufen. Diese Wanderung ist großartig, weil sie Sie auch hoch hinauf führt wie Huayna Picchu und großartige Aussichten bietet. Diese Wanderung hat eine leichtere Steigung (was sie auch für diejenigen zugänglich macht, die die Höhen von Huayna Picchu fürchten), aber der Weg ist viel länger, was ihn auf seine eigene Weise ebenso herausfordernd macht.

WAS SIND DIE WICHTIGSTEN UNTERSCHIEDE ZWISCHEN DEM INKA TRAIL UND DEM SALKANTAY TREK?

Die Inka-Trail-Wanderung hat eine einzigartige Schönheit für ihre archäologischen Überreste und ökologischen Böden, Orchideen und Vögel. Auf der Salkantay-Route ist die Humantay-Lagune und der wunderschöne Schnee die Hauptattraktion, es gibt keine archäologischen Überreste in der Salkantay-Wanderung.

Der Inkapfad ist mit höheren Kosten verbunden, da diese Route nur mit Hilfe von Trägern durchgeführt werden kann, die gemäß der Verordnung des Arbeitsministeriums ein Gehalt erhalten. Beim Salkantay Trek wird der Transport der Trekkingausrüstung mit Hilfe von Pferden durchgeführt, was ihn kostengünstiger macht.

Und wir wollen leugnen, was in vielen Blogs gesagt wird, dass der Inka-Trail sehr voll ist, die Wahrheit ist nicht so, auf dem Inka-Trail geht jede Gruppe in ihrem eigenen Tempo und zu ihrer eigenen Zeit, so dass es selten vorkommt, dass Sie dem begegnen Gruppen mit Ausnahme des Übernachtungslagers. In letzter Zeit haben menschliche Aktivitäten auf der Salkantay-Route den wahren Abenteuergeist verändert, da viele Unternehmen moderne Lodge-ähnliche Gebäude mit dem Komfort des Koffers nutzen. Und als zusätzliche Information möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Route des Salkantay Treks auch sehr voll ist, noch mehr als der Inka-Trail nach Machu Picchu.

Auf dem Inkapfad sieht man nicht viele Dörfer, die ganze Strecke ist weit weg von der Zivilisation, während es beim Salkantay Trek viele Städte und Dörfer gibt.

Der Schwierigkeitsgrad ist ein sehr wichtiger Aspekt, da der Inkapfad derjenige ist, der die meisten Auf- und Abstiege mit Treppen aufweist, während der Salkantay Trek nur am zweiten Tag schwierig ist, um den Pass zu erreichen.

In Bezug auf die Erbringung von hygienischen Dienstleistungen verfügen beide über moderne Einrichtungen für den Komfort des Kunden. In allen Camps und Lunchpoints.

Wenn Sie den Inkapfad wandern, haben Sie die Möglichkeit, den Sonnenaufgang von Machu Picchu vom Sonnentor aus zu sehen. Während des Salkantay Treks können Sie nur den Sonnenaufgang in der Zitadelle von Machu Picchu genießen, die ebenfalls sehr schön ist.

WARUM SOLLTE ICH ZUM BRIEFING GEHEN?

Das Briefing ist sehr wichtig, denn dann treffen Sie Ihren Guide. Bei diesem Treffen wird Ihnen Ihr Reiseleiter wichtige Details zur Wanderung mitteilen. Wenn Sie am Challenge Salkantay Trek teilnehmen, erhalten Sie einen Seesack für Ihre persönlichen Gegenstände. Während der Einweisung zahlen Sie auch den Restbetrag für Ihre Wanderung. Sie erhalten eine Karte unserer Büros mit Ihren Reservierungsinformationen.

SOLLTE ICH ZUSÄTZLICHES GELD FÜR DEN SALKANTAY TREK MITBRINGEN?

Ja. Es ist sehr wichtig!!! Wir empfehlen Ihnen, 300-400 peruanische Seezungen mitzubringen. Sie brauchen dieses Geld vielleicht nicht, aber im Notfall sollten Sie dafür sorgen, dass Sie genug Geld haben. Wenn Sie Schwierigkeiten auf der Strecke haben, können Sie mit dem Geld alternative Transportmittel wie: Auto, Pferd und Zug kaufen. Wenn Sie an der 5-tägigen Wanderung teilnehmen, gibt es unterwegs einige zusätzliche Aktivitäten, einschließlich der heißen Quellen.

WIE VIELE PERSONEN WERDEN IN MEINER GRUPPE SEIN?

Gruppen bestehen in der Regel aus 8-10 Personen. Es kommt auch auf die Jahreszeit an. Das Maximum beträgt 12 Personen und das Minimum 2 Personen.

WELCHE TASCHENGRÖSSE SOLLTE ICH MITBRINGEN?

