NEUE SCHALTUNGEN MACHU PICCHU 2022

NEUE SCHALTUNGEN MACHU PICCHU 2022

35 Leser

NEUE MACHU PICCHU-STRECKEN

Seit 2021 ordnen die Behörden von Machu Picchu an, dass der Besuch der Inkastadt nach strengen Routen durchgeführt wird. Sie sind neue Schaltungen Machu Picchu 2022. Das Ziel? Es soll die Ansteckungsgefahr durch Covid-19 verringern sowie die archäologische Stätte für die Zukunft schützen und erhalten. Jeder Besucher macht eine Route entsprechend dem von ihm gewählten Ticket: das Machu Picchu Solo-Ticket, das Ticket, das den Berg Huayna Picchu beinhaltet, das Ticket, das den Berg Machupicchu beinhaltet, oder das Ticket, das den Berg Huchuy Picchu beinhaltet.

Es gibt 3 Arten von Tickets und mit ihnen können Sie 1 der 4 berühmten Rennstrecken wählen:

  • Die Eintrittskarte mit der Aufschrift „Llaqta de Machu Picchu“, mit der Sie 1 der 4 Rundgänge auswählen können.
  • Das Ticket, das die Berge Huchuy Picchu und Huayna Picchu beinhaltet, erlaubt Ihnen nur, Rundgang 4 zu besichtigen.
  • Das Ticket, das den Berg Machu Picchu beinhaltet, erlaubt Ihnen nur, Rundgang 3 zu besichtigen.

Neue Schaltungen Machu Picchu 2022

* Es gibt 4 Routen, um Machu Picchu zu betreten, das heißt, 4 verschiedene Möglichkeiten, die Zitadelle zu besichtigen und sie auf unterschiedliche Weise zu sehen. Es ist eine Entscheidung, die Sie treffen müssen, daher werden wir Ihnen alle Details zu jedem einzelnen mitteilen.

* Wenn Sie 2 oder mehr Rennstrecken besuchen möchten, müssen Sie mehr als ein Ticket kaufen. Denken Sie daran, dass der Wiedereintritt nach Machu Picchu nach Verlassen der Zitadelle nicht gestattet ist und dass Tickets für Machu Picchu nicht am Tor verkauft werden. Eintrag.

* Alle Besucher müssen ihr Ticket zum Zeitpunkt des Betretens der Inka-Zitadelle vorlegen, und dies wird auch dasjenige sein, das unseren Zeitplan und die Schaltung vorgibt.

Empfehlungen:

  • Kaufen Sie die Eintrittskarte für Machu Picchu im Voraus (es wird 2 Monate vor Ihrem Besuch in Machu Picchu empfohlen), die Nachfrage nach dem Kauf von Eintrittskarten für Machu Picchu ist hoch und in kurzer Zeit ausverkauft. Tickets für Machu Picchu pro Tag sind begrenzt.
  • Wenn Sie Ihre Eintrittskarte für Machu Picchu im Voraus kaufen, können Sie ohne Einschränkungen eine der 4 Strecken wählen (Tickets ausverkauft).
  • Sobald Sie die Eintrittskarte für Machu Picchu gekauft haben, gibt es KEINE Rückerstattungen oder Überweisungen.
  • Überprüfen Sie die Zeitpläne der Eintrittskarten für Machu Picchu und vermeiden Sie Unannehmlichkeiten beim Betreten der Inka-Zitadelle.

Eingang Llaqta Machu Picchu (Zitadelle)

Auch als Machu Picchu Solo-Eintritt bekannt, ist es derjenige, den Sie mit dem ersten Ticket besuchen können. Obwohl Sie mit diesem Ticket die Möglichkeit haben, eine beliebige Strecke zu wählen, ist es die einzige, mit der Sie die Strecke 1 oder 2 betreten können, und außerdem die empfehlenswerteste für Leute, die Machu Picchu zum ersten Mal besuchen.

Llaqta Machu Picchu (Archäologische Zone) Mit diesem Ticket können Sie den Tempel der Sonne, den Heiligen Platz, den Tempel der 3 Fenster, die Intihuatana, den Heiligen Felsen und den Tempel des Kondors besuchen. Sie können auch kurze Spaziergänge zum Intipunku (Puerta del Sol) machen.

Eingang Llaqta Machu Picchu (Zitadelle)

Schaltung 1

Es ermöglicht Ihnen, den oberen und unteren Teil der archäologischen Stätte zu besichtigen. Sie werden Konstruktionen wie den Trockengraben, den Aussichtspunkt des Sonnentempels, Granitchaos, die Wasserspiegel, die Plaza de Pisonay und das archäologische Reservat sehen können. Die Tour dauert ungefähr 2 Stunden.

