UNSERE REISEPAKETE & WANDERUNGEN FAQs

UNSERE REISEPAKETE & WANDERWANDERUNGEN FAQs

Wir möchten, dass Ihre Reise nach Peru so unvergesslich und einfach wie möglich ist. In diesem Abschnitt finden Sie schnelle Antworten auf all Ihre Fragen zu Reisepaketen und   Wandern in Peru mit Andean Great Treks. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch – sie helfen Ihnen bei Fragen zu unseren Dienstleistungen.

Haben Sie noch eine Frage, die wir hier nicht beantwortet haben? Bitte senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unseren Chat online 24 Stunden.

  1. WIE VIELE TAGE MUSS ICH IN CUSCO VOR DEM TREK AKKLIMATISIEREN?

Es ist sehr wichtig, sich gut an die Höhe zu akklimatisieren, bevor Sie sich auf einer Wanderung anstrengen. Wir empfehlen, dass Sie mindestens 2 oder 3 Tage vor Beginn der Wanderung in Cusco ankommen, um sich anzupassen und mögliche Probleme mit der Höhenkrankheit während der Wanderung zu vermeiden.

Möglicherweise waren Sie bereits in einer anderen Gegend Perus in großer Höhe, bevor Sie in Cusco ankamen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen dennoch, einen ganzen Tag in Cusco zu verbringen, um sich auszuruhen, sich von Ihrer Reise zu erholen und die Sehenswürdigkeiten und Klänge von Cusco zu genießen, bevor Sie zur Wanderung aufbrechen.

  1. BRIEFING ODER INFORMATIVES MEETING

Alle Informationstreffen und Briefings finden in unserem Büro in Cusco in der Marques Street Nº 250 statt; Büro 02 (zweiter Stock) (oder Ihr Hotel) am Tag vor Beginn Ihrer Wanderung. Wir organisieren die Briefings um (9.00 bis 17.00 Uhr) abhängig von Ihrer Bestätigungs-E-Mail. Diese Sitzungen dauern etwa 30 bis 45 Minuten. Sollten Sie verhindert sein, müssen Sie einen anderen Termin per E-Mail, telefonisch oder in unserem Reisebüro absprechen.

  1. DIE RÜCKZAHLUNG IN CUSCO

Der Restbetrag Ihres Reisepakets oder Treks muss bis spätestens 19:30 Uhr einen Tag vor Ihrer Abreise (in der Regel nach dem Briefing) vollständig bezahlt werden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie den Trek-Saldo in unserem Büro in Cusco in bar in US-Dollar oder in lokaler Währung bezahlen. Sie können an mehreren Geldautomaten entlang der Av. El Sol (entweder in US-Dollar oder lokalen peruanischen Soles). Sie können online mit Kreditkarte oder PayPal bezahlen, es fällt jedoch eine Servicegebühr von 8 % an, die von VISA, Master Card oder anderen Karten und PayPal erhoben wird. Wir akzeptieren keine Bankschecks oder die Zahlung des Restbetrags durch Reiseschecks.

  1. DUFFELTASCHE ODER CANVAS CASE

Sie erhalten während Ihres Briefings eine Segeltuchtasche oder einen Seesack. Unsere Träger und Pferde werden sie tragen, und der Leiter der Träger wird sie Ihnen zu jedem Lager übergeben. Sie messen 60 x 24 x 22 cm. (23,6 x 9,45 x 8,66 Zoll)

Für jeden Seesack ist ein Höchstgewicht von 7 kg zulässig, einschließlich des Gewichts von Schlafsack, Isomatte, Kleidung und anderen persönlichen Gegenständen.

  1. KANN ICH MEIN GEPÄCK IN IHREM BÜRO AUFBEWAHREN?

Bitte lassen Sie aus Sicherheitsgründen Ihr gesamtes Reisegepäck in Ihrem Hotel in Cusco. Alle Ausrüstungsgegenstände, die Sie während der Wanderung nicht benötigen, können sicher in Ihrem Hotel aufbewahrt werden. Fast jedes Hotel bietet diesen Service an. Lassen Sie keine Wertgegenstände bei Ihrem Gepäck, legen Sie sie im Hotelsafe ab und lassen Sie sich eine detaillierte Quittung ausstellen (im unwahrscheinlichen Fall eines Diebstahls verlangen viele Versicherungsgesellschaften, dass Sie eine Kopie der Quittung haben, in der alles aufgeführt ist). Es ist viel besser, einige Gegenstände wie Kreditkarten in einen versiegelten, unterschriebenen Umschlag zu stecken, um zusätzliche Sicherheit zu haben.