Wir stellen Ihnen für alle Salkantay-Wanderungen eine Reisetasche zur Verfügung; dort können Sie bis zu 7 Kilogramm inklusive Schlafsack tragen. Diese Seesäcke werden während der gesamten Wanderung von Lager zu Lager von Pferden transportiert. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Rucksack / kleinen Rucksack mit den Dingen zu tragen, die Sie den ganzen Tag über benötigen, wie Sonnencreme, Insektenspray, Jacken oder Snacks.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN DER PRIVATREISE UND DER GRUPPENREISE? WARUM LOHNT ES SICH, FÜR DIE PRIVATE TOUR MEHR ZU ZAHLEN?

Wenn Sie sich für eine private Tour entscheiden, wird die Tour zu Ihnen passen. Die Größe der Gruppe hängt von Ihnen und nur von Ihnen ab. Sie können genau entscheiden, wer Sie auf dem Spaziergang begleiten wird. Es ist perfekt für Paare, Familien oder Gruppen von Freunden. Sie haben Ihren eigenen persönlichen Führer und Führer, was bedeutet, dass die Wanderung persönlicher ist und Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht.

SOLL ICH EIN ZUSÄTZLICHES PFERD MIETEN?

Wenn Sie Bedenken wegen des Spaziergangs haben, haben Sie die Möglichkeit, ein zusätzliches Pferd zu mieten. Die Kosten betragen 60,00 US-Dollar. Sie können nur die ersten zwei Tage der Aktion fahren. In den letzten Tagen haben Sie manchmal die Möglichkeit, sich abzumelden und für bestimmte Etappen der Wanderung ein Auto oder den Zug zu nehmen. Außerdem sollten Sie bedenken, dass Sie am ersten Tag eine andere Route nehmen werden als diejenigen, die sich für das Gehen entscheiden. Sie müssen dies nicht im Voraus organisieren.

STELLEN SIE WÄHREND DES SALKANTAY TREK WASSER ZUR VERFÜGUNG?

Ja, wir geben Ihnen zu jeder Mahlzeit und morgens nach dem Aufwachen sauberes Wasser.

Zu den Mahlzeiten reichen wir Ihnen Tee, Kaffee etc. zu trinken. Etwa alle 1½ Stunden stoßen Sie entlang des Weges auf eine Bergquelle, einen Brunnen oder einen kleinen Bach, wo Sie Ihre Wasserflasche auffüllen können. Nehmen Sie pro Person eine Flasche mit mindestens 1½ Liter Fassungsvermögen mit. Obwohl das Wasser aussieht, ist es immer sicherer, Sterilisationstabletten oder einen Wasserfilter zu verwenden. Die Sterilisationstabletten können in den meisten Apotheken in Cusco gekauft werden. Bei diesen Tabletten müssen Sie mit dem Trinken zwischen 30 und 40 Minuten warten. Mineralwasser in Flaschen kann auch in Cusco mitgenommen oder bei Mollepata oder Santa Teresa gekauft werden.

WIE SIND DIE FÜHRER FÜR SALKANTAY TREKS?

Ein guter Führer ist ein wesentlicher Bestandteil eines guten Wandererlebnisses. Aus diesem Grund stellt „Adean Great Treks“ einige der besten Guides der Branche ein und arbeitet mit ihnen zusammen. Unsere Guides haben Kenntnisse in den Bereichen Geschichte, Archäologie, Ökologie und stammen aus der Region Cuzco.

Um weiterhin mit unseren Guides zusammenzuarbeiten, zahlen wir ihnen ein höheres Gehalt als die meisten Agenturen und stellen sicher, dass sie gut behandelt werden. Sie können hochwertige Schlafsäcke, Matten und Lebensmittel kostenlos nutzen. Gleiches gilt für unsere Träger und unsere Reiter.

KANN ICH DEN SALKANTAY MIT KINDERN MACHEN?

Kinder unter 14 Jahren dürfen die Wanderung nicht machen, und Kinder, die älter als 14 Jahre sind, sollten in guter körperlicher Verfassung und daran gewöhnt sein, lange Strecken zu wandern.

GIBT ES ENTLANG DES SALKANTAY TREK TOILETTEN?

Kürzlich wurden entlang des Salkantay Treks, einschließlich aller großen Campingplätze, Toiletten mit Spülung gebaut. Dies hat viel dazu beigetragen, die hygienischen Bedingungen auf dem Salkantay Trek nach Machu Picchu zu verbessern, obwohl die Bedingungen immer noch nicht immer perfekt sind. Jeder Toilettenblock hat kaltes fließendes Wasser. Wir empfehlen Ihnen, nach dem Besuch der öffentlichen Toiletten Handdesinfektionsmittel mitzubringen.