Schaltung 1

Schaltung 2

Es ist wie die Verlängerung der vorherigen Tour, aber mit viel mehr Dingen, die es zu beachten gilt. Zusätzlich zu dem, was in Rundgang 1 erwähnt wird, können Sie Folgendes sehen: den Tempelplatz, den Heiligen Felsen, die Zwölf Öffnungen, die orientalischen Qolcas, die Intiwatana-Pyramide (von 07:00 bis 10:00 Uhr) und die Tempel des Kondors (von 10:00 bis 13:00 Uhr). Sie haben auch die Möglichkeit, die optionale Route der Inka-Brücke zu nehmen.

Schaltung 2

In beiden Rundgängen (1 und 2) haben Sie die Möglichkeit, optional die Sonnentor (Intipunku) zu besuchen, aber Sie sollten dies vorher mit Ihrem Reisebüro bestätigen. Natürlich können Sie das berühmte klassische Foto von Machu Picchu in jedem der beiden Rundgänge machen.

Eingang Machu Picchu mit Berg

Dieser Eingang ist für Leute zu empfehlen, die gerne zu Fuß gehen, da Sie Machu Picchu zweimal betreten.

Schaltung 3

Auf der ersten Tour besteigen Sie den Berg Machu Picchu mit einer ungefähren Zeit von 2 Stunden und wo Sie ein Foto machen können. Beim Abstieg haben Sie die Möglichkeit, das klassische Foto zu machen. Um die Route abzuschließen, müssen Sie den unteren Teil verlassen und wieder betreten. Die Attraktionen, die Sie beobachten können, sind die folgenden: die Qolcas, die Landwirtschaftszone, der Wasserkanal, der Trockengraben, der Sonnentempel-Komplex, das Haus des Inka-Komplexes, die Wasserfontänen, der Wasserspiegel-Komplex , die Plaza Pisonay und das Archäologische Reservat.

Eingang Machu Picchu mit Berg

Eingang Machu Picchu – Huayna Picchu

Es ist das Ticket, das am schnellsten ausverkauft ist und das für extreme Abenteurer entwickelt wurde. Sie können zum Gipfel des Berges Huayna Picchu wandern, da diese Tour Rundgang 4 beinhaltet.

Schaltung 4

Sie beginnen die Tour im unteren Teil, dem sogenannten städtischen Sektor, und können dort die Attraktionen von Circuit 3 und zusätzlich die folgenden bewundern: die orientalischen Qolcas, den Heiligen Felsen, die Zwölf Öffnungen und die Tempel des Kondors (von 10:00 bis 13:00 Uhr).

Eingang Machu Picchu – Huayna Picchu

Eingang Machu Picchu – Huchuy Picchu

Auf dieser Tour steigen Sie von unten ein, um den Gipfel von Huchuy Picchu zu erreichen, der sich neben Huayna Picchu befindet. Es ist eine neue Route, die kürzlich vom peruanischen Kulturministerium eröffnet wurde und für Wanderfreunde konzipiert wurde.

Wie der Eingang von Huayna Picchu teilt sich dieser Eingang von Huchuy Picchu denselben Rundgang und denselben Kontrollpunkt wie er. Die Strecke hat eine ungefähre Fahrzeit von 2,5 Stunden. Denken Sie daran, dass Sie auf beiden Routen nicht das klassische Foto mit der Zitadelle haben können, aber Sie können mit den jeweiligen Bergen.

Eingang Machu Picchu – Huchuy Picchu

ZEITPLÄNE FÜR DEN EINTRITT NACH MACHU PICCHU

Die Eintrittszeiten für Machu Picchu werden vom Ministerium für Außenhandel und Tourismus in Abstimmung mit SERNANP und dem Kulturministerium festgelegt, um geordnetere Besuche zu ermöglichen und COVID-19 vorzubeugen.

Nur Machu Picchu Zeitplan

  • Zeitplan 1: Einlass von 6 bis 7 Uhr.
  • Zeitplan 2: Einlass von 7 bis 8 Uhr.
  • Zeitplan 3: Einlass von 8 bis 9 Uhr.
  • Zeitplan 4: Einlass von 9 bis 10 Uhr.
  • Zeitplan 5: Einlass von 10 bis 11 Uhr.
  • Zeitplan 6: Einlass von 23:00 bis 12:00 Uhr.
  • Zeitplan 7: Einlass von 12 bis 13 Uhr.
  • Zeitplan 8: Einlass von 13 bis 14 Uhr.
  • Zeitplan 9: Einlass von 14 bis 15 Uhr.