  1. ABHOLUNG DER GÄSTE

Andean Great Treks kann Sie von Ihrem Hotel abholen, sofern es sich um das historische Zentrum von Cusco handelt. Ihr Guide wird die Abholzeit in der Einweisung koordinieren, aber bitte beachten Sie, dass die Zeit zwischen 30 und 45 Minuten variieren kann.

Cusco ist eine alte Stadt, was bedeutet, dass es viele enge gepflasterte Gassen gibt. Einige Hotels und Airbnbs befinden sich möglicherweise an Straßen ohne Zugang zu Autos oder Minivans, an steilen Hängen, was den Transport von Gepäck erschwert. Wir empfehlen dringend, eine Unterkunft mit guter Zufahrt zu buchen.

  1. ZURÜCK NACH CUSCO

Die Rückkehr von Machu Picchu oder einem anderen Trek erfordert einiges an Logistik, aber keine Sorge. Alles ist in Ihrer Tour enthalten.

In Aguas Calientes steigen Sie in einen Zug nach Ollantaytambo. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen die Zugtickets, auf denen die Einsteigezeit angezeigt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie 30 Minuten früher auf dem Bahnsteig sind. Der Zug von Aguas Calientes nach Ollantaytambo dauert 1,45 Stunden.

Sobald Sie am Bahnhof ankommen, erwartet Sie unser Reisepersonal, das mit Andean Great Treks-Kleidung gekennzeichnet ist, um Sie nach Cusco oder direkt zu Ihrem Hotel zu bringen. Die Fahrt von Ollantaytambo nach Cusco dauert 1,30 Stunden.

In Cusco setzen wir Sie je nach Lage Ihres Hotels an Ihrer Hoteltür ab. Oder so nah wie möglich an Ihrem Hotel.

  1. STRIKES UND DEMONSTRATIONEN

Streiks und Demonstrationen sind in Peru normalerweise üblich, und dies kann einige unserer Touren unterbrechen. Straßen können gesperrt und Bahngleise übernommen werden. Wir werden jedoch versuchen, Ihre Reise wie ursprünglich geplant durchzuführen, auch wenn dies eine Abreise in der Nacht vor dem geplanten Datum bedeutet. Unter diesen Umständen können auch Touren abgesagt werden. Bei Änderungen oder Stornierungen wird alles von unserer Betriebsabteilung mit Ihnen abgestimmt. Ihre Sicherheit hat für uns höchste Priorität und unsere Entscheidungen werden getroffen, um sie zu schützen.

  1. VERLORENE OBJEKTE

Bitte achten Sie darauf, wo Sie Ihre Sachen ablegen und denken Sie daran, alles mitzunehmen, wenn Sie unsere Transportmittel, Züge, Zelte oder Restaurants verlassen. Sie sind nur während der Tour für Ihre Gegenstände verantwortlich.

  1. WIE BUCHEN SIE DIE REISEN UND WANDERUNGEN

ERSTENS, um Ihre Reise- und Wanderreisen zu buchen, müssen Sie unser Buchungsformular ausfüllen, indem Sie auf unserer Homepage auf JETZT BUCHEN klicken oder hier auf den Link JETZT BUCHEN klicken.

Bitte halten Sie die folgenden Informationen bereit (VON JEDEM TEILNEHMER in Ihrer Gruppe). Ohne die folgenden Informationen können wir keine Reise- oder Wandergenehmigung kaufen:

  • Persönliche Daten (Ihr vollständiger Name, genau wie auf Ihrem Reisepass):
  • Geschlecht
  • Ausweisnummer
  • (DD / MM / JJJJ)
  • Staatsangehörigkeit

ZWEITENS benötigen wir eine Anzahlung (abhängig von Ihrer gewählten Reise oder Wanderung, die Ihnen auf unserem Reservierungsformular angezeigt wird) Die Anzahlung gilt pro Person, um eine Genehmigung für den Inka Trail, Machu Picchu, Zugtickets, Hotels zu erwerben , usw. Sie können Ihre Einzahlung tätigen, indem Sie oben auf unserer Homepage auf die VISA- oder PAYPAL-Symbole klicken, oder Sie können auf unserer Buchungsseite auf die VISA- oder PAYPAL-Symbole klicken oder hier auf die Zahlung Ihrer Wahl klicken, entweder VISA oder PAYPAL.