WIE LANGE DAUERT ES, UM NACH PERU ZU KOMMEN?

  • Nach Lima im Nonstop-Flug (empfohlen):
  • Von Miami 5 1/2 Stunden
  • Von New York 8 Stunden
  • Von Los Angeles 8 1/2 Stunden

BRAUCHE ICH WANDERSTÖCKE FÜR DEN SALKANTAY TREK?

Wanderstöcke auf der Salkantay Trek-Route sind eher für diejenigen zu empfehlen, die etwas schwache Knie und Knöchel haben oder nicht an lange Spaziergänge gewöhnt sind. Der Schwierigkeitsgrad des Salkantay Treks ist moderat, da Sie auf dieser Route keine Treppen rauf oder runter gehen wie auf dem Inka-Trail nach Machu Picchu. Kurz gesagt, Sie sollten es sich angewöhnen, mit Trekkingstöcken zu gehen. Sonst werden sie sich sehr unwohl fühlen. Ein weiterer wichtiger Aspekt, den Sie beachten sollten, ist, dass wir am zweiten Tag mehr als 4 Stunden Abstieg haben werden, und sie könnten Ihnen beim Gleichgewicht und Gleichgewicht Ihres Körpers helfen, da das Gelände bei Regen sehr rutschig ist.

WAS IST DAS ESSEN BEI SALKANTAY TREK?

Eine unserer Stärken ist das Essen, das wir auf dem Salkantay Trek anbieten, weshalb unser Unternehmen seit mehr als 10 Jahren mit Hochgebirgsköchen zusammenarbeitet. Sie bringen Ihnen die beste Gastronomie von Cusco und Peru. Zum Frühstück gibt es Rührei, Omeletts, Pfannkuchen, Kaffee, Milch, Butter usw. Das Mittagessen ist sehr nahrhaft (Quinoa-Chaufa, Steak, Hühnereintopf, sautiertes Filet, gefüllte Avocado usw.). Und das Abendessen wird je nach Wetterlage gestaltet, zum Beispiel gibt es am ersten Abend eine erfrischende Suppe gegen Erkältung und Höhenkrankheit. Am letzten Tag werden wir in einem Restaurant in Aguas Calientes zu Abend essen. Wenn Sie irgendwelche Lebensmitteleinschränkungen haben, machen Sie sich keine Sorgen, da unsere Köche auf alle Arten von Lebensmitteleinschränkungen vorbereitet sind, wie z. B. Vegetarier, Veganer oder Glutenallergien und andere.

HABE ICH DIE MÖGLICHKEIT, MEINE GERÄTE WÄHREND DES SALKANTAY TREK AUFZULADEN, UND HABE ICH W-LAN?

Ja, in der zweiten und dritten Nacht haben Sie Zugang zu Strom und WLAN gegen einen Aufpreis von 10 peruanischen Soles. Und in Ihrem Aguas Calientes Hotel auch.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN DEM SALKANTAY 4 TAGE UND DEM SALKANTAY 5 TAGE TREK?

Bei der 5-tägigen Tour wird der Aussichtspunkt Llaqtapata besucht, von wo aus Sie einen unglaublichen Blick auf das Heiligtum von Machu Picchu genießen können. Bei der 4-tägigen Tour hingegen werden Sie nach dem Mittagessen in Lucmabamba in einem lokalen Transportmittel in die Stadt Hidroelectrica gebracht, von wo aus Sie 3 Stunden in die Stadt Aguas Calientes wandern.

WER SIND DER FÜHRER, KOCH, MULETIERER

Das Begleitpersonal während unserer Wanderung ist ebenso wichtig wie der Führer, darunter haben wir:

Führer: Während Ihres Abenteuers auf dem Salkantay-Trek nach Machu Picchu. Der professionelle Reiseleiter spielt eine wichtige Rolle. Er ist dafür verantwortlich, Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Vor allem wird er die Schönheit der Natur und ihre Bedeutung ergänzen. Während der Wanderung gibt Ihnen der Reiseleiter Informationen zu kulturellen, historischen und naturkundlichen (Flora und Fauna) Aspekten, die Sie entlang des Weges finden werden.

Koch: Normalerweise stellt ihn der Reiseleiter am ersten Tag des Treks der Gruppe vor und versichert, dass er während des Treks für die Zubereitung des Essens für die Reisegruppe verantwortlich ist.

Maultiertreiber: Er ist für die Leitung der Pferde verantwortlich, die unser Gepäck, Essen und unsere Campingausrüstung tragen. Während der ersten 2 Tage des Treks sind es normalerweise Menschen aus der Gegend, die in hohen Andengemeinschaften leben und normalerweise Bauern sind. Daher sehen sie diesen Job als ihre einzige Option als ihren einzigen Lebensunterhalt, zusätzlich zu der Tatsache, dass sie für die Installation unserer Campingausrüstung verantwortlich sind.
Sie müssen bedenken, dass, wenn Sie die Dienste eines zu billigen Reisebüros in Anspruch nehmen, Sie sicher sein müssen, dass es die Maultiertreiber sind, die davon betroffen sind. Seitdem misshandeln sie sie und zahlen ihnen einen Mindestlohn.