Zeitplan Machu Picchu mit Berg

  • Zeitplan 1: Eintritt in Machu Picchu von 6 bis 7 Uhr morgens. Dann zum Berg von 7 bis 8 Uhr.
  • Zeitplan 2: Eintritt in Machu Picchu von 7 bis 8 Uhr. Dann zum Berg von 8 bis 9 Uhr.

Zeitplan Machu Picchu – Huchuy Picchu

  • Zeitplan 1: Eintritt in Machu Picchu von 6 bis 7 Uhr morgens. Dann nach Huchuy Picchu von 7 bis 8 Uhr.
  • Zeitplan 2: Eintritt in Machu Picchu von 7 bis 8 Uhr. Dann nach Huchuy Picchu von 8 bis 9 Uhr.
  • Zeitplan 3: Eintritt in Machu Picchu von 8 bis 9 Uhr. Dann nach Huchuy Picchu von 9 bis 10 Uhr.
  • Zeitplan 4: Eintritt in Machu Picchu von 9 bis 10 Uhr. Dann nach Huchuy Picchu von 10 bis 11 Uhr.
  • Zeitplan 5: Eintritt in Machu Picchu von 10 bis 11 Uhr. Dann nach Huchuy Picchu von 11 bis 12 Uhr.
  • Zeitplan 6: Eintritt in Machu Picchu von 11 bis 12 Uhr Dann nach Huchuy Picchu von 12 bis 13 Uhr.
  • Zeitplan 7: Eintritt in Machu Picchu von 12 bis 13 Uhr. Dann nach Huchuy Picchu von 13 bis 14 Uhr.
  • Zeitplan 8: Eintritt in Machu Picchu von 13 bis 14 Uhr. Dann nach Huchuy Picchu von 14 bis 15 Uhr.

Zeitplan Machu Picchu – Huayna Picchu

  • Zeitplan 1: Eintritt in Machu Picchu von 6 bis 7 Uhr morgens. Dann nach Huayna Picchu von 7 bis 8 Uhr.
  • Zeitplan 2: Eintritt in Machu Picchu von 7 bis 8 Uhr. Dann nach Huayna Picchu von 8 bis 9 Uhr.
  • Zeitplan 3: Eintritt in Machu Picchu von 8 bis 9 Uhr. Dann nach Huayna Picchu von 9 bis 10 Uhr.
  • Zeitplan 4: Eintritt in Machu Picchu von 9 bis 10 Uhr. Dann nach Huayna Picchu von 10 bis 11 Uhr.

Denken Sie daran, die Informationen auf Ihrem Ticket zu überprüfen. Es wird empfohlen, mit einem Reiseleiter zu gehen.

VERWANDTE TOUREN

INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU 2 TAGE
BEST SELLER

INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU 2 TAGE

Von $ 550 US $520 USD

Der 2-tägige Inka Trail nach Machu Picchu ist die kürzeste Version der Inka Trail zur heiligen Zitadelle von Machu Picchu. Andean Great Treks organisieren diese Wanderung mit den besten lokalen Führern und Hotels in Machu Picchu. Wir arbeiten nur in kleinen Gruppen, der Premium-Service für Ihr Vergnügen in Cusco.

Aktivitätslevel: Gemächlich/Mäßig Gruppengröße 2-8 Personen
ENTDECKE DIESE REISE
INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU  4 TAGE
BEST SELLER

INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU 4 TAGE

Von $ 720 US $690 USD

Der Inka Trail nach Machu Picchu ist einer der schönsten und unvergesslichsten Treks der Welt. Er führt über ein altes Netz von Königsstraßen der Inkas, durch Berge und Wälder, umgeben von wunderschönen Inka-Tempeln und exquisiten Andenlandschaften.

Aktivitätslevel: Herausfordernd/Hart Gruppengröße 2-8 Personen
ENTDECKE DIESE REISE
INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU 5 TAGE
BEST SELLER

INKA TRAIL NACH MACHU PICCHU 5 TAGE

Von $ 820 US $780 USD

Der 5-tägige Inka-Trail nach Machu Picchu ist ein perfektes Abenteuer für diejenigen, die Natur und Geschichte mögen

Aktivitätslevel: Herausfordernd/Hart Gruppengröße 2-8 Personen
ENTDECKE DIESE REISE

ZUM THEMA PASSENDE ARTIKEL

error: Content is protected !!