  1. WIE QUALIFIZIERE ICH ICH FÜR DEN STUDENTENRABATT?

Nach peruanischem Gesetz müssen Sie zum Zeitpunkt Ihrer Wanderung oder Tour nach Machu Picchu unter 18 Jahre alt sein (Schüler ab 18 Jahren benötigen einen Studentenausweis). Beispiel: Wenn Sie eine Wanderung mit 17 Jahren buchen, aber vor Ihrer Wanderung 18 Jahre alt werden, müssen Sie einen gültigen Universitätsausweis besitzen, um sich für den Studentenrabatt zu qualifizieren.

Universitätsstudenten müssen eine Kopie ihres Personalausweises mit Foto, Universitätsname und Ablaufdatum der Karte vorlegen. Die Karten müssen nur für das laufende Studienjahr gültig sein.

Für alle Studenten von 11 bis 17 Jahren beträgt der Rabatt 30 USD.

Für Kinder im Alter von 2 bis 11 Jahren beträgt der Rabatt 40 USD.

Kinder im Alter von 0 bis 2 Jahren sind frei.

Alle Studenten müssen zum Zeitpunkt der Buchung eine Kopie ihres Reisepasses vorlegen, um den Studentenrabatt zu erhalten. Senden Sie uns eine Kopie an info@andeangreattreks.com

  1. BRAUCHE ICH MEINEN ORIGINALPASS?

Jawohl! Sie müssen Ihren Originalpass mitbringen und es ist sehr wichtig, dass es sich um dieselbe Passnummer handelt, die Sie uns zur Buchung Ihrer Reisereisen, Inka-Trail-Genehmigungen, Machu Picchu, anderer Eingänge und Reservierungen gesendet haben. Die Ranger überprüfen Ihren Reisepass, wenn Sie Machu Picchu betreten. Das Bahnunternehmen überprüft auch Ihren Reisepass, bevor Sie in den Zug einsteigen. Falls Sie Ihren Reisepass erneuern oder Ihren Namen ändern, senden Sie uns Ihre alten Reisepassinformationen, um Ihre Genehmigung zu sichern, und wir können sie gegen eine Gebühr von 25 USD pro Person ändern, wenn Sie Ihre neue Reisepassnummer erhalten oder Ihren Namen aktualisieren. Für die Änderung benötigen wir eine Kopie Ihres alten und neuen Reisepasses. Bevor Sie Ihren Reisepass ändern, bewahren Sie eine Kopie Ihres alten Passes auf.

Wenn Sie diese Gebühr nicht bezahlen möchten, müssen Sie beide Pässe nach Peru mitbringen. Sie können mit Ihrem neuen Reisepass nach Peru einreisen, müssen jedoch beide Reisepässe, den alten und den neuen, vorzeigen, um den Inka-Pfad, Machu Picchu oder den Zug zu betreten. Wenn Sie nicht beides haben, dürfen Sie den Inka Trail, Machu Picchu oder den Zug nicht betreten. Hier sind sie sehr streng!!

  1. PÄSSE, VISA UND EINREISEBESTIMMUNGEN

Wenn Sie bei der Einreise eine Einwanderungskarte erhalten, verwahren Sie diese bitte sicher, da sie bei der Ausreise angefordert werden kann. Weitere Informationen zu den Ein- und Ausreisegebühren für Länder finden Sie im Abschnitt „Geldangelegenheiten“ dieses Dokuments.

Es ist eine Anforderung der peruanischen Steuerbehörde, dass unsere Reiseleiter nachweisen, dass alle Reisenden unserer Gruppen ausländische Touristen sind und somit von der den Einheimischen erhobenen Mehrwertsteuer von 18% befreit sind. Dies erfordert möglicherweise, dass Ihr Reiseleiter ein Foto von Ihrer Hauptpassseite und der Seite mit dem Einreisestempel macht, den Sie bei der Einreise nach Peru erhalten.