WIE BUCHE ICH DEN SALKANTAY TREK?

SCHRITT 1

  • Füllen Sie das Formular aus
  • Füllen Sie das Formular mit den Passagierdaten in einem Word-Dokument aus. Diese sollte Ihrer E-Mail beigefügt werden.

SCHRITT 2

  • Vorauszahlung
  • Zahlen Sie Ihre Anzahlung und teilen Sie uns mit, wenn Sie bezahlt haben! Dies ist wichtig, da unser System uns nicht automatisch benachrichtigt, wenn Sie Ihre Anzahlung geleistet haben.

SCHRITT 3

  • Reservierung bestätigen
  • Nachdem Sie Ihre Buchungsbestätigung als PDF erhalten haben, überprüfen Sie diese bitte auf Vollständigkeit.

SCHRITT 4

  • Informative Sitzung
  • Alles klar!! Denken Sie daran, am Tag vor Ihrem Abflugdatum um 17:00 Uhr für Ihr Briefing in unsere Büros zu kommen.

WIE LANG IM VORAUS MUSS ICH EINE RESERVIERUNG FÜR DEN SALKANTAY TREK VORNEHMEN?

Für Salkantay Treks von 4 oder 5 Tagen empfehlen wir, weniger als 1 oder 2 Monate im Voraus zu buchen. Die Regierung hat die Anzahl der auf Machu Picchu zugelassenen Personen streng begrenzt (Genehmigungen werden auf etwa 2500 pro Tag ausgestellt). Wir empfehlen daher, dass Sie versuchen, Ihre Reservierung für Salkantay Treks nach Machu Picchu so früh oder so bald wie möglich vorzunehmen, wenn Sie die Daten Ihrer internationalen Flüge kennen.

Nov, Dez, Jan: Die Trekkinggenehmigungen für einige Abfahrtstermine waren 3 Monate im Voraus ausverkauft. Wir empfehlen daher, mindestens 5 Monate im Voraus zu reservieren, obwohl ich sicher bin, dass es für einige Termine 3 oder 4 Monate im Voraus noch Trekkinggenehmigungen geben wird. Abfahrten um Weihnachten und Neujahr sind in der Regel schnell ausverkauft.

März, April, Mai und Juni: Viele Trek-Abfahrtstermine in diesen Monaten sind ausverkauft, sobald die Trek-Genehmigungen Anfang Januar in den Verkauf gehen. Wir empfehlen daher, eine Buchung vor Anfang Dezember vorzunehmen, damit wir Zeit für die Bearbeitung haben Ihre Buchung.

WENN ICH STORNIERE, WERDE ICH ERSTATTET?

Unser Unternehmen kann einen Teil Ihrer Reservierungskaution zurückerstatten, falls Sie Ihr Abenteuer auf dem Salkantay Trek Circuit nicht abschließen können. Diese Anfrage muss jedoch mindestens 15 Tage vor Beginn Ihres Trekkings an die Post des Unternehmens gesendet werden. Andernfalls könnten Ihnen einige Verwaltungskosten in Rechnung gestellt werden.

Ein sehr wichtiger Punkt ist, dass, wenn Sie die gesamte Tour bezahlt haben und Sie sich aus irgendeinem Grund entscheiden, die Tour in weniger als 48 Stunden zu stornieren, dies nur unter bestimmten Bedingungen von Ihrem Reisebüro durchgeführt werden kann, das Sie darüber informieren wird der Kosten, die gedeckt werden sollen.

WARUM MUSS ICH FÜR SALKANTAY TREKS EINE ANZAHLUNG MACHEN?

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Reservierung im Voraus vorzunehmen, und wir garantieren Ihnen Ihre Plätze für diese Wanderung.

Jede Reservierung benötigt 50 % der Anzahlung als erste Zahlung. Der Restbetrag wird in CuSco (am Briefing-Tag) bezahlt.

Über die Zahlung müssen Sie auswählen, wo Sie die Einzahlung vornehmen möchten:

Per Pay Pal oder Kreditkarte

WAS PASSIERT, NACHDEM ICH DIE RESERVIERUNGSANZAHLUNG LEISTE?

Zuerst senden wir Ihnen eine E-Mail, um Ihre Zahlung zu bestätigen.

Zwei Wochen vor Ihrem Tourdatum werden wir Sie per E-Mail kontaktieren, um die Restzahlung anzufordern. Wir werden dich auch fragen, wo du in Cusco übernachten wirst, um dich am Tag deiner Wanderung abholen zu können.

