ENTDECKEN SIE ICA UND DIE ALTEN NAZCA-LINIEN

ERKUNDEN SIE ICA, DIE REGION DER WEINE UND PISCOS, ERSTAUNLICHE NAZCA-LINIEN, PARACAS NATIONAL RESERVE

Ica, eine kleine Stadt, die 4 Stunden südlich von Lima liegt, wird oft von ihren Nachbarstädten Paracas und Huacachina überschattet. Atemberaubende Oasen, wunderschöne Ozeane, einsame Wüsten, das sind nur einige der besten Orte, die man in Ica sehen kann. Die Stadt selbst ist auch einer der besten Orte, um das lokale peruanische Leben und die Kultur zu beobachten, was schwierig ist, wenn Sie in großen Städten bleiben.

Ica wurde bereits vor 10.000 Jahren besiedelt und dann von einer Reihe fortgeschrittener Kulturen bewohnt, darunter die Paracas-, Nasca-, Wari- und Ica-Zivilisationen. Die Inka Pachacútec gliederten im 15. Jahrhundert die Gebiete der Ica-, Nazca- und Chincha-Täler ein, aber Mitte des 16. Jahrhunderts waren die Spanier angekommen, und Jerónimo Luis de Cabrera gründete die Villa de Valverde del Valle de Ica, die an Bedeutung gewann als Handelszentrum für Wein- und Baumwollproduktion.

Ica ist eine überraschend große und geschäftige Stadt, angesichts der sengenden Wüstensonne, mit der ihre Bewohner zu kämpfen haben. Die Stadt selbst ist keine große Erkundung wert, da sich die meisten Hauptattraktionen außerhalb des Stadtzentrums befinden. Ica ist vor allem für seine Bodegas bekannt, Weingüter, die eine Reihe von Weinen und Pisco produzieren, den weißen Traubenschnaps, der die wesentliche Zutat des Nationalgetränks ist, den allgegenwärtigen Pisco Sour (der als Begrüßungsgetränk in Bars, Hotels und Restaurants serviert wird). in ganz Peru).

Die Nazca-Linien sind eine Sammlung riesiger Geoglyphen-Designs oder -Motive, die in den Boden geätzt sind und sich in der peruanischen Küstenebene etwa 250 Meilen (400 Kilometer) südlich von Lima, Peru, befinden. Die 2.000 Jahre alten Nazca-Linien, die von der alten Nazca-Kultur in Südamerika geschaffen wurden und verschiedene Pflanzen, Tiere und Formen darstellen, können aufgrund ihrer enormen Größe nur aus der Luft betrachtet werden. Obwohl sie seit über 80 Jahren erforscht werden, sind die Geoglyphen, die 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden, für Forscher immer noch ein Rätsel.

Besuch des Paracas Nationalreservats. Es ist ein Ort wie kein anderer Ort auf der Welt, ein Ort, an dem der türkisfarbene Ozean auf die orangefarbene, trostlose Wüste trifft. Sie können viele Touren in der Stadt Paracas finden. Diese Touren sind normalerweise diejenigen, die Sie an den Aussichtspunkten absetzen, Ihnen 20 Minuten Zeit geben, dann steigen Sie in den Bus und sie bringen Sie zu den anderen Aussichtspunkten. Wenn Sie abenteuerlustig und einigermaßen fit sind, sollten Sie ein Fahrrad mieten und damit durch die Wüste fahren.

Die Ballestas-Inseln, auch bekannt als die „Galapagos des armen Mannes“, sind eine Gruppe von Felseninseln, die 24 km (15 Meilen) vor der Küste von Paracas liegen. Die Ballestas-Inseln sind die Heimat vieler Tiere wie Pinguine, Seelöwen, Blaufußtölpel und vieler mehr und gehören zu den besten Orten, um einen Blick auf die verschiedenen Tierarten Südamerikas zu erhaschen.

Die Huacachina-Oase ist die einzige Wüstenoase in Südamerika und definitiv eine der Top-Sehenswürdigkeiten in Peru. Huacachina Lagoon, eine hübsche und unerwartete Oase inmitten von Palmen und Dünen am Stadtrand von Ica, nur durch eine winzige Straße mit der Stadt Ica verbunden, fühlt sich Huacachina an, als wären Sie mitten in der Wüste. Sie sind auf allen Seiten vollständig von wunderschönen Sanddünen umgeben. Einige der beliebtesten Aktivitäten in Huacachina sind Sandboarden und Dünenbuggys. Touren für beide finden Sie in der gesamten Oase.

ICA-NAZCA GEOGLYPHEN

DIE BESTEN ATTRAKTIONEN DER ICA- UND NAZCA-LINIEN, ALTE WEINGÜTER VON PISCO, DÜNEN VON PARACAS

Die weite Ica-Wüste bietet eine Fülle von Erlebnissen. Beginnen wir mit den bekanntesten: Bootsfahrten zu den Ballestas-Inseln, ein Flug über die Nasca-Linien, ein Nachmittag am Seeufer in der Huacachina-Oase, Sandboarden oder ein luxuriöses Picknick in der Wüste. Was haben diese Erfahrungen gemeinsam? Gar nichts! Jede Erfahrung in Ica ist bemerkenswert und einzigartig. Ica, ganz in der Nähe von Lima, einer Stadt des ewigen Sonnenscheins und Heimat berühmter Weinberge, wartet auf Sie!

VERWANDTE TOUREN

MAJESTÄTISCHES PERU 12 TAGE
BEST SELLER

MAJESTÄTISCHES PERU 12 TAGE

Von $ 4550 US $4450 USD

Genießen Sie die besten Ferien in Peru. Unser Majestic Peru Reiseprogramm führt Sie von der Küste und ihren beeindruckenden Nazca-Linien zur Lodge im Amazonas-Wald, umgeben von vielen wilden Tieren, Sie reisen den Inka Trail nach Machu Picchu und beenden Ihre Reise in Cusco.

food andean great treks
Aktivitätslevel: Gemächlich/Mäßig Gruppengröße 2-8 Personen
icon bote
ENTDECKE DIESE REISE
GROßE TOUR VON PERU 16 TAGE

GROßE TOUR VON PERU 16 TAGE

Von $4850 USD

Besuchen Sie Peru und entdecken Sie die Highlights von Lima bis Cusco auf einer aufregenden Reise, die moderne Städte und antike Welten umfasst. Von den Tiefen des Colca-Canyons bis zu den Höhen der Anden und weiter zu den einzigartigen Inseln des Titicacasees, tauchen Sie ein in die faszinierende peruanische Kultur und entdecken Sie ihre Geschichte, die tief in den Mauern verlorener Städte vergraben ist.

food andean great treks
Aktivitätslevel: Gemächlich/Mäßig Gruppengröße 2-8 Personen
ENTDECKE DIESE REISE
HEILIGES LAND DER INKAS 15 TAGE

HEILIGES LAND DER INKAS 15 TAGE

Von $4350 USD

Erleben Sie Peru bequem und stilvoll mit Andean Great Treks. Wir erstellen für Sie eine personalisierte Peru-Tour mit der perfekten Mischung aus Orten und Aktivitäten. Entdecken Sie die alte Inka-Zitadelle von Machu Picchu mit einem erfahrenen privaten Guide. Genießen Sie die epische Landschaft des Heiligen Tals der Inkas und die reiche Geschichte von Cusco. Entdecken Sie die Wunder des großen grünen Amazonas.

food andean great treks
Aktivitätslevel: Gemächlich/Mäßig Gruppengröße 2-8 Personen
icon bote
ENTDECKE DIESE REISE
error: Content is protected !!