  1. WIE IST DAS WETTER IN DER REGION CUSCO?

Das Wetter ist sehr unberechenbar und schwer vorhersehbar. Wir empfehlen Ihnen, sich immer in Schichten zu kleiden, um die Anpassung an die sich schnell ändernden Wetterbedingungen zu erleichtern. Wir empfehlen Ihnen dringend, warme Kleidung und gute Regenbekleidung in Ihrem Tagesrucksack mitzubringen.

  1. WAS IST MIT HÖHENKRANKHEIT?

Im Allgemeinen, wenn Sie regelmäßig Sport treiben und 2 bis 3 Tage in Cusco oder im Heiligen Tal verbringen, um sich an die Höhe zu akklimatisieren, kann es gut sein.

Wir empfehlen als Medikamente gegen Höhenkrankheit WASSER, COCA-TEE und SAUERSTOFF, WENN BENÖTIGT; Unsere Guides sind darauf geschult, Sie gegen Höhenkrankheit zu behandeln.

  1. WIE VIELE PERSONEN SIND PRO GRUPPE?

Die maximale Gruppengröße beträgt 8 Personen. Normalerweise sind unsere Gruppen zwischen 2-6 Personen. Andean Path Trek ist auf KLEINE, PRIVATE Gruppen spezialisiert und bietet einen persönlichen Service.

  1. WAS IST MIT TOILETTEN AUF DEN TREKS?

Dies wird von den meisten unserer Kunden sehr geschätzt, insbesondere von unseren Wanderern, die eine private, saubere und hygienische Toilette wünschen! Andean Great Treks Toiletten verfügen über ein individuelles Zelt und eine Campingtoilette mit Sitzgelegenheit. Unsere Toilette ist immer in bequemer Entfernung von unserem Campingplatz aufgestellt. Nachts, wenn Sie die Toilette benutzen müssen, ist sie leicht zugänglich und sauber.

  1. WAS PASSIERT, WENN ICH DEN TREK NICHT BEENDEN KANN?

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Sie die Wanderung aufgrund eines Gesundheitsproblems nicht beenden können, hilft Ihnen Andean Great Treks in die nächste Stadt, um Hilfe beim Transport zu erhalten. Bei Atemproblemen haben wir immer Sauerstoff auf dem Trek dabei. Im Extremfall kann auf eigene Kosten ein Helikopter-Abholservice arrangiert werden. (Reiseversicherung erforderlich). Es gibt keine Rückerstattung in der unwahrscheinlichen Situation, dass Sie die Wanderung nicht beenden können.

Im Allgemeinen werden diejenigen, die abseits des Weges unterstützt werden müssen, zum nächstgelegenen Ort gebracht, um mit einem Krankenwagen oder einem Auto nach Cusco zu evakuieren.

  1. TRINKGELD

Wenn Sie mit den angebotenen Dienstleistungen zufrieden sind, ist ein Trinkgeld – wenn auch nicht obligatorisch – erwünscht. Auch wenn es in Ihrem Land nicht üblich ist, ist es von großer Bedeutung für die Menschen, die sich während Ihrer Wanderung oder Reise um Sie kümmern. Es inspiriert sie zu exzellentem Service und ist ein fester Bestandteil der Tourismusbranche in vielen Andean Great Treks-Zielen. Natürlich steht es Ihnen frei, so viel Trinkgeld zu geben, wie Sie es für angebracht halten, je nach Ihrer Wahrnehmung der Qualität und der Länge Ihrer Reise. Denken Sie daran, dass ein Trinkgeld nicht obligatorisch ist und nur gegeben werden sollte, wenn Sie einen ausgezeichneten Service erhalten.

  1. SPRICHT DER ROUTENFÜHRER ENGLISCH?

Wenn alle unsere Guides Profis sind, die am Tourismusinstitut oder an der Universität studiert haben, die seit mehr als 8 Jahren in unserem Unternehmen arbeiten, sie perfekt Englisch sprechen, sind sie in allen unseren Trekkingrouten bestens ausgebildet und verfügen über umfassende Kenntnisse in der Geschichte. Archäologie, Ornithologie und Botanik.