Nachdem wir die Restzahlung erhalten haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die Ihr Tourdatum bestätigt und Sie über wichtige Kontaktinformationen für unser Reisebüro sowie einige letzte Tipps zur Vorbereitung auf die Wanderung informiert.

KANN ICH MEIN STARTDATUM FÜR DEN SALKANTAY TREK ÄNDERN?

Sobald wir Ihre Tickets mit Ihrer Kaution gekauft haben, können Sie Ihr Startdatum nur ändern, wenn Sie einen zusätzlichen Betrag bezahlen. Dieser Betrag liegt normalerweise bei etwa 50 USD. Der Grund dafür ist, dass die von uns gekauften Tickets nicht erstattungsfähig und nicht übertragbar sind, sodass wir Ihr Tourdatum nicht einfach ändern dürfen.

WARUM GIBT ES EINE GEBÜHR VON 5 % FÜR PAYPAL UND VISA? GIBT ES EINE MÖGLICHKEIT, DIESE GEBÜHR ZU VERMEIDEN?

Leider liegt die Gebühr von 5 % völlig außerhalb unserer Kontrolle. Diese Gebühr geht nicht an uns, sondern an PayPal und VISA. Daran führt wirklich kein Weg vorbei.

SALKANTAY TREK PACKLISTE

Für den Salkantay Trek ist es am besten, leicht zu packen. Im Allgemeinen lassen Wanderer den Großteil ihrer Habseligkeiten sicher in ihrem Hotel in Cusco und bringen nur ihren Wanderrucksack für die Wanderung mit. Diese Liste stellt sicher, dass Sie alles haben, was Sie für eine geführte Wanderung benötigen, ohne sich zu überfordern.

Bergkleidung

Kopf:

  • Hut für die Kälte
  • Gletscherbrille mit 100 % UV-Schutz (Spektren / Spektrum 4 oder 5 geeignet für Trekking-Aktivitäten)
  • Zusätzliche Sonnenbrille (mit UV-Schutz – Notfallbrille)
  • Stirnlampe (mit Ersatzbatterien)
  • Sonnenhut oder Hut (Buff, Sturmhaube)

Thorax / Kern:

  • Erste Schicht / Langarm: Merino, Polypropylen, Capilene, Driclime (keine Baumwolle oder Baumwollmischung)
  • Second Layer / Soft-Shell oder Polartec: Wind-Pro, Schoeller, Fleece etc. (empfohlen; bequem, isolierend und wasserdicht)
  • Third Layer / Hard Shell: winddicht, wasserdicht und atmungsaktiv (Gore-Tex, Event oder ähnlich)
  • Vierte Schicht / Isolierung: Daunenjacke oder Kunstfaserjacke (Daune, Primaloft oder Polarguard)
  • Weste: Polartec, Fleece (zusätzliche halbe Schicht)

Unterseite:

  • Dünne Socken: Liner (Polypropylen oder Capilene) und zusätzliche Socken
  • Base Layer / Long Interior: Merino, Polypropylen, Capilene, Nylon, Driclime (keine Baumwolle oder Baumwollmischungen)
  • Zweite Schicht / Fleece (falls Sie kälteempfindlich sind)
  • Trekkinghose (wasser- und windabweisend – Gore-Tex, Event oder ähnlich)
  • Trekkinghose: Softshell, Nylon usw. (für die Wanderung und/oder den Einsatz im Camp)
  • Wanderschuhe (für tägliche Spaziergänge, wasserdichtes Gore-Tex oder ähnliches)
  • Sandalen / Crocs (Komfort für das Basislager)

Hände:

  • Feine Handschuhe: Polypropylen oder Wolle (Innenfutter)

Persönliches Team

  • Daunen- oder Synthetikschlafsack 15-20°F / -20 bis -25°C
  • 60/65-Liter-Rucksack für Gepäck
  • 15/25 Liter Rucksack für den täglichen Spaziergang
  • Trekkingstöcke
  • Solarladegerät (optional)

Wanderausrüstung

  • Rucksack, 50-70L
  • Wanderstöcke (optional, aber empfohlen)
  • Wasserflasche
  • Wasserfilter
  • Reinigungstabletten
  • Reißverschlussbeutel (für Geld, Karten etc.)

Elektronik

  • Telefon
  • Kamera
  • Kopfhörer
  • Scheinwerfer
  • Taschenlampe

Toilettenartikel

  • Seife
  • Trockenshampoo
  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Deodorant
  • Handdesinfektionsmittel
  • Feuchttücher
  • Kleines Handtuch

Andere

  • Persönliches Erste-Hilfe-Set (Medikamente, die Sie häufig verwenden)
  • Zubehör für die persönliche Hygiene (Handtuch, Zahnpasta, Zahnbürste, Seife, Shampoo, Kamm usw.)
  • Fotomaterial
  • Sonnencreme und Lippenbalsam

WO KANN ICH MEINE BIG BAGS AUFBEWAHREN, DIE ICH NICHT MITNEHMEN MUSS?

Alle Taschen, die Sie bei Salkantay Treks nicht mitnehmen müssen, können in Ihrem Hotel in Cusco gelassen werden. Fast alle Hotels haben eine Gepäckaufbewahrung und berechnen diesen Service selten, solange Sie nach der Wanderung zum Hotel zurückkehren. Sie können Ihre Wertsachen auch im Hotelsafe deponieren, aber denken Sie daran, Ihren Reisepass und etwas Notgeld mitzubringen. Oder Sie können auch in unserem Büro lagern.

FLORA VON SALKANTAY TREK

Beim Durchqueren einer tropischen Zone und einer Hochandenzone können wir eine große Vielfalt an Blumen und Pflanzen beobachten, von denen viele aufgrund ihrer Form und Farbe wunderschön sind. Auch andere Pflanzen, die durch ihre seltsame Form attraktiv sind, einige von ihnen werden seit der Inka-Zeit sogar als Heilpflanzen gepflegt.

Als nächstes hinterlassen wir Ihnen hier einige Pflanzenarten, die Sie während des Spaziergangs beobachten können:

  • Pinco Pinco – Amerikanische Ephedra
  • Chillca – Baccharis latifolia
  • Llaullii – Bernadesia horrida
  • Maicha – Senecio flagellicectus
  • Höschen – Cosmos peucedanifolius
  • Mullaca – Muchlenbeckia vulcanica meisn
  • Holunder – Sambucus nigra
  • Chachacomo – Escallonia resinosa
  • Jusca – Astragalus garganbillo
  • Mutuy – Senna birostris
  • Ginster – Spartium junceum
  • Ichu oder Paja Brava – Stipa ichu
  • Ayac Zapatila – Calceolaria sp.
  • Eukalyptus – Eukalyptus globulus
  • Bananenpflanze – Musa paradisiaca
  • Coffea arabica – Kaffeepflanze
  • Avocadopflanze – Persea americana
  • Ananas – Ananas comosus
  • Granadilla-Plantage – Passionsblume ligularis

Orchideen:
Sie sind eine der attraktivsten Arten innerhalb der Flora, die auf dem Inkapfad und dem Salkantay-Trek zu sehen ist. Außerdem gibt es auf der Route mehr als 300 Arten dieser Pflanzen, die Sie mit ihrer Farbe, Form und sogar ihrem Geruch verzaubern.

Die repräsentativsten mögen diese sein, aber die Wahrheit ist, dass es schwierig ist zu entscheiden, welche besser ist.

  • Masdevallia veichiana rchb.
  • Odontoglossum praestans christenson
  • Bletia catenulata
  • sobralia dichotoma

FAUNA VON SALKANTAY TREK

Bei unserem Salkantay-Trekking-Abenteuer nach Machu Picchu werden wir in der Lage sein, eine große Vielfalt an Vögeln und einigen Säugetieren zu beobachten, die wir unten in einer kleinen Liste beschreiben werden:

Säugetiere:

  • Chinchilla Chinchilla – peruanische Chinchilla
  • Lagidium peruanum – Vizcacha:
  • Tremarctos ornatus – Der Brillenbär oder Andenbär

Vögel:

  • Andenkondor oder Andenkondor – Kondor
  • Schwarze Drossel – Turdus chiguanco
  • Amazon Motmot – Momotus momota
  • Blauer Tangar – Thraupis episcopus
  • Haussperling – Zonotrichia capensis
  • Gefleckte Guacharaca – Ortalis guttata
  • Schwanzfresser – Catamenia analis
  • Königstangare – Tangara ruficervix inca
  • Dickschnabel-Fruchtfresser – Euphonia laniirostris

Kolibri:

  • Riesenkolibri – Patagona gigas peruviana
  • Weißbauchkolibri – Amazilia chinogaster
  • Rotilant Kolibri oder Gemeiner Kreischer – Colibri coruscans
  • Rotbrustkolibri – Boissonneaua mattewsii
  • Goldweißer Kolibri – Leucippus taczanowskii

WICHTIGE REISEINFORMATIONEN

Möchten Sie einen detaillierten Einblick in diese Reise? Essential Trip Information bietet alles, was Sie über dieses Abenteuer wissen müssen und mehr.

Wichtige Reiseinformationen Anzeigen

Die beste Reisezeit für Peru ist während der Trockenzeit zwischen Mai und November, wenn das Wetter trocken und hell ist und zwischen November und April häufiger Regen fällt.