Das Unternehmen hat auch seine Mitarbeiter in den Sprachen Französisch und Deutsch, wenn Sie einen Führer in Ihrer bevorzugten Muttersprache wünschen, stimmen Sie sich mit unseren Mitarbeitern ab.

  1. WIE LANGE WERDE ICH MACHU PICCHU BESUCHEN?

Gemäß den Besuchsbestimmungen von Machu Picchu müssen alle Besucher einer vordefinierten Route innerhalb des Geländes folgen. Dieser Weg darf nur in eine Richtung beschritten werden und ist nach Beginn der Führung nicht mehr erlaubt, das Gelände zu verlassen und wieder zu betreten. Nach Abschluss der geführten Besichtigung müssen die Besucher die Stätte verlassen und eine persönliche Erkundung von Machu Picchu ist nicht gestattet.

Besuch in Machu Picchu:

– Tickets sind nur für einen Eintritt gültig, dh Reisende können das Gelände nicht wie bisher verlassen und erneut betreten.

– Sobald Reisende auf einem gewählten Rundkurs beginnen, können sie nicht mehr rückwärts gehen und müssen den Platz verlassen, sobald sie den Rundkurs beendet haben. Sie können danach nicht erkunden.

– Es ist obligatorisch, einen offiziellen Machu Picchu-Führer zu haben, alle unsere Reiseleiter sind erlaubt.

 

 

 

 

 

 

 

Warum mit Andean Great Treks reisen?

LOKAL INSPIRIERT, KÖSTLICHE AROMEN
Die handwerkliche Landwirtschaft in den Anden hat etwas Magisches. Die reichen Böden und das einzigartige Klima verleihen den Produkten einen sonst unerreichbaren Geschmack. Unsere Köche servieren lokale und internationale Speisen. Mit unvergleichlichem Blick auf die fabelhaften Anden inmitten der Hochlandwälder von Ihrem Tisch aus genießen Sie köstliche Gourmetgerichte und neue Variationen klassischer peruanischer Spezialitäten. Wir verwenden ausschließlich regionale Produkte und frische Zutaten.
UNSERE LEIDENSCHAFTLICHEN REISEFÜHRER
Enthülle die Geheimnisse von Perus berühmtestem Abenteuerziel. Unser Team sorgt mit Leidenschaft dafür, dass Ihre Erlebnisse einzigartig sind – einige aufregend, andere entspannend, alle beeindruckend. Unsere privaten Guides lassen Sie die Anden und den Regenwald in Ihrem eigenen Tempo erkunden, einen Snack einlegen, wenn Sie hungrig sind, oder auf die Spitze eines Hügels rasen, wenn Sie Lust haben.
IHRE SICHERHEIT UNSERE PRIORITÄT
Wir arbeiten mit zertifizierten Guides, modernster Hightech-Ausrüstung und Satellitenkommunikation, um Ihre Sicherheit bei jedem Schritt auf dem Trail zu gewährleisten. Jedes Jahr machen wir mit unserem gesamten Wanderteam (Guides, Köche, Reiter, Fahrer) den Rettungs- und Erste-Hilfe-Kurs. Der Kurs ist umfassend und praktisch und beinhaltet alle wesentlichen Prinzipien und Fähigkeiten, die erforderlich sind, um medizinische Probleme in isolierten und extremen Umgebungen zu beurteilen und zu bewältigen.
UMWELTEMPFINDLICHKEIT
Wir haben tiefe Liebe und Respekt für unsere Mutter Erde oder Pachamama, da wir ein 100%iges Unternehmen aus Cusco sind. Wir wissen um die Bedeutung unserer Andenkultur und tun wie gute Kinder der Erde alles, um eine Kontamination zu vermeiden.
CAMPING-AUSRÜSTUNG
Beim Wandern in den Bergen ist die beste Ausrüstung unabdingbar. Aufgrund der ständigen Klimaveränderungen in der Region verwenden wir Zelte, die für alle vier Jahreszeiten geeignet sind.
KLEINE GRUPPEN & GROSSE ABENTEUER
Mit einer maximalen Gruppengröße von 8 bei den meisten Touren fühlt es sich eher an wie mit Freunden zu reisen als an einer organisierten Tour. Sie werden Gleichgesinnte treffen, bei denen garantiert jeder die Leidenschaft für das Reisen teilt.
error: Content is protected !!