JANUAR Warm - Starker Regen
FEBUAR Warm - Starker Regen
MÄRZ Warm - Starker Regen
APRIL Warm - Leichter Regen
KÖNNEN Heiße
JUNI Heiße
JULI Heiße
AUGUST Heiße
SEPTEMBER Heiß - Warm
OKTOBER Heiß - Warm
NOVEMBER Warm - Leichter Regen
DEZEMBER Warm - Starker Regen

PREIS & VERFÜGBARKEIT

MAR 2022 - DEC 2023 Preis ab
$ 1500 USD Per Person $ 1600 USD
Tour für 2 - 4 Menschen $ 1500USD pro Person
Tour für 5 - 8 Menschen $ 1350USD pro Person
Nota

Für die Buchung dieser Tour ist ein Mindestbetrag von $ 500 USD pro Person erforderlich. Der Restbetrag wird bei der Ankunft in Peru im Büro von Cusco bezahlt.

Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihr Reisebüro.

Wählen Sie Ihr bevorzugtes Abreisedatum, um fortzufahren.
verfügbare Termine Ausverkauft
Wählen Sie ein Datum im Kalender aus!

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Wir haben Reservierungen für die Manu-Nationalpark-Tour vorgenommen, die sich im Amazonas-Dschungel von Peru befindet. Der Ausflug war wunderbar, wir konnten viele Vogelarten, Insekten beobachten und auch unser Guide hat uns sehr gut über die Flora und Fauna des Amazonas-Waldes aufgeklärt. Die Amazon Lodges sind super rustikal aber man schläft mit unglaublicher Ruhe. Ich empfehle, diese Tour mit Andean Great Treks zu machen.
    Sophia Meyer Manu Amazonas Regenwald 4 Tage
    recommendations of Manu Amazonas Regenwald 4 Tage
  • Me and my partner did the express inca trail tour for 1 day. A great experience, since Machu Picchu and the short Inca trail are visited in just one day. It was amazing! Javier our tour guide is an absolute legend, very happy to have him as a tour guide!!, Our Lunch was very delicious and abundant, I definitely recommend doing this tour with Andean Great Treks.
    Monica Habib Inca Trail Express 1 Day
    recommendations of Inca Trail Express 1 Day
  • Mon ami et moi avons fait le tour du parc national de Manu dans la jungle amazonienne du Pérou. Ce fut une expérience formidable de pouvoir ressentir le véritable esprit de la grande Amazonie, les paysages sont totalement magnifiques, je recommande de faire ce voyage avec les guides locaux de Andean Great Treks, ce sont des experts. Notre guide Silverio nous a montré un grand nombre d'animaux, toujours très attentif à répondre à nos questions. La nourriture était variée et très délicieuse.
    Orane Decaesteker Manu National Park 4 Days
    recommendations of Manu National Park 4 Days
  • Me and a group of friends booked the Salkantay Trek to Machu Picchu with Andean Great Treks, the organization of the tour was very good, our guide Willy was super friendly and told us many stories about the Incas, the landscapes and their culture. The tour is impressive since you can enjoy the turquoise lagoon of Humantay, the great snow-capped Salkantay and the tropical valley of Santa Teresa, as a finishing touch is without a doubt to do Machu Picchu with the Mountain because you will have unique views of this Wonder of the World. I recommend doing the tour with Andean Great Treks, their costs are very affordable.
    Kiki Custers Salkantay Trek to Machu Picchu 5 Days
    recommendations of Salkantay Trek to Machu Picchu 5 Days
  • The tour has exceeded all our expectations!, The food has been plentiful delicious, we were served 3 great meals every day. The accomodations were a component that made this trip so relaxing due to being amongst nature. We had the best nights sleep at the Bamboo Lodge. The itinerary was great with activities that allowed us to experience Manu National Park, we recommend highly Andean Great Treks.
    Rachel Turner Manu Amazon Rainforest Tour 4 Days
    recommendations of Manu Amazon Rainforest Tour 4 Days
  • If you are planning to take a vacation in Peru, without a doubt this Rainbow Mountain tour is a place that should be on your bucket list, the landscape is unique; what I liked the most was the walk to the highest point of the Vinicunca mountain surrounded by alpacas and having the best photos to remember, 100% recommended doing it with Andean Great Treks.
    Victor Massias Tour a la Montaña Vinicunca
    recommendations of Tour a la Montaña Vinicunca

Warum mit Andean Great Treks reisen?

ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE
LOKAL INSPIRIERT, KÖSTLICHE AROMEN
Die handwerkliche Landwirtschaft in den Anden hat etwas Magisches. Die reichen Böden und das einzigartige Klima verleihen den Produkten einen sonst unerreichbaren Geschmack. Unsere Köche servieren lokale und internationale Speisen. Mit unvergleichlichem Blick auf die fabelhaften Anden inmitten der Hochlandwälder von Ihrem Tisch aus genießen Sie köstliche Gourmetgerichte und neue Variationen klassischer peruanischer Spezialitäten. Wir verwenden ausschließlich regionale Produkte und frische Zutaten.
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE
UNSERE LEIDENSCHAFTLICHEN REISEFÜHRER
Enthülle die Geheimnisse von Perus berühmtestem Abenteuerziel. Unser Team sorgt mit Leidenschaft dafür, dass Ihre Erlebnisse einzigartig sind – einige aufregend, andere entspannend, alle beeindruckend. Unsere privaten Guides lassen Sie die Anden und den Regenwald in Ihrem eigenen Tempo erkunden, einen Snack einlegen, wenn Sie hungrig sind, oder auf die Spitze eines Hügels rasen, wenn Sie Lust haben.
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE
IHRE SICHERHEIT UNSERE PRIORITÄT
Wir arbeiten mit zertifizierten Guides, modernster Hightech-Ausrüstung und Satellitenkommunikation, um Ihre Sicherheit bei jedem Schritt auf dem Trail zu gewährleisten. Jedes Jahr machen wir mit unserem gesamten Wanderteam (Guides, Köche, Reiter, Fahrer) den Rettungs- und Erste-Hilfe-Kurs. Der Kurs ist umfassend und praktisch und beinhaltet alle wesentlichen Prinzipien und Fähigkeiten, die erforderlich sind, um medizinische Probleme in isolierten und extremen Umgebungen zu beurteilen und zu bewältigen.
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE
UMWELTEMPFINDLICHKEIT
Wir haben tiefe Liebe und Respekt für unsere Mutter Erde oder Pachamama, da wir ein 100%iges Unternehmen aus Cusco sind. Wir wissen um die Bedeutung unserer Andenkultur und tun wie gute Kinder der Erde alles, um eine Kontamination zu vermeiden.
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE
CAMPING-AUSRÜSTUNG
Beim Wandern in den Bergen ist die beste Ausrüstung unabdingbar. Aufgrund der ständigen Klimaveränderungen in der Region verwenden wir Zelte, die für alle vier Jahreszeiten geeignet sind.
ANCASCOCHA TREK &  INKA TRAIL TREK 7 TAGE
KLEINE GRUPPEN & GROSSE ABENTEUER
Mit einer maximalen Gruppengröße von 8 bei den meisten Touren fühlt es sich eher an wie mit Freunden zu reisen als an einer organisierten Tour. Sie werden Gleichgesinnte treffen, bei denen garantiert jeder die Leidenschaft für das Reisen teilt.

VERWANDTE TOUREN

AUSANGATE TREK & VINICUNCA REGENBOGEN BERGE 4 TAGE

AUSANGATE TREK & VINICUNCA REGENBOGEN BERGE 4 TAGE

Erkunden Sie den mythischen Ausangate Trek und Regenbogen Berge. Andean Great Treks organisiert diese Tour nur in kleinen Gruppen mit der besten Trekkingausrüstung.

Wandern & Trekking
Aktivitätslevel: Herausfordernd/Hart Gruppengröße 2-8 Personen
Preis von $ 380 US PP
AUSANGATE TREK & VINICUNCA REGENBOGEN BERGE 7 TAGE

AUSANGATE TREK & VINICUNCA REGENBOGEN BERGE 7 TAGE

Wenn Sie auf der Suche nach dem ultimativen Abenteuer sind, ist der Ausangate Trek mit Abstand einer der besten Treks in Peru!. Der Ausangate-Trail erreicht Höhen von bis zu 5400 m und bietet ein Erlebnis abseits der ausgetretenen Pfade mit türkisfarbenen Gletscherseen, schneebedeckten Gipfeln, Regenbogenbergen, heißen Wasserquellen und vielem mehr!

Wandern & Trekking
Aktivitätslevel: Herausfordernd/Hart Gruppengröße 2-8 Personen
Preis von $ 760 US PP
Salkantay Trek & Inka Trail nach Machu Picchu 5 Tage

Salkantay Trek & Inka Trail nach Machu Picchu 5 Tage

Die Salkantay-Wanderung mit dem kurzen Inka-Pfad nach Machu Picchu, eine erstaunliche Wanderung mit wunderschönen Berg- und Waldlandschaften, erkunden Sie den ursprünglichen Inka-Pfad nach Machu Picchu.

Wandern & Trekking
Aktivitätslevel: Herausfordernd/Hart Gruppengröße 2-8 Personen
Preis von $ 780 US PP

ZUM THEMA PASSENDE ARTIKEL

error: Content is protected !!